Current Update 6/10

Bildquelle JadaPrivat

Wie ergeht es dir im Warp-Drive und seinem Close-Out – die letzten zwei Flüstereien haben es schon Voraus geflüstert

Während ihr in dieser Welle tiefer in das ganze Spektrum der höheren Oktaven hinein navigiert, brechen gleichzeitig auf ganzer Linie alle Realitäten der mehrdimensionalen Schichten.

Die spürbaren Auswirkungen der Realitäts-Veränderungen, wo ihr einen neuen genetischen Lebenszyklus beginnt, sind groß und Selbstakzeptanz ist der Schlüssel zur inneren Dichte, der inneren Illusion über das Selbst.

Der Weg der Kapitulation hat eine neue Richtung eingeschlagen und findet in der Neugewichtung von Liebe und Neutralität außerhalb jeder Dualität statt.

Zum aktuellen Zeitpunkt, während der energetischen Dauer-feuer-flutung mag das alles ein wenig schwierig erscheinen, aber es ist ein notwendiger Part deiner heiligen Reise des Herzens, um in diesen Momenten die Anmut der Liebe zu finden.

Eventuell bemerkst du gerade in der physischen Manifestation der freigesetzten encodierten 22 dimensionalen Energie des höheren Nachbaruniversums, die mit der Energie der 12 Abmessung unseres Universums in Interaktion mit Lyra (Wiege der Humanoiden Rassen) und den Wächtern der Weisheit , den Avianern der Botschaft/Codierung tieferen Ausdruck verleihen.


Jada Privat

Alles wurde auf dieses Momentum vorbereitet. Vorbereitet diese Botschaften vom Geist durch viele Lebenszeiten des Dienens (Geben und Nehmen) zu empfangen – indem ihr tief in euch Selbst blickt, um die Wahrheit zu finden, die dann durch euer physisches Wesen übermittelt wird.

Ausdruck von sofortiger Manifestation, häufig sichtbaren blauen Sphären oder elektronischen Störungen in größerem Ausmaß als bisher, bringen sowohl im Positiven als auch im Negativen jeder einzigartigen Verkörperung in Materie, heben sowohl das beste als auch das schlechteste eines Wesens hervor.

Es geht hierbei die subatomare Struktur von der Dichte des Schattens zu befreien, sich als Schwingungsresonanz der Evolution zwischen Empfängnis kosmischer Codierung und Entsender zu erkennen. Neue Realitäten zu schaffen und Würdelosigkeit aufzubrechen.

Jada Privat


Eure Aminosäuren sind zuständig die DNA zu restrukturieren und ihre Arbeit findet im Ausdruck von körperlichen und/oder emotionalen Schmerzen und/oder unstillbarer Heißhunger statt. Zeigen das Verlangen, dass dein Behälter benötigt, um schneller in diesem Warp drive durch die Zell- Orte des konditionierten Schattenselbst zu reisen.

Dabei sind Gesamt- Gerüst-Schmerzen, Knochen, Gelenke, Kiefer, Absonderungen über alle Ausscheidungsorgane- auch Haut- Entzündungsherde, erhöhte Entzündungswerte, Fieber, Frosting Heißhunger, vorübergehende Knockouts, Herzstolpern, verlangsamte Pulsation, Stimmband Irritationen, Blähungen, Lymph Einlagerungen, Bänderschmerzen völlig normale Erfahrungsausdruck.

Jada Privat


Dein Werkzeug der Vogelperspektive, während der Introspektion, schenkt dir die notwendige Pause, Dinge durch die höhere Linsenausrichtung zu betrachten.

Introspektion bedeutet das Beobachten und Analysieren eigener psychischer Vorgänge. Die Beobachtung des eigenen Bewusstsein, Fühlen, Denken und Handeln zeigt dir in der Vogelperspektive die Selbstgeschaffenen Fesseln der Begrenzung auf. Gleichzeitig ermutigt/inspiriert dich der größere Blickwinkel weiterzuwandern und neue Höhen zu erklimmen.

Die Übertragungen steigern sich in sich selbst und obwohl eure Messstationen kaum Ausschläge verzeichnen konnten wir bereits bis vor 48h aus der 6. Dichte, 28 Sonneneruptionen, 14 Radio-Emissionen, G1 Stürme, große Plasmaflutungen beobachten.

Google Image

Dabei wird das Sternen-, Kausal- (Vollständig) und Erdstern chakra erweitert aktiviert.

Die Planetare Ausrichtung wird eine weitere Zutaten in den Kochtopf einbringen und mit der bevorstehenden Widder- Blutvollmondin- die erste Herbstmondin und mit ganz besonderer Qualität zur Eröffnung der Finsternis-Saison (9/10 MESZ 22:55:00h) durch Chirons „Midlife Awakening“ ein großes spirituelles Wahrheitserwachen für die erste Phase des Lebens eines Erdlings ermöglichen und einigen anderen Transiten jede Menge Beschäftigung mit einrühren.

Das „Midlife Awakening“ bezieht sich nicht auf das mittlere Alter eines Erdlings sondern ein Portal, welches ein Fenster in die Mitte des inneren Kindes öffnet, aus dem die aktuell erlebte Realität konditioniert wurde, die tiefste schmerzliche Verwundung, Glaubensstrukturen hervorholt die dein Leben und das von Generationen begleitet.
(Chiron wandert im Sonnensystem zwischen Saturn und Uranus, um alle Zeichen in seiner Exzentrischen Umlaufbahn zu besuchen dauert eine volle Reise zwischen 48 und 52 Jahre)

Widder ist das erste Zeichen im Himmelsjahreskreis und wird als Zeichen des Selbst bezeichnet. Beherrscht von Mars,dreht sich alles um die Initialzündung – die Wiedergeburt im Frühling. Pionierarbeit die handelt bevor das Umfeld in den Blick genommen wird. Ein Aufruf Entscheidungen zu treffen, die sich um das drehen, was deine wahre Seele fordert ohne dein Umfeld miteinzubeziehen.

Merkur wird ein genaues Trigon zu Pluto bilden, dessen beider Stationen direkt sind und dabei gibt es für Erdlinge deren Geburtsstunde im 1. Kardinalskreuz bei 26° – eine Once in a Lifetime Gelegenheit- etwas, das die Mondin nicht nur ans Licht zu bringen (verstanden?) , sondern auch zu transformieren versucht.

Plutos Einfluss – der manchmal intensiv sein kann – wird euch helfen, Klarheit zu erlangen. Außerdem wird die Betonung von Emotionen helfen, dieses Selbstvertrauen in sich aufzunehmen und diesen Widder-Geist der Wiedergeburt zu kanalisieren.

Zusammen mit Jupiter zirkuliert es ein Gefühl von Zuversicht und Optimismus, das mit dieser Lunation erleuchtet wird. Was ist möglich, wenn du dir erlaubst, das zu tun, was du willst, ohne Umfeldeinfluß.

Die Herausforderungen werden definitiv darin liegen, etwas über das Selbst zu erkennen, das vielleicht unterdrückt war. Vielleicht etwas, für das du nicht ganz offen, es zu akzeptieren, und alles zu integrieren, was für dich erleuchtend ist und sich selbst zu vertrauen, war.

Google Image


Bring diese Energie mit deiner Lieblingsbeschäftigung in Bewegung, trinke mehr als du aufnehmen kannst

Dein Souverän ist in dieser wichtigen Phase Zeuge. Zeuge alle Dinge der Vorlage, die durch dich und das Kollektiv fegen, neu zu validieren, bevor die Welle sozusagen zumacht.

J.A.

Current Update 1/10

Jada Privat

TUNE IN – WARP DRIVE

Jetzt mit Eintritt in den Oktober , mit Beginn des letzten Viertels im Jahreslebensrad des Schicksals, hat der *Warp drive* von höchst geladener Partikel Flutung im Quantensprung encodiert- Transzendenz und Wiedererwachen zum Seelenzweck.

In diesem Tube geschieht eine Dehnung der Raum Zeit, ab nun ziehen sich die Erfahrungsereignisse, die Geschichte der Illusion zusammen und wirken dem beschleunigten Bezugssystem mit realer Kraft entgegen.
Trägheitskräfte, auch Scheinkräfte genannt, treten in beschleunigten Bezugssystemen als real wirkende Kräfte auf. Sie wirken stets entgegen der Beschleunigung. Das gilt bei einer geradlinigen Bewegung ebenso wie bei einer Kreisbewegung.

Erinnere dich, ein mit der Erdoberfläche verbundenes Bezugssystem ist aufgrund der Rotation der Erde um ihre Achse ein beschleunigtes Bezugssystem.
Demzufolge wirkt auf jeden Körper, der sich auf der Erdoberfläche befindet, eine Trägheitskraft die sich nun verdichtet und überlagert

Eine weitere spezielle Trägheitskraft, die auf bewegte Körper auf der Erdoberfläche und damit auch auf fließendes Wasser oder bewegte Luftmassen wirkt, ist die Corioliskraft. Ihre kraftvolle fluide Bewegung ist auf die harmonische Neu-Gewichtung der Natur ausgerichtet, die zu jeder Sekunde uneingeschränkte Aufmerksamkeit für die natürliche Verbundenheit zum Leben benötigt. Der Schleier lichtet mit enormer Geschwindigkeit in diesem Trägheitsprinzip und vergrößert exponentiell allen Raum der Wirklichkeit.

Wie ihr wißt haben bereits im September letzten Jahres alle Planeten eures Sonnensystems ein Upgrade erfahren, dies wird bereits in kleineren Dosen übermittelt und nun im letzten Viertel des Jahreskreises eine bedeutende Wendung, während Chronos Saturn und Pluto jetzt im Oktober wieder direkt drehen und dabei eure Gesellschaftliche Entwicklung, jede Interaktion der letzten 82 Erdlingsjahre, sowohl auf kollektiver als auch individueller Blutlinie reflektieren.

Viele Erdlinge haben mittlerweile ihren Kipppunkt überschritten und können ihre Identität, ihr hochfrequentes Souverän in das Alltagserleben integrieren. Sprich, sie haben sich akklimatisiert, der Jetlag bei hohen interdimensionalen Infusionierungen beginnt zu schwinden.

Du bist bereits Wirklichkeit, es erfordert Übung, Konsequenz, Disziplin , in der Rückkehr des weiblichen Prinzip des Einen, der Allumfassenden Liebe, das männliche auszugleichen um die dagöttliche Neugewichtung wiederherzustellen.

Eventuell bemerkst du, besonders in den letzten Tagen, viele bizarre Begegnungen und Ereignisse, die dir den großen klaffenden Unterschied zwischen Hoch- und Tieffrequenz aufzeigen.

Während ihr euch, jetzt durch den Oktober und die Folgemonate bis März 2023 (wo die Hüter der Transformation und Raum/Zeit in Wassermann treten und ein neues Kontinuum bis 2043 entriegeln) bewegt, werdet ihr Zeuge, wo viele, eine überaus große Menge, der Kollektivgemeinschaft Halt in der Komfortzone der Tieffrequenzen suchen.

Erinnere dich, jedes Individuum hat die freie Wahl und du kannst niemanden retten der den Sprung in die Tiefe bereits vollzieht, noch kannst du mit all deiner Energie das Gewicht von Beschleunigung und Masse halten, es wird dich nur mit in den Abgrund des alten menschlichen Verstandes, der negativen Polarisierung des Egos hinabziehen.

Sei besonders Achtsam was nicht mehr mit deinem Hochenergielevel übereinstimmt und kappe konsequent die Anker zu Boten der Tieffrequenz Einheiten.

Trägheitskräfte interagieren mit Trennungs-Kräften, je nachdem wieviel der Tieffrequenten Energie (Angst, Missgunst, Wut,…) in deinem Filter lagert, fühlst du diese unbehagliche Masse in deinem Körper.

Dissoziative Abspaltung beginnt,wenn du dich im Orkan des Unbehagen stellst und deine Verkörperung als Hardware der kosmischen Sprache nutzt.

Welche Fragmente müssen zusammenfinden , was will dir die fluide Codierung der Emanation, deine ewiglich direkte Verbindung mitteilen, um den Bogen der Ganzheit zur Ganzheit zu spannen.

Während deine Verkörperung versucht in den stark veränderlichen hyper hohen Frequenzinputen und seinen Stromschnellen mitzufließen, kehren alte Symptomatiken zurück, um das gespeicherte Gewicht der Dichte auszulösen – Erschöpfung, Müdigkeit, Schmerzen, Entzündungen, Schwäche(Pulsation,Gefäßfluss, Organstagnation) – führen dich in Emotionen und Erinnerungen der Vergangenheit, etwas was du beobachten und die Erlaubnis erteilen zum Loslassen darfst, die deinen Transmutationsprozess behindert.

Erinnere dich, Hochfrequenzinpute, Encodierungen sind niemals mit Schmerz einhergehend, schmerzhaft ist die Dichte. Die Dichte deiner Speicher, der Dinge die aufzudecken sind, mit deinem Körper die Sprache des Kosmos, zu erkennen und zu räumen sind.

Transmutation bedeutet, wie bereit bist du Dinge, Erfahrungen, Etwas in dir und um dich herum, loszulassen.

Je mehr Klarheit du in dein Verständnis, deinen Körper, deine Existenz, deine Heilung, deine Bestimmung, deine Liebe bringst, desto mehr Klarheit wirst du haben, wie Trennungskräfte,wenn es um kollektive Veränderung, Dissoziative Abspaltung, geht, funktionieren.

Lichtvollen Start in die bunte goldene Energie-Präsenz des Oktober und bis gleich

*Warp Drive* = schneller als Lichtgeschwindigkeit im Interferenzmuster. Eine Metapher für das Verständnis dargestellt, beschleunigt ein Auto sein Tempo, drehen die Räder so schnell, dass es für die Linse den Anschein erweckt ganz langsam zu laufen.

J.A.

Shift Update 26/9 – 31/10

Bildquelle Jada Privat


Viertes Kapitel im Trinity Prozess – Oktober bis Dezember – Logbuch des Jahres 6 – im Endspurt wird kräftigst nachgelegt
Akzeptanz der vorherbestimmten Veränderung – das Blatt wendet sich- der ganze Oktober knistert vor Elektrizität, große Veränderungen zeichnen sich bereits ab und stehen kurz vorm Durchbruch – eine Informationssequenzanreicherung – Teilchenhyperbeschleunigung bis zum Nullpunkt was ein empfinden von Stillstand und Verlangsamung von Zeit und Raum empfinden ab Mitte des Monats auslöst.

Alle Sequenzen die hier in den Strömungen des Omniversellen Phanta Rhei übereinandergeschichtet werden , ist dies eines der turbulentesten, schmerzhaftesten und herausforderndsten kosmischen Wellengänge, Gewässer in denen es keine Navigation e+Erfahrungswwerte gibt- Neuland aus dem ihr Wiedergeboren aufersteht.

Nach wie vor befindet sich jeder einzelne Erdling in der elementaren Integration des I Beam (Meisterbaustein- Energie der Schöpferkraft, Unsichtbare Energie, Weisheit, Harmonie, Fruchtbarkeit und Selbstdarstellung ) indem alle Aspekte des Selbst und das multidimensionale Gott-Selbst als eine integrierte Form in der physischen Realität verschmelzen/erden, ein neuer Zyklus der im Juni bereits aktiviert und seither eine ungebrochene noch nicht erfahrene Dynamik für die Neugewichtung des Sein angenommen hat.

Heute 26/9 hat ein neues mächtig verheißungsvolles, 9 tägiges, kosmisches Streaming Fenster zur Selbsterhebung deines Herzzentrums, Quantenkohärenz oder Energiekohärenz auf subatomarer Ebene seine Siegel encodiert.
Wir werden daran erinnert, dass unsere Realität wie ein Spiegel unser Inneres reflektiert und sich in der kollektiven Erfahrung wiederspiegelt.

Schon während der ersten 11 Septembertage hat in deinem emotional Körper hat die Christuskraft des weiblichen Einheitsenergie encodiert. Schicht für Schicht schält dein kristallines Herz aus allen ungesunden, blockierenden einschränkenden Begrenzungen heraus, springt zwischen Dimensionen und Frequenzen hyperaktiv hin und her, um sich noch mehr und mehr aus dem 3 Dimensionalen Radius deines Tun und Handelns, der Wettbewerbsmentalität, abzukoppeln und in die Einheits- oder Kooperationsmentalität des Gleichgewichts von Geben und Nehmen zu verlagern.

Dein Jetzt hat die Authentiziät , die ehrliche Verkörperung des Geistes, als göttliche Reflektion des Quellbewusstseins, mit dir Seele initiiert. Über dein Herzzentrum bringst du deine Persönlichkeit zum Ausdruck, für dich und die zukünftigen Generationen basieren alle Erfahrungsreisen ausschließlich auf allumfassende Liebe und ausgewogenen Interagieren.

9 Tage der heilig weiblichen Shekina Energie der Freiheit und des Friedens, die auch als Navrati bekannt ist. 9 Tage der Neugewichtung in der das göttlich weibliche und göttlich männliche in eurer Energie in Einklang zu bringen bis einschließlich 4/10.

Eine höchst effiziente, elektrisierende magnetisierende Verschränkung im Tune In die den seit Juni laufenden Transformationszyklus beendet. (Verschränkung ist die Fähigkeit von Energieteilchen wie Photonen, selbst wenn diese in einer anderen Mebrane des Omniversums stattfindet, zu kommunizieren)

Anfangs nach dieser ersten Querung und Neuausrichtung wirst du dich noch etwas fragil, nackt, wund, aber auch wie Neugeboren fühlen und dich mehr auf dein Selbst und deine Stabilität konzentrieren.
In Dingen, Erfahrungen und Interaktionen tritt nun Klarheit hervor. Dabei erleben hierbei viele eine Art existenziellen Todesprozess, indem all jenes was nicht mehr mit der persönlichen Wirklichkeit resoniert, abermals ausgesiebt und Schichten des Schmerzkörpes durchdringend, aufbrechen und absprengen, wird.
Die meisten Lektionen und ihre Lehren sind bis hierhin vollendet.

Vieles in deinen Schichten hat durch Interaktion von Lektion und Lehre und Ausseneinwirkung enorme Heilung erfahren und diese klare Offenbarung befreit dich von Anhaftungen und siebt negative Zellerinnerungen/ERfahrungen aus deinem Feld um nur die Geschichte der Heilung für die zukünftigen Generationen in den evolutionären Datenspeicher der Zeitkapseln zu transferieren.

Der Fokus deines menschlichen Denkens und Handelns verlagert die souveräne Neutralität des allwissenden Informationsfeld, das alles und jeden verbindet -dein Bewusstsein, mehr in die Verkörperung.

Während ihr den großen Bewusstseinswandel durchläuft, um neue Systeme der Zusammenarbeit und Einheit auf der Erde zu schaffen, kommt der energetische Schub von den Frequenzen, die in eurer DNA kodiert sind.
Diese Informationsteilchen umfassen sowohl Schattenfrequenzen mit niedrigerer Schwingung, die mit Angst verbunden sind, als auch Präsente mit höherer Schwingung, die mit Liebe verbunden sind.

Alle Energien beeinflussen sich gegenseitig, manchmal subtil, auf höchst signifikante und ungewöhnliche Weise.

Treffen zwei Informationswellen aufeinander bilden sie einen dynamischen Verlauf die einer gemeinsamen unumstößlichen Absicht folgen, hier erzeugen sie ein konstruktives Interferenzmuster wodurch die Welle ihre Energiemenge erhöht und damit Wirkung auf Materie verstärkt.

Eine kombinierte Frequenz welche die Erforschung von Leben, Tod und Bewusstsein, in höchstem Maße fördert.

Oder vereinfachter ausgedrückt, überwindet ihr eure irdische gezeichnete Wahrnehmung und verlagert in einen Zustand bedingungsloser Liebe , verwandelt der aktuelle Zustand des Bewusstseins in ein höheres Frequenzband, das die DNA energetisiert und eine tiefgreifende Heilung in Mentaler und Physischer Verkörperung aktiviert.

Ruft uns September immer wieder in Erinnerung, dass jeder einzelne Erdling höchste Verantwortung – durch Tun und Handeln- für die Neugewichtung dieser Welt trägt und nur im Ausgleich der Gewichtung, sich alle miteinander gegenseitig in die nächste Evolutionsstufe und alles, was in diesem Universum existiert, ohne Ausnahme aus Energie besteht , wo alles ineinander verwebt und nichts verloren geht, kein Licht, kein Ton, kein Geist, die durch ihre Eigenschaft ständig in Bewegung und verändlich ist, zu erheben.
Diese kraftvolle, schöpferische Lebenskraft ist Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart und lebenswichtig für unser individuelles Jetzt- Sein, um alle Wesen zu erhalten und ihr Bewusstsein zu erweitern. Kurz gesagt, es ist unsere wahre Manifestation.

Oktober’s Wurmlochverbindung reflektiert durch all sein Wirken und Ausdruck unser Sein im Jahr 2023/7. Ermutigt dich, die farbenprächtige Feier des Universalmonat 7 (2022+10/6+10= 16/7), im Frühling des Winters, wo der Schleier der Schwelle bereits angehoben ist, höchst konzentriert auf die Vorschau der inneren tieferen Lektionen des Lebens einzulassen die das Universaljahr 7 bereit hält.

Im Monat 9 standen wir dem rückläufigen Merkur gegenüber. Der Hüter aller Information, stationiert am 2/10 direkt in der Jungfrau, erdet und weilt hier bis zum 10/10 Portal. Verfahren von Haltung und Handlung benötigen zusätzliche Präzession um die Effizienz der Energie im Prozess zu steigern.

Pluto beendet seine seit 2008 andauernde Reise im Steinbock am 8/10 und dreht direkt, um im März in Wassermann neue Wege für Gesellschaft Kultur und Technik, neue Veränderungpulsation für die Bausteine bis 2044 herbeizuführen.

9/10 Vollmondin bei 16° Widder – Initiierung eines 27 Monatszyklus, die Knotenverschiebung zu Waage/Widder 2023 – betrachten wir ein größeres Zeitfenster der gleichen Achse in der Lebenspanne unseres Selbst oder Blutlinie – September 1939- Mai 1940- zeigen sich uns Bilder des Krieges, Ermessensfreiraum, gewählte Interaktion, Abhängigkeit und Coabhängigkeiten .

Erdlinge integrieren bereits Energiefraktale, die bis zur Sonnenfinsternis-Saison -25/10-, Schicksalhafte Anfänge, Weichenstellungen, Durchbrückhe Höhepunkte und Endungen erzwingen nachhaltig Akzeptanz für die Wahl unseres Schicksals, die in diesem Ausschlagebenden Moment zusammenzufügen. Ein neuer Baustein Zyklus beginnt sich ab 25/10 zu formieren und strömt Kaskadenförmig bis zum Tipple Seven (25/7/2023-7+7+7021/3 Trinity Prozess, Sternensaaten euer Herz weiß um dieses Höchstmächtigste Ereigniss deiner Inkarnation in derVereinigung von Geist – Seele- Geist-Körper ) wo unsere Handlungsbereitschaft für das Leben in der unendlichen Wirklichkeit überprüft wird ein, formiert bis zum 23/4/2024 (5+4+8=17/8 ewigliche Unendlichkeit – das absolute der Wahrheit) um am 21/1/2025 (3+1+9=13/4) eine weitere Bausteinmission zu beenden

Der 10/10 eröffnet nochmals die Möglichkeit eine Interaktions- Inventur auszuüben. Haben wir, wie in den letzten Wochen gefordert unsere Aura- Schilder für die nahe eintreffenden Herausforderungen stabilisieren und die Informationscodierung der Inkarnation unserer Basis Energiezentren, der Chakren 1- 3 transformieren können, dürfen wir das neutrale Wissen welches sich im superfeinen Siebe- Abspaltungsprozess in die neu erwachte Lebendigkeit unseres Höheren Herzens in die Chakren 5 – 7 für zukünftige Generationen kopieren.

Der erneute Zusammenstoß von Saturn und Uranus, ausgelöst durch das Chaos der Finsternisse, wird seiner Reibungskraft ein mächtiges Beben auslösen wird. Überall wird Reibung fühlbar sein, vor allem wenn wir uns nach Freiheit sehnen, aber dieser Freiheit unser menschliches Ego dieser Freiheit, dem großen Durchbruch, sich entgegenstellt, wir lieber die gewohnte Komfortzone unserer alten Seinsweise wählen.

Verbinde dich von 11. und 12/10 mit den Ältesten, deinen Ahnen und Weisen, deiner himmlischen Führung, deinem Sternenstamm. Sonne und Saturn bieten ein kurzes Fenster positive Veränderungen durch Engagement und harte Arbeit zu nutzen, während parallel Mars im Quadrat zu Neptun und Merkur sich Jupiter durch Tieffrequenzen wiedersetzt die Gift, Toxine, Täuschung, Verwirrung, schlechte Entscheidungfindung encodieren, die deinen Fortschritt/Entwicklungsstand deinen Wertestand durch kurzes abtauchen in das Kernselbst aufs genaueste prüfen. Dein wahres Wesen, dein natürliches Sein schwingt bereits durch und durch im höheren Abmessungsfeld hier fühlst du dich eventuell noch nicht perfekt aber im Vergleich zur alten Seinsweise wohl angekommen. Du kannst keine Toleranz für niedrige Abmessung und Ausdrucksformen in irgendeiner Form in Resonanz bringen, das verdeckt falsche Spiel ist beendet, seine auf den Vorteil bedachten Benutzer sind in ihrer Realität eingekapselt. Schon am 14/10 ziehen der Freuqnzbogen die Amplitude des Energielevels wieder hoch, wenn die Arbeit der letzten drei Jahre auf das Einheitsbewusstsein ausgerichtet war.

Sind die Tage bis zum 18/10 bereits turbulent herausfordernd, werden die Tage nach dem 18/10 ausschlaggebend für deine Kristallinisierung sein.

Diese Phase bis Ende des Oktobers können sich weit gedehnt anfühlen, voller gepackt mit Ereignissen die in den bisherigen Phasen in mehrere Jahre aufgeteilt waren- das beste was du vor diesem Zeitpunkt für dich tun kannst ist Ordnung in dein Haus, deine Tagesroutinen, dein Leben zu bringen, Entrümpelung von dem was dir nicht dienlich ist um Raum/Aufstockung für Ressourcen zu schaffen um dich bis zum Ende des Jahreskreises zu versorgen.

Das Ende des Oktobers hält einen Paukenschlag bereit, Samhain und Mars Rückwärtswendung – wenn du dachtest Merkurs Beziehungsinteraktionsthemen während der letzten Rückwärtswanderung waren anstrengend, ist deine Wahrnehmung dessen was auf dich zukommt mit der Mars in Zwilling Rückwärtsdrehung von 30/10 bis 12/1/7 Meilenweit an Intesität entfernt.

Mars regiert Aggression, Entschlossenheit und Energiestöße und schwingt sich am Ende des Oktober noch moderat ein, bevor ein grausiger Marsnovember aufsteigt. Zwillinge hütet die Lebensuniversitäten, Lungen, Informationen, Geschwister und Kommunikation. Gewalttätige Worte/Handlung, erzwungene Probleme, abgebrochene Verhandlungen, Atemwegserkrankungen/Halschakra Transformation/Reinigung.

Achte besonders auf deinen Körper, du kennst doch „du bist was du isst“ nimm genug Photonennahrung auf, nimm alle 30 Minuten ein Glas Wassser auf, kühle in heißen Phasen Körper, Geist und Seele und atme die Salze des Lebens, indem du dich mit dem Wasser des Himmelsozean, dem Mäandergewebe des Lebens, bewusst verbindest. Nutze elemte Ergänzung wenn dir dannach ist, Yoga Nidra, Meditation, umgib dich mit fröhlichen lustigen Bildern, Büchern, Filmen, Musik ,werde Kreativ, entdecke neue Leidensdchaften

DU bist die Veränderung nach der du dich sehnst, auf die ihr alle wartet, öffne deine Linsen uns sieh du bist Evolution

Der Oktober zeichnet am Horizont schon eine Menge Updates die zu gegebebenem Punkt freigeschalten werden – bis dahin erst einmal Reibungsfreie Gleichgewichtung/Ausrichtung in der Shekina Energie

in eigener Sache – Herzensdank aus diesem Raum für die übersendete Anerkennungen zur Blogerhaltung im September- gerade in dieser Zeitphase in der wir alle eine neue Werteausrichtung erfahren, gilt es besonderer Herzensdank an jene auszusenden die bereits erkennen, dass die veraltete Koditionierung wertfreien Anspruch auf die Bemühungen eines anderen, ohne Energieaustausch nicht mehr mit der hochfrequenten Neugewichtung übereinstimmt.


Denkst du, dass du den Wert des Respekts der Liebe verdienst und dein Geburtsrecht ist, wird sich das magnetische Feuer der rücksichtsvollen Achtsamkeit in der Gemeinschaft auflodern und ausdehen – Geben und Nehmen, Aufnehmen, Integrieren und Aus- Entsenden sind natürliche ausgewogene Bewegung auf allen Erfahrungsebenen die Evolution und ihre Realität erst gestalten lassen.
So erinnere ich und bitte darum, denkt an all die irdischen Lichtbringer , ihre Verteilstationen dieser Zeit auch sie sind im Alltag Erdlinge in Fleisch und Blut und haben ähnliche Verantwortung und Bedürfnisse wie du.
Und wenn
auch du diesem Raum weiterhin eine offene Möglichkeit schenken möchtest, Werbe- und Barrierefrei zu bleiben, findet sich oben im Menü eine Gleichgewichtsmöglichkeit – danke dafür und bis ganz bald

P.S: Bitte verzeih etwauge Fehler ohne Korrekturlesung ausgesendet

J.A.