Boardküchensofaplauderei

Mit dem Beginn des neuen Feuerzyklus ,

braucht es in diesem stürmischen Chaos manchmal einen Raum, indem wir uns wohl fühlen, anlehnen und austauschen können, damit das Licht wieder erstarken und als verwebte Einheit die Schwingungsrate erhöhen kann.

In den Frühjahrs- Sommer und Frühherbstmonaten finden wir diesen Raum in der Natur – ein weiter großer heller Platz für die Freilandboardküchenplauderei

Der Hollerbusch bietet seit jeher in allen Kulturen Schutz und Heilung gilt als Tor zur Schwelle und Hüterin der Himmelsgöttin der 4 Elemente. Der Name Holler/Holda bedeutet strahlende und Licht bringende Fruchtbarkeitsgöttin voller Weisheit und Güte. Die Essenz des Baumes wirkt beruhigend, kräftigend und reinigend, schenkt Klarheit den richtigen Weg zu finden eine großartige Besonderheit für diesen Raum.

Behandle während deines Aufenthalt hier jeden so wie du selbst behandelt werden möchtest, mit Achtsamkeit, Respekt, Geduld, Demut und Aufrichtigkeit geschöpft aus den tiefen Weiten der unendlichen Liebe.

„Gibt es im gesamten Universum, der gesamten SChöpfung eine einzige Sache von Wert?

Ja, die Macht der Liebe.

Du bist die Liebe selbst, wenn du keine Angst mehr vor der Wirklichkeit empfindest“ – Nisargadeta Marahaj

Jada

Foto – Jada Privat – Garten 2020-Holler/Rose

161 Kommentare

  1. Hallo Ihr Lieben,

    Da meld ich mich eben mal aus meinem persönlichen Netz-freien Raum zurück und bin zuversichtlich, dass jeder die persönliche Dankes – Mail der von euch übermittelten Segenswünsche Anfang letzter Woche vor meiner Abreise in seinem Postfach entdeckt hat.

    Jene die mich schon lange kennen, wissen, dass immer im Sommer wenn der Wetterhimmel es zulässt ich einen 4000er besteige. Dem Himmel näher, eine mir am Herzen liegende Kristallschalen Klangheilung auszuführen. Dieses Jahr hat der Himmel mir Bergfex es besonders gut gemeint und sein Fenster sogar während des Siriusportal geöffnet.

    Alles in Allem – jetzt bin ich wieder hier…

    einen guten Start in die Mega „System restart“ Woche

    Jada

    Liken

    1. Liebe Jada-Bergfex 😉
      schön dich wieder hier zu haben. Nächstes Jahr begleiten wir dich wieder im Adlerflug 🦅

      💗ensdank für dein neues Shift, das wieder mit wertvollen Informationen gespickt ist.

      🌺🌹💛❤💚💜💗💖💗💙❤💚💛🌹🌺
      💙 Euch Allen einen guten Wochenstart! 💙
      🌺🌹💛❤💚💜💗💖💗💙❤💚💛🌹🌺

      Liken

    2. Hallo liebe Jada,

      wow, mein Respekt und du bist heil wieder hier angekommen mit samt Kristallschale.
      Es war bestimmt ein wundervolles Gefühl dort oben…

      Ich danke Dir auch für den aktuellen Shift.
      Es hat mich wieder sehr berührt und war tränenreich in der genauen Beschreibung aus dem Vergangenem in mir mit der (dunklen Kraft) schwere Energie aus dem Kollektiv.
      Ich verstehe nun das Dieses Erscheinen seine Berechtigung hat und mir nicht den (mehr) den Boden unter den Füßen wegzieht. Selbst wenn, alles darf und kann sein.

      Durch das Verstehen im Glauben und Vertrauen in mir.
      In Liebe und mit wachsender Kraft,
      wünsche ich Dir eine gute Woche…

      Grüße an Euch alle hier
      Alexandra

      Liken

    3. Liebe JADA 🌸
      ich habe deine Botschaft einige Tage in mir wirken lassen, wie einen Bottich, der tiefer und tiefer in einen Brunnen herabgelassen wird, um an bestes, reines Quellwasser zu gelangen. Dabei arbeitete in mir besonders der Absatz, dass wir versucht sind an das Alte, Gewohnte wieder anzudocken. Ich habe es für mich überprüfen können und Ja, ein
      Teil von mir mag diese Sicherheitsleine noch nicht loslassen. Wie wertvoll hier dein Anstubser. Ich dachte, ich bin vollkommen auf DAS NEUE ausgerichtet – aber nein…nur von der Basis aus, die mir bekannt ist.
      Mit dieser Erkenntnis, für die ich dir unendlich dankbar bin, kann ich jetzt weitergehen – jetzt in diesem Moment scheint sich alles zu verflüssigen……

      PANTA RHEI

      🙏

      Birgit

      Liken

    4. Ich hatte heute folgende Gedanken: Wenn wir in der 5. Dimension leben, erkennen wir uns als eine große Gemeinschaft die im Wir leben, zusammen mit unserer Seelenfamilie und Sternengeschwistern, alle wirken und manifestieren zusammen. Es gibt keine Konkurrenz untereinander, sondern jeder lebt seine Einzigartigkeit und ergänzt die Gemeinschaft.
      Auf der irdischen Ebene ist es deutlich anders, es wird sehr schnell in Konkurrenz zueinander gegangen, denn viele Gruppen die sich mit Beginn des spirituellen Erwachens gebildet hatten, sich voll Liebe miteinander verbunden gefühlt hatten, zerbrachen oft an Neid und Feindschaft untereinander, wenn einzelne sich bereits als erleuchtet fühlten, mehr die anderen. Obwohl doch jedes Erleben und Erfahren, so individuell ist, wie ein Fingerabdruck. Gerade die Verbundenheit mit der geistigen Welt, dem gemeinsamen Wirken hebt alles höher und höher, wir kommen wieder nach Hause, denn von dort sind wir gekommen um diese Zeit gemeinsam zu erleben und unseren Beitrag dazu schenken.

      Liebe Grüße von Elke

      Liken

    1. Hallo Rosalia, die Musik ist wunderschön, genau so was liebe ich. Mir gibt sie ein Hoffnungsvolles und ruhiges Gefühl. Jetzt aber meine Frage, bist du auch Platt und Müde? Das denken funktioniert nicht so gut? Ich erwische mich dabei wie ich einfach ins nichts gucke. Soll ja allerdings gut für das Gehirn sein. Zwangspause. Ich hab seit zwei Tagen ein grosses Schlafbedürfnis. Und mein Körper wandelt in wechselnden Schmerzen. Mal hier, mal da. Ich bin zwar eher die stille hier, aber lese gern von euch. Momentan ist es allerdings auffällig still hier. Hat jeder mit sich selbst zu tun denke ich. Wenn es allen so geht wie mir, fegt gerade ein mächtiger Aufräumsturm in einem. Ich fühle mich krank, aber auch wiederum nicht. Liebe Grüße und das du bald deine Worte wieder findest 🙂❤️

      Gefällt 2 Personen

    2. Liebe Astrid ❤️
      platt und müde kann ich sowas von bestätigen und mein Körper fühlt sich wie ein elektrisches Umspannwerk an. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass in meinem Gehirn ein Umbau größeren Ausmaßes stattfindet – ich hoffe mal ins Positive 😉

      Herzliche Grüße dir und allen hier
      Rosalila🌹

      Gefällt 1 Person

    3. Guten Sonntag-Morgen!!!
      Vielen herzlichen Dank für das Musikvideo: ….Schönheit…Ruhe…Frieden….ein Labsal für die Seele.
      Alle Wege sind verschieden. Ich fühle etwas ganz neues Kommen und heisse es willkommen mit Dankbarkeit und Freude. Ich grüsse Alle hier und freue mich, nach der längeren Pause über
      Lebenszeichen von Euch …. ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  2. 💝💝💝 BIRTHDAYTICKER 3/7 💝💝💝

    Liebe Jada,

    Die Planeten bringen sich in Position
    die Sterne sind ganz aufgeregt schon

    Der Kosmos vor Freude schwingt
    und Dir viel Liebe heute bringt

    Bei strahlendem Himmel und Sonnenschein
    finden sich alle zu Deinem Wiegenfeste ein

    Erzengel Michael als erster Gratulant
    in der Frühe mit Dir einen Kaffee trank

    Jupiter, Pluto, Venus und sogar Mars
    verwöhnen dich heut‘ im Übermaß

    Cherubim, Seraphim und Engelsschar
    machen alle Deine Träume wahr

    Erzengel Raphael hat Dich auch bedacht
    und Dir viel Gesundheit mitgebracht

    Deine Sternengeschwister eilen herbei
    und stellen sich auf in einer Reih‘

    Auch wir auf Erden stellen uns mit dabei

    Gemeinsam singen wir voll Liebe im Chor

    HAPPY BIRTHDAY LIEBE JADA

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jada 💗
      ich jubiliere dir ein fröhliches HAPPY BIRTHDAY in den Himmel und wünsche dir ein neues Lebensjahr voller Licht und Farben und ganz ganz vielen Sternstunden.

      ALLES LIEBE
      Rosalila

      Gefällt 1 Person

    2. 🙏🤗Holda, ich bitte darum, dass die hier mit viel Liebe ausgedrueckten Energien genauso beantwortet werden, wie es bei Kritik der Fall war; so koennen wir die Biege zur Achtung in jedem Moment machen… Dieser Kanal verdient es, ein bisschen aufpoliert zu werden, oder nicht?
      Nicole

      Liken

    3. Liebe Nicole, ich verstehe dein Anliegen! Ich habe sehr viel über und für mich in diesem Blog gelernt. Eines davon ist die Bedingugslosigkeit. Etwas zu schreiben frei von der Erwartung, Resonanz zu bekommen. Weder von Jada noch von „Weggefährten“. Das unterscheidet diesen Blog tatsächlich von vielen anderen, macht ihn dadurch aber zu etwas Besonderem. Häufig wurde ich auf mich selbst zurückgeworfen, wo ich dachte, hier aufgefangen werden zu müssen….und habe die Antwort in mir selbst gefunden. Ich suchte nach Bestätigung…..und fand sie letztendlich doch nur in mir.
      Dann gibt es hier ja aber auch Zeiten der gelebten und geliebten Gemeinschaft, ein fröhliches, nährendes Miteinander – wohl ALLES zu seiner Zeit.
      Das hier ist ein Kurs in/im Wundern.
      Momentan in stillen Wundern.

      Ich sende dir ganz liebe Grüße, Birgit

      Gefällt 1 Person

    4. 🙏🤗🧚‍♂️Holda

      Danke Dir Birgit fuer Deine Antwort.
      Es ist immer bereichernd, wenn Du schreibst!
      Mein Anliegen ist schlicht:… Wenn Du Dankbarkeit nicht in liebevollen Momenten empfangen und zum Ausdruck bringen kannst, dann kannst Du es noch weniger in kritischen Augenblicken (der Auseinandersetzung) .
      Dankbarkeit ist die Schoenheit, die unseren Ausdruck verfeinert.
      Eine herzliche Umarmung
      Nicole
      … nur eine weitere Beobachterin und Studentin im ewigen Fluss des Seins!

      Liken

  3. „Normalerweise“ kam ja früher zu dieser Stunde häufig ein Mitternachtsroman von mir!
    Den bekomme ich in dieser Wahnsinnszeit schon lange nicht mehr hin!
    Ich habe Worte nun schon länger verlernt …….

    Deswegen geht jetzt nur, was ich gerade kann und das ist, dass ich dir mein Herz hinhalte, du liebe Geburtstagsfrau – dort findest du all die Worte, die ich dir so gerne zu deinem Wiegenfest schenken möchte!
    Herzlichen Glückwunsch 💐, liebe Jada!
    Hab ein erfülltes, großartiges und gesegnetes neues Lebensjahr 💫!
    Gratulation auch zu deinem Geflüster-Jubiläum und auch den tiefen Dank, den ich dafür in meinem Herzen habe, magst du bitte dort fühlen!
    Dir und deinen Lieben wünsche ich einen fröhlichen Tag und einen wunderbaren verwandelnden Sommer!

    Jetzt schicke ich einen Nachtsegen ✨ mit ganz viel Liebe einmal um den ganzen Erdball!
    Sabine 💗

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo ihr Lieben 🥰,

    Der 40 Tage 40 Nächte innerster Tiefseetauchgang ist vollendet Venus war gestern Stationär und beschleunigt nun heute ihre vorwärts gerichtete Ausrichtung, seit etwa 13.00 h daher intensivst ansteigende Luminationsvibration – Achterbahnfahrt begleitet von Übelkeit – das neu geborene Licht der Venus integriert… der Blick aus einer neuen Perspektive durch das bunte Kaleidoskop des Lebens enthebt dich aus der Scheuklappenbetrachtung, du entdeckst das Licht der intensiven Schattenbereiche die du in dieser Ebene der Grundfesten Erbauung du entdeckst deine Würde der Selbstachtung …. fantastischen Start ins Wochenende 💫💞💫
    Jada

    Gefällt 1 Person

    1. ….. übrigens heute ist der galaktische Tag der Wahrheit… deine Hellhörigkeit wird intensiv angehoben achte dabei was dir deine Träume flüstern, was dir an diesem Tag begegnet wie du mit anderen interagierst, Kommunizierst… der Galaktische Tag der Wahrheit ist ein wiederkehrendes Ereignis immer 1 Monat bevor der neue Galaktische Jahreszyklus deines Sonnensystem in die volle Kraft kommt. Es ist der Tag der Leistungsergebnisse der hinter dir liegenden Lehrinhalte deiner Erfahrungswanderung, der Tag der dir die Früchte deiner Arbeit präsentiert und auch der Tag, wenn erfolgreich bestanden dich aus der Wiederholungsschleife entlässt …. der bewusste Aufstieg deines individuellen Fortschrittes vom Sein
      💫💞💫 – dein Ohrenchakra und Solarpexuschakra sind hyperaktiv , beide entleeren/ fließen über das Wurzelchakra angestaute Miasmen ab. Weshalb sich auch dieses vermehrt bemerkbar machen kann
      Jada

      Gefällt 1 Person

    2. 🤗🙏Holda

      Also ehrlich, Wirklich EHRlich: ich mag Euch- und Jada – eine Extraumarmung voller Liebe. Ich spuere neuen Wind anbauen… Bis dahin aber erstmal noch ein kleinen Schub von meiner Seite.
      Holda, umarme bitte alle Brueder und Schwestern, die ich hier kennen lernen durfte und schick der Alsterquelle ein Zeichen von mir.
      🎼🎶🎶🎶🧚‍♂️🤗
      Nicole

      Liken

    3. HOLDA 🌸 nach Mexico, liebe Nicole und viele 💗💗💗 – ens Grüße von der Alsterquelle! Da bin ich ganz gerührt, dass dieser – mein Ort der sich verschenkenden Stille bei dir solch eine nachhaltige Resonanz gefunden hat. Es ist wahrlich der Ort, der mir weiterhin Beständigkeit in der Unbeständigkeit gibt.
      Stärker als jemals zuvor nehme ich wahr, dass jedes Wesen seinen ureigenen Wandel vollzieht, weswegen ein Austausch hier wohl schwer ist. Einen Abgleich zu leisten, wie wir es hier vor nicht allzu ferner Zeit hatten, ist scheinbar momentan nicht möglich. Die Aspekte, die bewegt werden, sind so allumfassend, dass wenig Worte dem überhaupt gerecht werden….ich habe sie gerade nicht.
      Ich weiß nur eines – dieser Tiefgang, solch einen Heilungsweg für die ganze Welt und ALLEM – multidimensional – alles durchdringend war für mich nicht vorstellbar gewesen.

      So wünsche ich dir, liebe Nicole und allen anderen lieben Seelen hier viel Herzenskraft und Mut, alles aus der Adlerperspektive zu schauen und in seine Bestimmung hinein reifen zu lassen. (Ich muss mich auch immer wieder daran erinnern, mich nicht in Details zu verlieren…..😉)

      Alles Liebe 💗 Birgit

      P.S. Nichts desto trotz würde ich mich freuen, wenn jemand hier erzählen mag, wie er/sie das Leben gerade erfährt. 🌟

      Liken

    4. 🙏🤗Holda

      Liebe Birgit, DU Bist sooo schoen in DEINEM Ausdruck! Ich spuere nur, dass Du mich in die Luefte erhoben hast… es bringtso viel Spass… so feines beschwingt sein…

      Herzliche Umarmung und viele Holdafeen, die unsere Brueder und Schwestern begleiten

      Nicole

      Liken

  5. Liebe Jada!
    Ganz herzlichen Dank für Deine Mitteilungen vom 20.6.2020. Ich finde sie erst heute. Schon lange, lange sehr lange erwarte ich „…das Ende des patriarchalen männlich handelnden Kollektiv Bewusstsein“.
    Das ist eine grossartige Nachricht – ich bin voller Vorfreude und wünsche, dies möge sich bald fühlbar
    manifestieren.
    LG Velar

    Liken

  6. Guten Morgen ihr alle 💫💞💫,

    wenn ich mich recht erinnere feiert heute Elke ihr Erdeintritts Wiegenfest.

    Du liebe, an diesem, deinen besonderen Ehrentag wünsch ich dir für heute und die voran liegende Phase, ein Füllhorn bunter ❤️ Begegnungen, 💎 Erfahrungen, beste Gesundheit und alle Wunder die du für dein Leben wünscht 💫 💐 🧁
    💝💫
    Jada

    Liken

    1. Liebe Elke! Auch ich wünsche Dir zu Deinem Geburtstag alles Liebe und Gute ❤ ❤ ❤ ! Ich stelle mal eine Rose aus meinem Gärteli auf den Tisch. Es ist ein Regenbogenrose und sie soll Freude bringen!
      Duften tut sie auch….
      Liebe Grüsse
      Velar

      Liken

    2. Da schließe ich mich gerne und von Herzen an, liebe ❤️

      HAPPY🎂🌸👸🌺💐BIRTHDAY

      Dir einen reich-haltigen Tag und ein gesundes und durch Liebe gesegnetes neues Lebensjahr.

      💗 Birgit

      Liken

    3. 🙏🤗Holda

      Liebe Elke, auch von mir eine herzliche Umarmung an Dich🤗💞. Hab viel Kraft und Segen auf all Deinen Wegen!

      Nicole

      Liken

    4. Auch ich schließe mich immer gerne Geburtstagsständchen an!
      Herzliche Glückwünsche und ein gesegnetes neues Lebensjahr auch von mir 💐!
      Sabine 💗

      Liken

    5. ★ *˛ ˚♥* ✰。˚ ˛˚ ♥ 。✰˚* ˚ ★
      .•°*”˜˜”*°•. ˜”*°• •°*”˜ .•°*”˜˜”*°•.
      .•°*”˜ Happy Birthday Elke*°•.
      .•°*”˜.•°*”˜.•°*”˜ ˜”*°•.˜”*°•.˜”*°•.
      ★ *˛ ˚♥* ✰。˚˛˚ ♥ 。✰˚* ˚ ★

      Alles Liebe für dich

      Liken

  7. Hallo liebe Jada,

    mein eben geschriebener Kommentar ist gerade weggerutscht wie auch ich in dieser
    Zeit.
    Jedenfalls bin ich ganz Nah an Deinen geschrieben Worten und finde mich ebenso im Shift wieder.
    Und ja die Ohren. Meine Ohren sind heute
    der pure Strommast selbst, schon in der Nacht und am heutigen Morgen.
    Kurz um, weitestgehend alle Beschwerden
    kann ich fühlen mit Unsicherheit, sich selbst nicht trauen, dann wieder in Hochstimmung
    Vorfreude als wäre Weihnachten und ich als Kind mittendrin. Gestern so.
    Heute zerbrechlich und schwach. Doch das was mir tatsächlich hilft ist das Urvertrauen
    das alles genau richtig so ist.
    Mit all der Bandbreite der Gefühle in mir.

    Dafür Danke, das es Dich gibt. Deine Durchsagen und Draufsicht.

    In Zuneigung zu Dir
    und auch allen anderen hier.
    Gemeinsam glaubend und erlebend
    in dieser Zeit.
    Im Vertrauen und im Sinne Panta Rhei.

    Grüße ich Dich/Euch
    Alexandra

    Liken

  8. Ein schönen guten Abend ihr lieben Seelen 💕 ich wollte schnell ein herzliches „Hallo“ in die Runde bringen. Und mich ganz kurz auf eurem Sofa ausruhen und ein Tee trinken. Lange sass ich schon nicht mehr hier. Es wird wieder Zeit. Aber in Gedanken oft an euch Seelen gedacht. Auch wenn ich still bin derzeit. Ich wünsche euch einen schönen Abend und Ruhe im Herzen.
    🌈Kesi

    Liken

  9. Hallo all ihr Lieben,

    Sind alle Gurte festgezurrt, der Countdown zur mächtigsten Eklipse im neuen Jahrzehnt läuft – die göttliche Matrize in Perfektion öffnet die Siegel des Sternencode 144
    Das sechsfach Trinity ist exakt MESZ 21:12h. Der Klang dieser Aktivierungsmatrize der heiligen weiblichen Welle weckt die göttliche Saat der fluiden Diamantkristallinen Urform der weiblichen Schöpfungssignatur, streut durch die Farbsequenz der Regenbogenenergie.
    Point Zero im Haus der Schwelle (0° Hause Krebs), es aktiviert sich die zweite aufbauschende allesverändernde Welle in dieses 4er Jahres.
    Noch sind wir ganz am Anfang des neuen Erdenjahrzehnts und erfahren heute die größte Verankerung von Frequenzspektren im ganzen vorausliegenden Jahrzehnt, ein neues galaktisches Äon beginnt dem Ruf des heilig weiblichen, dem Ruf der Liebe und Harmonie zu folgen.
    Die Schwungkraft dieses Ereignis schubst das Kollektiv in den nächsten Stunden, Tagen, Wochen, Monaten, zum zweiten Mal aus der Komfortzone, aus jeglicher Gewohnheit des dagewesenen.
    Mittig dieser Schicht der Transformation, der wichtigsten Verschiebung, sei dir bewusst DU BIST DER LIEBE WÜRDIG.
    Ab jetzt ist es unmöglich auf die alten Wege zurück zu kehren und die Aufarbeitung der Patriarchalen Fesseln muss JETZT geschehen, neue Etappen bringen neue Regulierungen.
    Eine Abmessung wo kristalline Wirklichkeit durch feinste Lichtmembrane in der Physis durch heilige Erinnerung wiederspiegelt, damit die kosmische Mutter, Hüterin unseres Seins, die heilig weibliche Schöpfungssignatur durch katalytische Erfahrung uns in die volle Verantwortung für das WIR im Einheitsbewusstsein erhebt.
    Du beginnst, die tiefere Ebenen der Wahrheit in dir selbst als auch in anderen zwischen den Zeilen, den Worten, den Bildern zu lesen.
    Das häufig vergessene Ohrchakra, deine Verbindungsorgan zur wirklich göttlichen Wahrheit spielt hierbei eine sehr große Rolle.
    Erinnere dich daran, dass dein Ohrchakra nur in Trinity Verbindung mit deiner Ajna und deinem Halschakra arbeiten darf. Die göttliche Wahrheit durch Vereinigung von Geist/Seele und Körper durch dich zum Ausdruck kommen kann, sofern du zwischen den Zeilen, Schwingungssignaturen, und äußeren Eindrucken das nichtsichtbare lesen lernen zulässt.
    Die golden allerfeinsten Lichtmembranefäden verweben exakt um 21:12
    DU BIST WÜRDIG WIR ALLE SEHEN DICH
    Panta Rhei
    Jada

    Gefällt 2 Personen

    1. Vielen Dank, liebe Jada…

      und wieder einmal sind deine Worte so stimmig für mich.
      Nach wie vor ist mein Impuls, mich zurückzuziehen, Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe… in dieser heiligen Stille erkenne ich jeden Tag so viel und durch das Erkennen fließt ebenso viel aus meinem System… bevorzugt der Unterleib und das Verdauungssystem sind bei mir gerade der Bereich, wo sich wieder die nächste Schicht löst… schmerzhaft, aber so heilsam.

      Ich wünsche euch allen und dir liebe Jada einen zauberhaften Abend und gaaaanz viel Sanftheit im Heilungsprozess.

      Lg Yvonne

      Liken

  10. Guten Morgen ihr Lieben,

    Heute endet ein sehr grosser galaktischer 26.000 jähriger Zyklus und ein neuer ebenso langer öffnet seine Siegel der epischen fluiden Veränderung.

    Wir werden in der zweiten Hälfte des Jahreskreises weiterhin größten Veränderungen im Fluss des Lebens folgen und einem neuen Kreislauf der Liebe und des Friedens beginnen.

    Die nächsten Monate werden im Kollektiv nicht einfacher sein, während die Weichen unser aller Strecke sich ausrichten und nein es ist nicht das Ende der Welt es ist die kollektive Geburt der göttlicch weiblichen Schöpfungssignatur, das Ende des patriachalen männlichen handelnden Kollektiv Bewusstsein.

    Dabei arbeiten wir alle die dabei entstandenen Traumatas auf, befreien uns von den verhärteten Miasmen der hierarchischen Handlungen.

    Beleuchten wir die kürzere Historie sehen wir gestern 19/6 im Jahr 1865 wurde oberflächlich offiziell Sklaverei verboten es endete der Sezessionskrieg. Damit kollektiv betrachtet das wichtigste Ereigniss im Weltgeschehen, wenn wir mit offenem Herz beobachten, was aktuell rund um die Biosphäre/ unseren Weltball aufgearbeitet werden muss.

    Zentrieren wir uns ins Herz, atmen wir in den Wogen der kosmischen Pulsation und machen es möglich im neuen Zyklus ohne Sklaverei jeglicher Form zu Leben.

    Jada

    Gefällt 2 Personen

    1. Ein herzliches Moin Moin in die Boardküche und vielen Dank für deine Worte, liebe JADA ✨…..ich glaube auch, es wird kein Waldspaziergang die nächsten Monate, wenn ich die Punkte mal so für mich verbinde. Aber alleine zu erkennen, dass die Zeit, auf die wir uns so lange vorbereitet, für die wir hier auf die Erde gekommen sind, um das Feld zu unterstützen, JETZT DA IST – alleine DAS macht mich glücklich und gibt mir eine Schubkraft, die mich durch diese alles verwandelnde Phase trägt.

      Was mir nicht nur hier auffällt (in der Boardküche ist ja zum Glück wieder Ruhe eingekehrt…. zu ruhig 😉) ist vielerorts die Spaltung derjenigen, die auch der guten Sache dienen. WORAN LIEGT DAS?? Sollten wir nicht eher unsere Kräfte bündeln? Über die Gründe denke ich noch ein bisschen nach….wahrscheinlich ist die UNruhe im Feld und jeder wird auf den Kopf gestellt und rennt orientierungslos umher, weil die alten Strukturen zerfallen sind….

      Wie du schreibst, liebe JADA, das Herz ist ausgerichtet auf die höchste Vision – für mich der einzig wahrhaftige Weg, auch mit meinen noch vorhandenen Untiefen sicher ans neue Ufer zu kommen.

      Euch allen einen wunderschönen längsten Tag des Jahres – feiern wir das Licht ☀️
      eine fröhliche Sommersonnenwende
      und morgen einen stillen Leermond mit Sonnenfinsternis……mehr geht nicht, oder?

      💗
      Alles Liebe, Birgit

      Gefällt 2 Personen

  11. Liebe Nicole! Danke für den Besuch! Beim Aufräumen habe ich diesen Spruch gefunden:
    „Eigentlich bin ich ganz anders – aber ich komme so selten dazu.“
    Oden von Horvath
    Liebe Grüsse an Alle!
    Velar

    Liken

  12. Halo Halo ihr Lieben 🌞
    ich bin noch ganz aufgeregt. Soeben hat mir die Sonne ein wunderschönes Halo gezeigt. Ich finde es etwas ungewöhnlich, denn sie steht um diese Zeit recht hoch.
    Danke liebe Velar ❤ für die Erfrischung, die kommt jetzt genau richtig.
    Mir fallen zur Zeit auch immer wieder die blühenden Holunderbüsche auf. Danke Holda 🙂
    Euch allen liebe Grüße und viele magische Momente

    Liken

    1. Danke fürs Teilen des magischen Moments, liebe Rosalila!
      Heute Nachmittag (17 Uhr) empfand ich die Sonne als stechend und grell. Jeden Tag sitze ich gerne in der Sonne, ich liebe es, ihre Wärme aufzusaugen, doch heute ertrage ich sie nicht. Ich verziehe mich ins
      Bett….ich bin total aus dem Wind. Vielleicht will noch jemand einen Sonnenbericht abgeben?

      Liken

    2. Deine Einladung, liebe Velar, nehme ich an…..für eine Liebeserklärung

      ⛅️🌤☀️

      Liebe Sonne, du warst mir Inspiration während einer dunklen Phase in meinem Leben. Als es kein Vorwärts gab und kein Entrinnen aus einer Situation flüstertest du mir zu: SEI DU SELBST DIE SONNE, hör auf, im Außen nach dem Licht zu suchen. DU gabst mir die Kraft und die Beharrlichkeit bis ich in mir das Licht wiedergefunden hatte, meine innere Sonne. Jedes Mal, wenn ich mich dir bewusst zuwende, füllst du meine Batterien in Sekundenschnelle wieder auf, durchströmst alle meine Zellen mit Licht und Wärme, belebst meine Sinne. Ich danke für die innige Verbundenheit…in Liebe….🙏💞🕯

      Wenn ich solche Zeichen sehe, wie du heute, liebe Rosalila, oder einen Regenbogen leuchtend vor einem pechschwarzen Himmel schmelze ich jedes Mal dahin ☺️. Die Sonne steht für mich für reines Bewusstsein, das sich bedingungslos verschenkt.

      Liebe Grüße in den Raum,

      Birgit 💗

      Liken

    3. Wunderschön, wie Du schreibst, liebe Birgit! Heute scheint die Sonne wieder, und ich werde noch einmal
      an meinem magischen Ort Hollunderblüten pflücken. Jedes Mal, wenn ich dort gehe, treffe ich viele goldgrüne Scarabéen an….weiss jemand was sie bedeuten?
      Diesmal werde ich die Hollunderblüten mit Rosenblüten mischen, ein Gelée kochen und ein Töpflein
      hier lassen. Ich gehe ab an die Sonne, die heute milder wärmt. Es ist ab Mittag bei mir ein Sturm
      angesagt, deshalb carpe diem….und allen wünsche ich ein magisches Wochenende, alles Liebe…..

      Liken

    4. 🙏🤗Holda

      DANKE ihr Lieben fuer Gelee, Saft, Poesie und die immense Stille. Ich umarme Euch und sende einen Hauch mehr davon.
      Nicole

      Liken

  13. Wie schön, den Holderbaum hier zu finden! Vor dem grossen Regen fand ich eine verwunschene Waldlichtung mit vielen Pflanzenwesen, die ich schon lange suchte + jetzt fand. Darunter sind viele blühende Hollunder! Von den Blüten machte ich einen Sirup (ungekocht) mit magischer Wirkung…..ich stelle mal eine Flasche auf den Tisch für alle, die vorbeischauen!
    Liebe Jada! Ich danke Dir für den neuen Newsticker, den ich eben gefunden habe. Er gibt Antwort auf viele Fragen. ❤ ❤ ❤

    Liken

  14. Ihr Lieben Rosalila und Nicole, ich danke für die Leichtigkeit. Die passt gut zum Hollerbusch und zur frisch gepinkten Boardküche. Ich setze mich mal dazu und genieße köstliches Holunderblütenwasser 🌸 und von der Milch für Frischgeborene nehme ich auch unbedingt!
    Vielleicht lasst ihr euch auch inspirieren durch Silke Schäfer:

    …und genießt den Tag 💞

    Y Birgit

    Liken

    1. Liebe Birgit 💗

      sooo schön von dir zu hören. Danke für den Tipp mit Silke Schäfer. Werde heute abend mal reingucken. Hihi – mit der Milch bin ich gefühlt noch nicht ganz soweit – aber ihr könnt sie ja schon mal kühlen und beim nächsten Auftauchen greif ich dann zu.

      💗grüße euch Allen

      Liken

    2. 🙏🤗Holda

      Hallo ihr Lieben… Ich danke Euch fuer Eure Inspiratión. Silke Schaefer ist eine wundervolle Seherin, danke fuer die Verbindung zu Ihr, Birgit.
      Rosalía,ekologisches Toilettenpapier ist in México ein Stiefkind.
      Ich bin sooo gluecklich ueber Euer ErSCHEINEN… mit diesem Schwung ist mein Tag schon viel leichter!
      Eine herzliche Umarmung
      Nicole

      Liken

    3. ….war nie wirklich weg – hab‘ mich nur versteckt! 🎤
      Trink‘ ruhig schon von der Milch, Rosalila. Die Geburt kommt in Intervallen, wir können jeden Tag Etappensiege feiern, oder nicht? Wie die liebe Jutta vor einiger Zeit so richtig schrieb: das kann noch dauern. Es sind ja auch nur einige Jahrtausende „auszuhebeln“…
      Also, ran an die Milch, wahlweise eisgekühlt oder warme Milch mit Honig, Kardamom und Zimt und rauf aufs Sofa.
      Die Alicia Kusumitra lebt ja auch in Mexico….

      💗

      Liken

    4. 🙏🤗Holda

      Liebe Birgit, ich habe mich ungeschickt ausgedrueckt. Mit ErSCHEINEN mente ich viel mehr die lichtvolle Praesenz.
      Herzliche Umarmung
      Nicole

      Liken

    5. ….und genau so hatte ich es auch verstanden, du Liebe 🌸💜
      Lieber Gruß in die Ferne – und doch so nah.

      Liken


  15. Guten Morgen 😄
    Keine Sorge Tula, ich habe meinen Auftrag hier erfüllt. Auch wenn Jada mich nicht eingestellt hat, bin ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Und es gibt noch mehr….
    Auch ein neuer Auftrag ist schon unterschrieben.
    Die Energien sind neu, was ihr daraus macht liegt in eurem Interesse und eurer Verantwortung.
    Ich bedanke mich, habe viel gelernt, nehme viel mit.
    Alles Liebe und viel Erfolg bei allem was ihr macht.
    MaryPoppins
    (das ist keine Verarschung, diese Energien existieren wirklich)
    alias Love
    Und bitte keine bösen Kommentare mehr für mich, ich werde sie nicht mehr lesen können 👋💒

    Liken

    1. Liebe Love, du brauchst dich vor niemanden rechtfertigen und schon gar nicht vor mir.

      Liken

    2. Wie wundervolle Vorbilder fuer diese starken Energien! Vielen Dank.

      Ich muss lachen-so viel Schlaubergertum auch von mir, das ist doch jetzt einfach zuuuuu bloed nachsoviel Wellen nach Wellen nach Kurzem Auftauchen Luft holen Welle Luft Welle…(und wir gehen Alle gemeinsam durch diese extremen Anforderungen)
      😂🤣😂😅… und TROTZ allem Munschutz😅… hat der vielleicht ein Loch?
      Ich danke, dass Ihr auch Meinen Bloedsinn ertragen habt… und umarme Euch umso herzlicher…

      Nicole

      Liken

    3. All ihr Lieben hier 💕

      sogenannter „Blödsinn“ hatte für mich schon des öfteren lehrreiche Wirkung und ich liebe es herumzublödeln.
      Deine Bilder, liebe Nicole, die du hier zeichnest, regen meine Gedanken an. Danke dafür und ganz besonders für das Bild von der Katze.

      Gestern habe ich ja meinen Superwoman-Umhang umgelegt, denn der Tag stellte eine große Herausforderung an mich. Ich bin gerade mit dabei den Betrieb, in dem ich beschäftigt bin, in die Neue Zeit zu beamen. Oder meint ihr, dass ich mir das sparen kann, weil künftig kein Toilettenpapier benötigt wird, für das meine Firma u. a. Werkzeuge und Ersatzteile für diese Herstellungsmaschinen fertigt?
      Den zerknitterten Umhang habe ich aufgebügelt und er ist bereit für den nächsten Einsatz.

      💗liche Grüße euch Allen und Danke, dass es euch gibt.

      Liken

    4. Geliebtes Wesen Holda, die Du durch diesen Hollerbusch in unser Gewahrsein rueckst.
      Ich bitte erstmalig um Eintritt in diesen von Jada bereitgestellten RAUM und um Verzeihung, dass ich es nicht schon frueher getan habe.
      Dankbar bin ich um Allen Schutz und inspirierter Wegweisung, die mir und Allen Anwesenden hier zuteil wird. Moege sich mir und Allen Gegenwaertigen jetzt der Sinn und das Verstaendnis der Allgemeinheit in einem Herzen offenbart werden. So sei es so sei es so sei es
      Nicole

      Liken

    5. Darauf erhebe ich mein Glas mit feinstem Holunderblütensaft, den ich in der Küche überraschender Weise und liebevoll kredenzt vorgefunden habe und proste euch allen zu 🍸
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

      Liken

    6. 🙏🤗Holda!
      Liebe Rosalía, gerne erweiter ich Dein Prost fuer die Runde! So viel Freude strahlt unwiederstehlich🌹🌞🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🌞🌹
      … und ein pasar Flaeschchen fuer die Neugeborenen unter uns🌹🌞🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🍼🌞🌹
      Ich Danke
      Nicole

      Liken


  16. Huhu, danke für den Kaffee liebe Rosalia und Jada, für die Erinnerung an meine Dominanz. Jah ich bin ein Wildpferd, versuche mich immer selbst zu zügeln. Manchmal besser manchmal schlechter.
    Tula😉 ja wir sind alle Eins. Ich glaube jeder hat alles in sich und hier ist ein Raum wo alles sich für den Moment bündelt.
    💒
    So, heute ist Hochzeit.
    Berlin ist im Fokus der spirituellen Welten.
    Vollmondin.
    Ich bin jetzt auf dem Weg zu einem Treffen von Erdheilern.
    Wir singen und tanzen heute für die Generationen.
    ❣️
    Bis baldi und da rast ich jetzt mal tänzerisch aus, damit ich hier vll ein bisschen ruhiger werde.
    Zurzeit bin ich energetisch einfach in so einem Pusteflugding, wo man so einen Anzug an hat und von der Luft in der Mitte hoch und runter gepustet wird.
    Hui💕

    Liken

  17. allen einen gesegneten lichtvollen und liebevollen übergang von herz zu herz Jutta freue mich das es euch gibt und vieles schöne mehr so sei es

    Liken

  18. @ ❤️Astrid,
    … natürlich ist Schöpfung oder Gott existent….doch die Form ist nicht die der unser aktuellen auch wenn wir das hier in unserer Vorstellung wahrnehmen oder finden können…um Leben in Materie zu wandeln wird Information von Schöpfung/ Gott gewandelt/ transformiert, von Atom Molekül Element zur Materie letztendlich zu so wie wir die Welt sehen und fassen…. Schöpfung / Gott ist ebenso Existent wie Materie …. woher ich es weiß, ich hab selbst mit all meinem irdischen Sein die Schwelle überschreiten müssen um Verständnis und den Informationswechselkanal zu eröffnen und zu intensivieren, mich ständig antreibt weiter damit zu arbeiten….💫💞💫Schöpfung ist 💫💞💫… ja und auch schwer für Erdlinge/Menschen verständlich weil nicht selbst erlebt NTEs ( besonders mit langen Koma Phasen) schenken unbeirrbare Sicherheit Anbindung und absolute Angstfreiheit…Tula zitierte dazu wunderbar E. Tolle Angst ist ein schädlicher Motivator für unsere Entwicklung- individuell wie Kollektiv ….
    Jada

    Liken

    1. Dankeschön Jada, jetzt hab ich es verstanden. Das beruhigt mich 😊es ist so schön das es diesen Raum und dich gibt 👍♥️

      Liken

  19. Guten Morgen ihr alle,

    Allen superschöne VolllmondinFinsternis …. ca 21.15 😉 ist der Halbschatten wenn’s klar Ist erkennbar…..
    NEIN TULA HAB KEIN STELLE NANGEBoT AUSGESCHRIEBEN …. niemand ist ermächtigt Führungsansprüche zu betreiben….. alle und je der dürfen gleichberechtigt sein …. liebe Love, das was unsere großartige Jutta und vielen Dank dafür und andere wahrnehmen ist eine gewisse Art vehementer Dominanz wie du dich hier einbringst….nur zum nachdenken
    ….. für alle
    heute öffnet das übergeordnete Trinity Portal indem sich die kleineren von VM und der MF befinden…ein Vortex Energiefluss indem die drei Brücken der Finsternisse verschmelzen ein riesiger Wachstumspunkt der Veränderung und des Erwachens , die Brücke von einem Bewusstseinszustand zum nächsten….. Vorsicht , Achtsamkeit vor doppelzüngiger subtil agierender dunkler Energie….Befindlichkeiten im offenen Portal… Palpitation/Herzöffnung, Rachenprobleme, Druck im Solarplexus, Druck Kopf Nebenhöhlen, Ohrenklingeln, nicht essen können obwohl hungrig, Schwindel, Übelkeit……💫💞💫 Jada

    Liken

    1. Hallo liebe Jada und auch alle anderen.

      Danke für deinen Hinweis, was mir persönlich immer sehr hilft, was auf körperlicher und mentaler Ebene
      geschieht.
      Gestern und heute der Rachen, das Ohrenklingeln heute wieder stärker als gestern.
      Druck auf den Kopf von oben…
      Ohne es zu wissen konnte ich es eben nachlesen und es bestätigt sich dadurch mein Gefühl.
      Auch dunkle Gedanken die aufploppen
      wollen nehme ich war.
      Die Balance zu finden und darauf zu vertrauen hilft mir so sehr das alles genau richtig ist.
      Die Stabilität die ich schrittweise von Februar bis Jetzt zurück erlange fühlt sich gut an.
      Natürlich mit Höhen und Tiefen doch mit Zuversicht.
      Ich nehme wahr, ich nehme an.
      Mit Achtsamkeit.

      In tiefem Mitgefühl zu Euch und guten
      Energien, mit liebevollen Gedanken
      auf das volle Sofa platzierend, sende ich
      Euch meine Grüße
      und wünsche ein schönes Wochenende.

      Alexandra
      etwas müde jetzt am Nachmittag
      strecke ich die Beine aus auf unserem Sofa.
      Herrlich

      Gefällt 1 Person

    2. Liebe Jada, ist dir eigentlich aufgefallen, das hier auf einem Schlag, so gut wie niemand mehr von den Küchencrew hier schreibt, ich mein du hast ja immer in voller Liebesüberzeugung gelobt und geliebt, diese Menschen die hier geschrieben haben.
      Hast du eine Ahnung wieso alle auf einmal nicht mehr schreiben?

      Liken

    3. Liebe Tula,

      in diesem so einzigartigen Prozess dem wir alle folgen -bewusst oder unbewusst begegnen wir immer wieder wundervollen Wesen, schreiten eine Weile gemeinsam des Weges und trennt sich darauf einige Zeit wieder um sich früher oder später wieder zu begegnen. Alles ist dabei individuell im Fluss des Entwicklungsgrades von Bewusstsein.
      Wir alle wissen seit letzten September, dass gravierende tiefgreifende Veränderungen in diesem Erdenjahr geschehen und jeder zuallererst (durch bestimmte Ereignisse getriggert) an seinen tiefsten inneren Kern zurückgeführt wird, bevor sich entscheidet welche Art von Energie des Einzelnen in der kollektiven Schwingungsrate vorherrscht – besonders in den nächsten paar Tagen wird sich wieder ein Evolutions- Bewusstseinsentwicklungsstatus zeigen – die Magnetfeldlinien organisieren sich neu ….eine Phase der aktiven Schöpfung – Schichten gehen und wir treten voll in unsere Macht, eine Führung um Dinge zu finden die wir nicht mal wussten, dass sie in uns begraben sind.
      Liebe Grüße
      Jada

      Liken

  20. Guten Morgen ihr Lieben 💕
    WOW – welch inspirierendes Prickeln hier ist. Hab schon mal Tee gekocht – Kaffee läuft. Ich lege heute meinem Superwoman-Umhang um und los geht’s zu größten und neuesten Taten 😉

    Euch allen einen wundervollen Tag 💫

    Gefällt 1 Person


  21. Ihr Lieben alle!
    Es ist ein Wendepunkt Jetzt und Hier 💕❣️
    Gestern hat die Venus ihren ersten Punkt im Pentagramm gesetzt. Im Zentrum der Zwillinge.
    Die Zeit der inneren Magnete ist angebrochen.
    Morgen ist die Vollmondin im Zentrum des Geschehens.
    Sie rundet alles ab und versiegelt die geschlossenen Türen.
    Um Mitternacht öffnet sich ein Portal. Das uns einlädt,
    dem Annehmen, Aushalten, Akzeptieren näher zu kommen und es zu erforschen.
    Mit der Priesterin des Mondes, die uns bei dieser astralen Begegnung zur Seite steht und vielen Allianzen die dem wunderbaren Celebral beiwohnen. Lange Zeiten sind ins Land gegangen und nun ist es soweit.
    Die weibliche Kraft kehrt zurück.
    Weil wir so hart gearbeitet haben werden wir heute Nacht Dankbarkeit und Demut huldigen. Es wird eine ganz besondere Feier.
    Aus aller Herren Länder reisen Wesen an. Die Leprechauns aus Irland. Island ist gegenwärtig. Russland, Deutschland und darüber hinaus.
    Ich lade euch nun offiziell und im Namen aller Föderationen des Friedens herzlich ein, mit euren Herzen und allem was zu euch gehört, dabei zu sein 💕
    Alles was nötig ist, sich zu verbinden.
    Stellt euch vor euren Augen, allen dreien natürlich, einen goldenen Torbogen vor. Er leuchtet und weisse Flammen umringen ihn. Geht einfach durch und nehmt die Hand, die euch dahinter gereicht wird.
    Lass dich von deinem zukünftigen Selbst führen. Vertraust du dir?
    Ich sehe dich, wir sehen uns, verbunden in Liebe 💕

    Liken

  22. IHR LIEBEN KEINER MUSS KEIN SOLLTE SICH GENÖTIGT FÜHLEN BITTE ABER WENN ES SICH STIMMIG ANFÜHLT vobei ist es noch lange auf keinen fall aber egal danke von herz zu herz jutta

    Liken

  23. liebe elke ja das kann ich verstehen wir sitzen im auge des hurricans ulies Michael love das event2020 und ihr anderen alle natürlich auch es ist soweit phase 3 hat begonnen viel kraft und liebe und licht segen segen segen Jutta kinder egal wo sind das salz der erde liebe dich und alles was ist jetzt

    Liken

  24. danke für dein Angebot in jada´s küchengarten love hier habe ich in den letzten jahren viele viele samen gesät wie alle hier und alle haben viel geerntet und erhalten und alle haben das gleiche gemachtwie ich denn Unkraut ist wie brenn Nessel auch etwas gutes viele sachen sind im hinteren garten sieh nach nein mein garten muss frei sein von vielen Entitäten und schädlichen gewächsen aber alles wird mit der liebe gedüngt das einfache Menschenkind das auch ich bin entwickelt viele formen des überlebens auch im überleben mit der hilfe des wahren Schöpfers durch den wir hier sind ich liebe zwiebeln sie sind zwar blähend aber unheimlich hilfreich zum desinfizieren usw als wunderbare Köchin was ich dir wirklich abnehme weisst du es- hör auf mit uns zu spielen und hilf dir und den anderen sich selbst im spiegel zu betrachten und ich liebe dich zu sagen von ganzem herzen dir und allen hier Jutta so sei es darum ich bin die liebe ich bin das licht ich bin der weg die Wahrheit und das leben ich bin ein erdenengel der Ewigkeit ich bin das und vieles vieles mehr wie ihr alle jetzt

    Liken


    1. Fantasie ist ein großer Schlüssel für Heilung.
      Stell dir vor es ist schon so. Dann wird es das.
      Ich bin so viele Jahre im Heilen, meine besten Werkzeuge sind immer Spielen und Fantasie.
      😉
      Das ist das, was verlernt und vergessen wurde. Oft, zu oft.
      Wenn ein Kind traurig ist, verzaubern wir die Welt und das Kind ist danach ganz offen für das gute Gelingen.
      Ältere Herrschaften mögen anzügliche Witze. Dafür war eine Kollegin von mir zuständig. Es waren so viele Herzenslacher, die sehr nachhaltig waren.
      Das mal ein kleiner Blick…
      🌈 Spielen heisst nicht veräppeln.
      ❣️

      Liken

    2. Im Kindergarten erlebe ich die Kinder im Alter von 4/5 Jahren noch unverbildet und direkt, es ist noch nichts Falsches und Unechtes dazu gekommen. Wenn sie spielen und andere auffordern mitzuspielen und dann sagen: Ich möchte aber der Bestimmer sein, ist es ein Ausprobieren im Spiel, mit der Macht umzugehen. Die anderen steigen aber meistens schnell aus, weil sie etwas alleine machen wollen, denn Kinder bringen noch den ganzen Reichtum aus der geistigen Welt mit und sehen sich die Erwachsenen sehr genau an, denn das 3. Auge ist ja noch offen, es schließt sich m.E. erst später, wenn ihnen Fremdes übergestülpt wird und sie sich in jede Richtung anpassen müssen.

      Gefällt 1 Person

    3. ❤ Ja, deshalb liebe ich die Kleinen so. Und sie mich, weil ich es weiß und sie wissen es. Bei älteren Menschen ist es gern auch wieder sichtbar. Doch wir haben ja noch unser inneres Kind, das die ganzen Infos gespeichert hat… Wenn wir an einem bestimmten Punkt im Leben angekommen sind, können wir wieder darauf zugreifen und was dann daraus gemacht wird ist wieder in jedem seinen gut Dünken…

      Liken

    4. Ihr spielt hier aber nicht mit Kindern und auch nicht mit älteren betagten Menschen.

      Love, du bist hier nicht in der Arbeit, im Beruf, du betreust hier niemanden, gut ist keine geschützte Werkstätte die einen Pädagogen gesucht hätte oder etwa doch?, Die Rolle des Betreuten wurde eventuell schon angenommen.

      Hat Jada wirklich eine Stellenbeschreibung ausgeschickt, für ihren schützten Raum hier?

      Liken

    5. Guten Morgen ihr alle,

      Allen superschöne VolllmondinFinsternis …. ca 21.15 😉 ist der Halbschatten wenn’s klar Ist erkennbar…..
      NEIN TULA HAB KEIN STELLE NANGEBoT AUSGESCHRIEBEN …. niemand ist ermächtigt Führungsansprüche zu betreiben….. alle und je der dürfen gleichberechtigt sein …. liebe Love, das was unsere großartige Jutta und vielen Dank dafür und andere wahrnehmen ist eine gewisse Art vehementer Dominanz wie du dich hier einbringst….nur zum nachdenken
      ….. für alle
      heute öffnet das übergeordnete Trinity Portal indem sich die kleineren von VM und der MF befinden…ein Vortex Energiefluss indem die drei Brücken der Finsternisse verschmelzen ein riesiger Wachstumspunkt der Veränderung und des Erwachens , die Brücke von einem Bewusstseinszustand zum nächsten….. Vorsicht , Achtsamkeit vor doppelzüngiger subtil agierender dunkler Energie….Befindlichkeiten im offenen Portal… Palpitation/Herzöffnung, Rachenprobleme, Druck im Solarplexus, Druck Kopf Nebenhöhlen, Ohrenklingeln, nicht essen können obwohl hungrig, Schwindel, Übelkeit……💫💞💫 Jada

      Liken

    6. @ ❤️Astrid,
      … natürlich ist Schöpfung oder Gott existent….doch die Form ist nicht die der unser aktuellen auch wenn wir das hier in unserer Vorstellung wahrnehmen oder finden können…um Leben in Materie zu wandeln wird Information von Schöpfung/ Gott gewandelt/ transformiert, von Atom Molekül Element zur Materie letztendlich zu so wie wir die Welt sehen und fassen…. Schöpfung / Gott ist ebenso Existent wie Materie …. woher ich es weiß, ich hab selbst mit all meinem irdischen Sein die Schwelle überschreiten müssen um Verständnis und den Informationswechselkanal zu eröffnen und zu intensivieren, mich ständig antreibt weiter damit zu arbeiten….💫💞💫Schöpfung ist 💫💞💫… ja und auch schwer für Erdlinge/Menschen verständlich weil nicht selbst erlebt NTEs ( besonders mit langen Koma Phasen) schenken unbeirrbare Sicherheit Anbindung und absolute Angstfreiheit…Tula zitierte dazu wunderbar E. Tolle Angst ist ein schädlicher Motivator für unsere Entwicklung- individuell wie Kollektiv ….
      Jada

      Liken

    7. …..gut…. ist keine

      natürlich soll es heißen ………….hier……. ist keine

      Liken

  25. danke tula-love- sabine und alle lieben—und ich nehme an der zickenkrieg den wir hier alle veranstalten ist auf angst gebaut und unnötigjetzt oder? love die möhrensuppe kann auch noch ingmer- kukuma und andere kräuter aus den besonderen garten ab oder?! herz zu herz danke jutta

    Liken


    1. Liebe Jutta, du wirst lachen, Kurkuma ist drin. Ein Lorbeerblatt und eine Wachholdeebeere sind auch noch reingehüpft. Ich konnte sie nicht aufhalten. Der Pfeffer wollte heute nicht. Kann ja jeder nach Bedarf.
      Wie Ingwer,
      den legen wir neben dran.
      Vll hast du Lust, im Garten das anzupflanzen?
      Schmeckt sehr lecker der Möhrchen Eintopf.
      👋😄

      Liken

    2. Jutta, schade das du dem ganze hier den Stempel „Zickenkrieg“ aufdrückst.

      Liken

  26. Guten Morgen,

    eine Nachlese zu dem gestrigen Tag möchte ich noch eben zwischen Möhrensuppe und Unkraut zupfen in den Raum geben.

    ich empfand es genauso wie Jada es gestern ankündigte: Überwältigend.
    „Tatsächlich kann das überwältigend sein, deine und andere Empfindlichkeiten zu sortieren, dabei ist es wichtig Teamfähigkeit, Kooperationen und Unterstützung durch gemeinsame Seminararbeiten zu suchen und zu finden und Dankbarkeit dabei zu fühlen.“

    Am späten Abend dann, im stillen Nachthaus, segnete ich alles und spürte, dass es gut war – und schon fielen mir kurz danach Worte zu, die das Geschehene für mich vollumfänglich erklärten. Weil sie mich tief berührten, möchte ich sie hier teilen.

    Die Schöpferworte wurden durch Jennifer Farley übermittelt und ich hoffe, dass es in Ordnung ist, sie jetzt ausnahmsweise wiederzugeben.

    „Den Schmerz heilen“, ist die Überschrift!

    Mein geliebtes Menschenkind; schau dich um … was siehst du?

    Du bist Zeuge davon, wie Hunderte von Jahren unterdrückten Schmerzes und unterdrückter Trauer im Alltag brodeln und überkochen.

    Das Universum weiß, dass du auf deine eigene, einzigartige Weise denken, fühlen und dich ausdrücken wirst – das ist Teil des Geschenks des freien Willens.

    Aber mein Liebstes, es ist an der Zeit, damit aufzuhören, den Schmerz, den du um dich herum siehst, zu überhören / zu übersehen.

    Ja, du hast deine Arbeit getan, und du befindest dich in einem wunderbaren Raum!

    Du wirst jetzt angeleitet, mit der Heilung der tiefen Wunden des kollektiven Bewusstseins zu beginnen.

    Sei es durch Meditation, Gebet, Denken oder Handeln;

    es ist schon längst an der Zeit, mit der Arbeit zu beginnen, deine Welt in Richtung der Heilung zu bewegen, die sie so verzweifelt braucht und verdient.“

    Ja, es IST an der Zeit, den Schmerz, den wir um uns herum sehen, nicht mehr länger zu übersehen und zu überhören. So lange kollektiv unterdrückter Schmerz, unterdrückte Trauer können wohl gar nicht, wie es an einer Stelle formuliert wurde, „mit Samthandschuhen“ kommuniziert werden.So fühle ich für mich, dass hinter – zumindest manchen – der scheinbar streitenden Worten, die gestern in diesen Raum getragen wurden, nicht der Angriff steht, sondern vielmehr die jeweilige Wahrheit des Menschen und sein nicht gesehener, nicht gewürdigter Schmerz.

    So kann ich es jedenfalls für mich jetzt fühlen. Und mit diesem Verständnis der Geschehnisse steigt sofort eine große Welle des Mitgefühls in mir auf und das Bedürfnis zu sagen: „Ich sehe dich. Ich sehe dich in deinem Schmerz. Ich sehe und ich fühle dich.“

    Aus dieser Sicht haben einige hier mit der dringend benötigten Arbeit zur Heilung der tiefen Wunden des kollektiven Bewusstseins begonnen und helfen uns allen damit!

    Ich danke euch!

    Sabine

    Liken

    1. Liebe Sabine, es ist die Angst, nicht der Schmerz, die Angst lässt alles unter den Teppich kehren, die Angst lässt einen so weiter machen wie bisher, die Angst verhindert eine Befreiung,
      Der Schmerz, ja der Schmerz kommt wenn die Angst überwunden ist oder er kommt auch nicht, wenn jemand die Angst ablegt und nun Mut annimmt, dann kann es sehr leicht sein, da der Schmerz mit der Angst abgelegt wurde.

      Jeder, der mit seinem Verstand identifiziert ist statt mit seiner wahren Stärke, dem tieferen, im Sein verankerten Selbst, wird die Angst als ständigen Begleiter haben.

      Eckhart Tolle

      https://uhrforum.de/attachments/30-06-0-png.1428917/

      auch ein Adler kann Angst vorm Fliegen haben, tja seine Bestimmung wäre das Fliegen und nicht die Angst.

      Liken

    2. Liebe Tula,
      danke für deine Präzisierung!
      Ja, natürlich! Es gibt ja „eigentlich“ nur die Angst und die Liebe.
      Darauf lassen sich alle unsere Gefühle herunterbrechen, das ist wahr.
      Danke auch für die Adlerzeichnung aus/mit Adlerperspektive!
      Diese immer wieder einzunehmen, wenn’s hier unten bei/mit und in uns donnert und kracht, ist so hilfreich. Auch wenn’s mir nicht immer sofort gelingt 😉, ich übe.

      Liken


  27. So Mama tut jetzt ma die Möhrchen….
    Für eine gute Möhrensuppe mit Kartoffeln, Suppengemüse, Petersilie, Zwiebeln, Liebstöckel, Salz und Pfeffer.
    Das erdet uns erstmal.
    Dann können wir uns vll verankern.
    👋😉

    Liken


    1. Als ich gestern aus dem Küchenfenster gesehen habe, entdeckte ich, dass wir auch einen wunderschönen Garten haben. Indem ich schon etwas Unkraut gezupft habe und auf einmal kitzelte mich etwas am Knöchel. Ich dachte es wäre eine kleine Spinne, die ihr Revier begutachtet, wer da wohl seine Füße in ihr Beet gesetzt hat. Dabei war es ein Möhrchengrün, ein ganz kleines, verstecktes. Dann offenbarte sich das schöne Gemüse. Bald auf unserem Tisch. Mmmhhhmmmm, riecht ihr das? Der Duft der Erde, die uns einlädt, ihre Geschenke zu nutzen. Mit ihr zusammen.
      Hunger?

      Liken


  28. Gelebte Liebe
    Wie lebt ihr eigentlich eure Liebe?
    Was liebt ihr so sehr, dass ihr darauf unmöglich verzichten könnt?
    Bei mir sind es mittlerweile viele Dinge. Es hat ganz klein angefangen.
    Als ich mir meines Atems bewusst wurde.
    Mein Atem ist meine wirklich große Liebe 💕
    Und deine?
    💎

    Liken

    1. Ich wünsche Dir, Love, und euch allen auch einen wunderschönen guten Morgen …

      hier in Köln ist heute keine Sonne und blauer Himmel wie sonst oft in den letzten Wochen. Zugezogener grauer Himmel, aber ich freue mich über den leichten Regen, der ruhig noch ein wenig zulegen könnte.

      Gelebte Liebe …. bei Deiner Frage musste ich jetzt echt einen Moment nachdenken, denn in mir ist einfach Liebe. Ich liebe jeden Moment meines Lebens und alles, was das Leben mir schenkt. Und das unendlich viel.

      Ganz besonders vermissen würde ich das kostbarste Geschenk auf meinem Weg, die tiefe Verbundenheit mit meiner Freundin. Eine stille Verbundenheit, die einfach da ist und keiner Worte bedarf …

      Ich wünsche Dir und euch allen einen wundervollen Donnerstag,
      Heidi

      Liken

    2. ❤ Was gibt es eigentlich für kölner Spezialisten? Ausser Himmel und Äd? 😄
      Ich liebe den alten Dialekt, er erheitert mich immer wieder aufs Neue 😘

      Liken

    3. Oh eine vielfältige Menge, wie in jeder Region auch. Zum Beispiel…
      Rievkooche
      Ähtzezupp
      Decke Bunne met Speck
      Quallmänner met Klatschkies
      Miesmuscheln
      Pannekooche
      … und noch eine Menge urkölsches mehr …

      Liken


    4. Das erinnert mich an Mario Kotaska, hört sich saui lecker an. Machst du das hier mal? 😉

      Liken

    1. Liebe Jutta, ja, wenn eine Illusionsblase immer größer und größer wird, dann zerplatzt sie irgendwann und das ewige Selbst kann wieder die Führung übernehmen, denn es weiß sich allezeit mit der Quelle verbunden. Und Gott sieht in die Herzen, dass hat mich oft getragen und getröstet.

      Liken

  29. die liebe ist ein seltsames spiel sie kommt und geht von einem zum anderen sie nimmt uns alles doch sie gibt auch viel zu viel die liebe ist ein seltsames spiel—– Jutta noch bin ich da wie innen so aussen hallo der schöpfer allen seins kennt und im herzen und überall hochmut kommt vor dem fall so ist es von herz zu herz

    Liken

  30. ❤ Einen wunderschönen guten Morgen ☀
    Hell und strahlend ist es hier. Leuchtet die Sonne durch die Fenster. Die Blümelein auf dem Fensterbrett recken ihre Hälse nach oben und öffnen sich langsam.
    Kaffeduft wabert herum und weiss nicht wohin. Tee steht bereit. Der Wasserkocher ist an. Hab gestern noch ein frisches Dinkelbrot gebacken.
    Alles da. Ich bin dann mal im Garten, das grobe Unkraut zupfen.
    ❣️🐢💎🌹🍓

    Liken

    1. Ja, heute ist ein friedlicher, schöner Tag. Gestern konnten wir viele Erfahrungen mit uns selber und in der Gruppe machen.
      Wie Jada schrieb: Jede Seele bewegt sich individuell und einzigartig im Fluss.

      Liken

  31. Wer in seiner scheinheiligkeit die Maske verlor…
    Hier nun stumm von Weise zu schreiben…
    des nicht zu sich selbst stehend schweigt…
    Nun… das „WEISE“ schweigt…
    Anststatt also Wahrheit nun zu bekunden.. …
    Das wäre der Klarheit dienlich…
    Doch Heilung miteinander friedlich…
    Hoffe jeder hat DAS wahre Gesicht gesehen
    .Ja da sollten SeelenHerzen hier gehen …
    dann verstehe ich den Traum…
    DANKE Jada für deinen Raum.

    Liken

  32. welche MASKE FIEL ???
    Bei WEM ?
    hast du eine Verdrehung gerade gerückt ?
    …. also nur Verleumdung im Endeffekt, ?
    WO ist der Beweis… Das ich es SO gesagt habe, wie du es Hier & JETZT Darstellst.?

    Liken

  33. hallo ist jemand zu hause seid ihr von allen guten geistern verlassen jeder wirklich jeder beschmutzt sich an der Übermalung jetzt geht die zerstörungsparty weiter? nein nein nein man sagt ja auch wenn es zum besten für mich und zum besten für alles leben in und auf den welten ist so lasst es mich bitte lernen wie innen so aussen schade aber die Hoffnung stirbt zuletzt jutta

    Liken

    1. ❤ Am besten man füttert das nicht was man nicht will. Dann verhungert es. Ich habe den Raum verhext. Selbst wenn hier noch die ein oder andere Energie sich hier verirrt, futtern wir weiter. 🍓
      Konzentration und Fokus auf das Neue. Das Gute. Das Bessere. Wenn man Blumen kein Wasser und kein Licht gibt, gehen sie ein. Die Dunkelheit nährt sich durch das Licht. Also liebe Lichter, lasst uns leuchten, jetzt erst recht.
      Hater are my motivator 😉

      Liken

    2. Liebe Jutta, es wäre schade, wenn deine Hoffnung stirbt.

      Die guten Geister, sprich die neuen Energien, sind doch gerade dabei, in die Boardküche einzuziehen. Die letzten Tage waren hier sehr heftig, aber gemeinsam haben wir keine Zerstörungsparty zugelassen.

      Manches hatte mit einem kritischen und konstruktiven Austausch nicht viel zu tun. Aber ich spüre, dass in unserer Gemeinschaft gerade ein zartes Pflänzchen behutsam die ersten Blätter entfaltet. Ich glaube, wir alle haben in den letzten Tagen viel gelernt.

      Gemeinsam und miteinander können wir viel erreichen.

      Uns austauschen und gegenseitig helfen auf unserem Weg in die neue Welt, die wir uns alle so sehr wünschen … jeder auf seine Weise … so regenbogenbunt und vielfältig, wie wir alle sind …

      Liken

  34. Viele haben ihre worte hier verloren…
    dies mochte gelöscht sein
    Respektlos über den Mund fahren
    lasse ich mir heute auch nicht mehr
    um des Friedens willen…
    Sprach ich dich an Birgit ? Danke fürs Kompliment..

    Oder doch NUR Heidi. ?
    Und wenn sie Worte anders interpretieren möchte… die sie aus dem kontext gerissen und verdreht interpretiert hat…
    weil hier ja echt kein reden zu diesem Zeitpunkt war und immer noch ist…. .

    Doch das ich nicht die Wahrheit zeige…
    Wie respekt und Liebevoll ihr seit in worten.
    Hälst mich dann echt für blöde oder?…. Empathie zeigt soviel mehr….
    wie sich dieses „oberflächliche miteinander“
    Lebt… Unheilend…scheinheilig
    und nun zeige mal bitte… Deine Sicht des HERZiehens…

    und das was du mir wünscht kommt immer auf dich zurück.. Alles ist liebe.. und dient der Heilungen
    Danke..

    Liken

  35. Liebe Nicole, ja, Katzen sind wunderbare Tiere, die uns vieles lehren, sehr geheimnisvoll. Und wie Du sagst, sind wir eigentliche alle göttliche Wesen und vollkommen, hatten es aber vergessen. Jetzt fangen wir wieder mehr und mehr an, in der Auseinandersetzung mit Licht und Dunkel das herauszufinden.
    Ich freue mich jedenfalls, dass auch Du wieder da bist.

    Liken

  36. Hast noch mehr nette namen ?
    Heidi ? 😉 … So heimlich… nicht zu sich stehen?
    Und nun falsches Zeugnis ablegen wollen um von sich abzulenken?
    Um immer schön Öl aus zuschütten ??
    Danke der Wahrheit…

    Liken

    1. WAS ist deine Mission? Lies‘ dir bitte deine Kommentare mit offenem Herzen durch…..wo ist da ein respektvoller, achtsamer Ansatz. Ich kann keinen entdecken. Lebst du gerade DEINE Wahrheit, das, wovon du oftmals schreibst? Ich fühle es nicht.
      Ich würde es Jada als Hausherrin nicht verdenken, dich des Raumes zu verweisen. Es gibt bestimmt Foren, die dich besser verstehen, ich tue es schon länger nicht mehr.
      Schade, du Wortakrobatin.

      Liken

  37. Liebe Heidi
    Auch wenn du zweimal Sahne draufstellst… Da stand schon eine von mir..

    Huch aber ich werde ja gerne von der vielnamensträgerin über lesen…
    warum das vertrauen wohl litt…. ?
    Weise dein schweigen am besten solange du noch schief liest..

    und ist eher ein wohlfühlraum indem jede Seele ihren körperrelaxer selbst ausbreitet…
    der fliegende Teppiche,auch wenn er alt aussieht… Hat er die Crew schon über manch Party über die Sterne getragen…
    Und einen wunderschönen runder Tisch war hier immer… Da hatte ich die Sahne draufgestellt…

    Satire
    doch lieber einfach überpinseln.
    keinen interresiert es… Geht weiter, doch diesmal ohne samthandschuhe. da bin ich mittig …

    Wenn alle neu malen Liebe Tula…
    Ihren ego pinseln wie Heidi und Elke…
    Jada sich nur freut. . lach weg. Ja Freude pur…. der Satire nur…
    2deutigen letzten Satz macht immer gute Verwirrung… Denn love schrieb nur mit vollem Mund..?.
    Oder doch mehr Aussage…?
    Stellung von jada… ? unherzlich weise…

    Ich male DEN küchenbioboard Lebensbaum
    Aller Energien … auf jedem Blatt ein Name
    Lieber Hahn gold Quelle….
    Auch Bärbel und Bea aus Ost und Norden… liebe Yin..bayrisch..Magst auch mal kurz landen ? Auch Judith, wie geht es dir ? Jesse ?
    Lass Deutschland durch uns bestrahlen..
    Und nehmen Volkes Qualen…
    Berufen sind wir, den Flow des Zusammenhalts wieder zu verankern..
    das wir Tümpel Schwimmer nicht mehr wollen.. Tula zeigt nur wahrheit auf..
    Denn Elke reisst alles runter..wenn Kontrolle verlässt das Leben.. Lässt sich eh nix kontrollieren.. Dank dem flow der heilenden Liebe.
    und für wie wichtig hälst du es, dein gift weiter zu verbreiten ?… Bist du ganz eng mit jada?… Hab diese Frage schon mehr mals gestellt… Nur dann weiss ich warum du meinst das deine Worte noch willkommen sind…
    Urteils frei Wahrheit beleuchten…
    Schmeckt nich die triggerung. ?
    Mir schon.. Zeige mich authentisch.
    Verletzt über soviel .. Schattenspielereien.. Untergärige Energien ..
    Unwissend noch schlimmer… New ager,rennen zu scheinheiligen Seminaren, massenmeditation… Parasiten … auch gegangene seelen docken an der aura an ..
    Immer noch Satire. . .
    Manche sind ja nur liebeshalter in hohen Mauern…
    Lasse mich nun nicht mehr erschauern
    denn göttliche Liebe wird ALLES über dauern
    Geduldig schau ich zu
    Bis alle Herzen haben Ruh
    Lass mal alles Fliessen
    dann lässt sich lebendige Liebe geniessen

    Liken

    1. Bianca, lass man gut sein. Allmählich nervt’s. Geh mit Tula einen Kaffee trinken und tauscht euch aus.

      Liken

    2. Danke Birgit, ich dachte gerade nun geht es wieder los, gerade wo ein wenig Ruhe eingekehrt ist.

      Liken

    3. Danke liebe Birgit, am besten eine Kanne Kaffee voll, damit beide beim Austauschen nicht verdursten…

      Erst auf anderen Seiten übel über uns herziehen und nun den Moralapostel herauskehren …

      Liken

    4. Katzen sind wundervoll! EinzigartigeDrehung in Ihrer Energie…. rufst Du sie, entfernen sie sich-laesst Du sie in Frieden, schmiegen sie sich vertrauensvoll an Dich.
      Ausserdem landen sie immer auf ihren Beinen, unabhaengig von der Hoehe, die sie „zurueckzulegen“ haben.
      Alles durch Ihre einzigartige Drehung. Aber Obacht:durch diese Art von Energie kommen alle Infektionen an die Oberflaeche, d. h. nicht, dass die Katze schuldig an ihnen ist-…

      Licht und Dunkelheit sind Geschwister(Luz=Licht, zur Erklaerung, Aber – Glaube zur Seite)

      Wie wundervoll ist es von Tieren zu lernen.
      Einige von Euch lassen mich erstaunen und erfreuen, wie wundervoll Ihre Reflexe(oder sind es besser auf den Menschen uebertragen Urinstinkte) funktionieren! Seid Euch Euer BEWUSST. Ihr braucht dazu keinerlei Bestaetigung mehr…. Ihr seid schon gelandet-nur noch ein bisschen ueberrascht von Euch selbst.
      Eine herzliche Umarmung
      Nicole

      Liken

  38. Neu gestrichene Boardküche, Bayerische Essecke zum Ausziehen mit Platz für uns alle, ein frisch geschrubbter Holztisch und ausgestaubter Glücksteppich… hört sich einladend an …

    Wie wär’s, wenn jeder etwas aus seiner Region mitbringt und wir uns alle gemütlich zusammensetzen. Jada bringt bestimmt was echt bayerisches mit, das wir zu all unseren vielfältigen Leckereien stellen … Hmm, und nach dem Kaffee dann noch etwas Schweizer Schoki, das wäre lecker …

    Ich freu mich schon auf euch alle und auf einen anregenden, lebendigen und lebensfrohen Austausch mit euch allen ….

    Liken

  39. Liebe Love, danke dass Du Dich noch einmal hier mit Deinem Leben vorgestellt hast, denn ich konnte Dich überhaupt nicht einordnen und Du weißt ja inzwischen, dass ich mich nicht rasieren muß und ich glaube, auch sonst ganz in Ordnung bin. Es ist schön, dass Du auch mit vielen Menschen zu tun hattest und hast, denn jeder Mensch ist spannend und einzigartig, wenn er sich in einem Umfeld sichtbar machen kann.

    Liken

    1. ❤ Danke liebe Elke, ja, ich würde mich heute anders ausdrücken. Mich hats hier auch aus meinen Fugen gerissen. Dennoch finde ich es großartig, dass wir kommunizieren. Wir sind einzigartig und das Leben auch. Wenn Sterne aufeinander prallen… Da gibt es doch dieses Sprichwort. Jedem einzelnen Menschen dem ich begegnet bin ist ein Kunstwerk für sich und ich finde es immer spannend, das Potential zu erfahren. Denn das ist bei uns allen vorhanden. Und wenn wir es finden und erkennen, können wir damit Grosses schaffen. Zusammen können wir unsere Kräfte kreativ einsetzen und lenken. Das habe ich auch gelernt.
      Ich konzentriere mich jetzt auf das was ich kann. Ich freue mich sehr auf jeden von euch, eure Talente und Fähigkeiten. Sie zusammen erforschen, erkennen und für die Liebe in unserer aller Herzen lebendig machen und halten.
      Ich habe zu viel durchgemacht und ihr auch. Ich weiß das. Die Energien zeigen das auf. Jetzt haben wir uns eine gute Selbstfürsorge verdient!
      Danke dass du da bist ❣️

      Liken

  40. Ich tue gar nichts und schon gar nicht kämpfen!

    Alles und Jeden blablabla……. immer diese Egokommentar, ja solche Kommentare schreibt das Ego, wenn es sich gut fühlen will.

    Liken

  41. Könnte es sein, Tula, dass DU gerade im Moment krampfhaft dabei bist, deine Mauern zu verteidigen?

    Mit der gleichen „Begeisterung“, anderen deine Sichtweise nahe zu bringen, bereicherst du seit vielen Jahren Kommentarbereiche und hast sie teilweise zum crashen gebracht.

    Ich lese dich seit einigen Jahren, Tula. Wenn ich die Energien von vor einigen Jahren und deine heutigen Energien hier vergleiche, fühle ich die gleichen Energien wie damals. Keine Veränderung. Keine Weiterentwicklung, so wie ich sie hier bei uns allen wahrnehme. Ich frage mal ganz direkt, Tula, könnte es sein, dass du ein Troll bist?

    Liken

  42. Ich muß jetzt fast lachen, worum geht es Dir bei diesem Kampf gegen alles und jedes eigentlich, auch das ist doch ein Spiel, in dem Du Dich eingerichtet hast, doch irgendwann wird es Dir langweilig werden, weil es nicht weiterbringt. Viele Menschen brauchen noch Schutzmauern, Du bist doch nicht berufen, diese bei ihnen einzureißen.

    Liken

  43. ❤ Phuuh, danke euch allen erstmal für diesen Schritt. Heidi, ich hab die Sahne noch gefunden und freue mich ehrlich und auch über Elke, die jetzt doch den Pinsel schwingt?
    💎
    Wir schaffen das.
    Meine Vorstellungen sind so, dass wir uns hier als Menschen treffen. Neeee, ich will ehrlich lieber, dass wir uns hier als Priesterinnen der Mondin treffen und magische Cupcakes backen. Erst für uns und dann lassen wir den Duft unserer Magie durch die Welt ziehen… 😄
    Aber erst mal die Arbeit dann das Vergnügen. 👋😎
    Was sagt ihr zur bayerischen Essecke zum Ausziehen für unsere neue Küche?

    Liken

  44. hier trieft das gift warum? jeer ist für sich alleine verantwortlich jede und jede was soll das noch? love bitte eine schöne Erdbeere jutta

    Liken

    1. Ich habe mir hier jetzt alles noch einmal durchgelesen und es fühlt sich nach wie vor nicht stimmig an und das Bauchgefühl ist ein guter Navigator.

      Liken

    2. ❤ Hier Jutta, 🍓🍓🍓🍓🍓 greif zu, ich stell uns erst mal einen großen Bottich Erdbeer Saft auf den noch nicht vorhandenen Tisch

      Liken

  45. Liebe velar bei herzgefuhlen, von Sabine zu betreten…
    habe ich was dagegen….
    hast bei jedem ein tropfen Öl zu giessen…. ?
    Ja.erkenne…
    Du würdet am liebsten auch nicht mehr von denen lesen die dich persönlich nerven?
    Noch ein link. ?
    Extra für dich. Hat dich doch immer bei Goldie so gefreut… Das h wieder zusammen fügen…
    h ttps://seelenschluessel.wordpress.com/2020/05/24/wir-konnen-die-engel-in-menschengestalt-sein/

    möchtest du noch ein getriggertes urteil loslassen ?
    … Ich werde ganz viel finden um jede nun in ihre Heilung zu bringen… Oder gehe besser… Denn ich sage es nun mutig, was sich bei mir öffentlich noch keine traute ?
    Elke und velar ….schattenstreber… Geht doch privat unken… als hier immer einen Tümpel einfärben zu wollen…
    ~Mal schauen, ob ihr später in Liebe euch über wunden..
    ~denn euer herzleben durch ego arg geschunden…
    ~Die Seele festgebunden
    Das Herz drückt nur Blut durch Fleisch
    doch Liebe dich so nich erreicht
    Danke
    urteilsfrei ja liebe ich euch…
    Für Erkenntnisse.

    Liken

  46. ❤ Eine Idee:
    Ich merke das brodelnde Magma im Untergrund. Ich finde es auch wirklich gut, wenn die Erde Löcher schafft, damit es durch diese Ventile abfliessen kann. Wie sich hier einfach von selbst immer wieder auftut.
    Meine Erfahrungen zeigen, dass es Möglichkeiten gibt, alles wirklich auf Augenhöhe und respektvoll Lösungen herbei zu führen.
    Möglichkeit 1:
    Wir treffen uns alle heute hier in Gedanken in der Küche um 19 Uhr.
    Wir setzen uns alle in einem Kreis zusammen.
    Lächeln uns zu als begegnen wir uns selbst.
    Wenn daran Interesse besteht, werde ich weiter fortfahren.

    Möglichkeit 2:
    Jeder schreibt hier einen lieben Brief. Als würde er, sie, es sich selbst schreiben, was wirklich tief bewegt.
    Anleitungen dazu kann ich dann weiter empfehlen, wenn das gewünscht ist.
    Hat jemand eine bessere Idee, wie das scheinbar Unmögliche möglich gemacht werden kann?
    Gemeinsam?
    Ist es möglich, dass jeder von uns einmal genau da wo er steht einen Schritt zurück treten kann und ganz laut sagen :
    Stopp!
    Und dann ganz tief in sich hinein atmen.
    Sich alles setzen lassen, was gerade im Wahrnehmungsreichtum vorhanden ist.
    Eine Schweigestunde einbauen. Die Gedanken im geistigen Fluss lassen ohne hinein zu springen.
    Ich bin Harmonie bedürftig. Und die Balance alleine zu halten ist echt nicht leicht… 🍓💕

    Liken

  47. ❤ Hola Bianca, danke dass du da bist und deinen schönen Beitrag hier gibst. Ja, giessen wir die neuen Pflänzchen, deren Köpfchen sich gerade auf dem neuen Fensterbrett empor in Richtung Sonne strecken… Setz dich, dein Kaffee, ein köstlicher Muffin und eine schöne, knallrote, saftig süsse Erdbeere 🍓 steht vor dir und lädt dich ein, deine Sinne heraus zu fordern 👋😍

    Liken

  48. ❤ Es ist sehr vorteilhaft, wenn der Schwiegersohn Malergeselle ist. Wie durch ein Wunder steht hier in einer Küchenecke ein Strahle weiss Farbeimer. Niegelnagelneu. Pinsel aller Art und Griffe für jede Handfläche geeignet sind in der anderen Ecke. Hab mir erlaubt, die alten Möbel vor die Tür zu stellen. Wer mag kann sich ja bedienen. Ansonsten wird es einfach irgendwann abgeholt und entsorgt.
    So, ich schnapp mir jetzt nen Pinsel, aktiviere meine Zauberkräfte und wutsche und wedel hier mal mit richtigem, freudigem Strahlen durch den Raum. Umd eim Muffin pafft au moch…mampf 😄

    Liken

    1. Danke, Love, die Kehrichtabfuhr ist bestellt, für einen baldigen Termin. Und ja, einen Pinsel habe ich
      auch………und es strahlt schon in viele Stuben……..ich freue mich!

      Liken

  49. Einen wunderschönen lichtvollen guten Morgen an alle,

    eins vorweg, ihr arbeitet jeder ganz individuell hervorragend einheitlich im Brainstorming im Gruppenseminar. Diie Boardküchensofaplauderei mutiert zur kunterbunten Gedankenempfindungserlebniswelt und die ersten neuen Triebe werden bereits sichtbar.

    Wer den Shift vom 29/5 gelesen und wahrgenommen hat, erinnert sich an das Flüstern des Himmels…

    ****Zur Erbauung der Brücke von Kopf zu Herz lehrt uns diese Vorlesungsreihe, wie wichtig klare, freundliche und mitfühlende Kommunikation ist. Du erlernst für dich neue wissenschaftliche Herangehensweise wie du deine Gefühlsfelder tiefer und tiefer erforschen kannst.

    Tatsächlich kann das überwältigend sein, deine und andere Empfindlichkeiten zu sortieren, dabei ist es wichtig Teamfähigkeit, Kooperationen und Unterstützung durch gemeinsame Seminararbeiten zu suchen und zu finden und Dankbarkeit dabei zu fühlen.

    Wenn wir beginnen, uns auf einer tieferen Ebene zu verstehen, entdecken wir möglicherweise einige Perspektiven, die uns nicht gefallen. Wir könnten Scham, Schuld, Traurigkeit oder andere schwere Gefühle der Dichte empfinden.

    Werden wir jedoch uns selbst und anderen gegenüber mitfühlend lassen wir unseren Gefühlsraum frei fließen und erfahren die Dankbarkeit der Liebe.

    Staune über all die magische Ansammlung von Erfahrungen, Lektionen und Entwicklungen die durch dein Leben hervorgebracht wurden. Erinnere dich an die Vision des Heilers welcher alle Wesen einschließt, respektiert und schätzt.

    Illusionen werden entpuppen und es wird wichtig sein sich diesen PROblemen zu stellen, lausche der inneren Stimme. Sensorische Wahrnehmungen werden intensiviert, was zu physischen
    Überspannung bei Hochsensiblen führen kann.

    Das bedeutet auch eine vollständige Überarbeitung der Kollektiv Energie, globaler Politik und Wirtschaft. Hier enthüllt Heuchelei, Korruption und Gier, die den Rahmen der alten Systeme prägen.
    Vor allem wird das große Ungleichgewicht zwischen männlicher und weiblicher Energie auf unserem Planeten untersucht.

    Eine weit gedehnte Phase, die Reflexion über deine Motivation, die Werte, deine verfolgten Ziele untermauert und die Art und Weise, wie du für dich selbst sorgst, eigenes Wachstum und eigene Entwicklung unterstützt für unser kollektive, unser aller Leuchtfeuer am Ende offenbart.
    Erinnere Dich PRO steht für dich, deine wirkliche Seinsweise einstehen****

    Erinnerung- Kopf Herz Brücke -durch jede Erfahrung dehnt der menschliche Verstandesspeicher und mit dieser Erweiterung verändern sich Weichen des Blickwinkel, Input, Begegnungen aber auch auch das Bewusstseinsfeld. Es weitet mit jedem erhebenden fluiden veränderlichen Atemzug der Versstandessammlung und führt unweigerlich tiefer und tiefer, näher und näher in das kosmisch pulsierende allwissende SChöpfungslicht.

    Panta Rhei – alle Ereignisse hier und überall anderswo, jede einzelne Seele bewegt sich individuell und einzigartig im Fluss

    so und jetzt stibitze ich bitte noch eine Erdbeere….danke Love… und begib auf die Suche nach einem PC Tastaturen Techniker….
    allen einen super schönen Mitte der Woche Tag
    Jada

    Liken

    1. Wie schön Dich heute zu finden und zu lesen! Ich will Dir meinen Herzensdank aussprechen und ……
      los gehts: mit der Vision des Heilers an die Du heute erinnerst….“welche alle Wesen einschliesst, respektiert und schätzt“….
      Einen wunderschönen Tag für Alle…..habts gut….ich geh in den Fluss……oder Flow……

      Liken

    2. Hallo liebe Jada, dein neuer Newsticker hat mich etwas aus der Bahn geworfen. Du hast geschrieben das wir alle aus Sternenstaub entstanden sind. Ich glaube an Gott und seiner Entstehung. Hat er dann gesammelt und geformt? Es mag einigen hier Naiv vorkommen wie ich denke und vielleicht müsste ich einige Shifts nochmal nachlesen, keine Ahnung. Das ist jetzt auch kein Vorwurf oder sonstiges. Denn ich liebe die Shifts, weil sie physisch und Körperlich völlig übereinstimmen und wenn ich nicht weiß was gerade passiert mit mir, weiss ich das ich hier rein gucken soll,und beruhigt es mich wieder weil es passt. Auch was Kollektiv gerade auf der Welt und mit der Erde geschieht. Vielleicht hab ich einen Denkfehler gerade und würde mich freuen wenn du eine kurze Erklärung für mich hättest oder einer von euch. Lieben Gruß Astrid ♥️

      Liken

  50. Das Rad der Zeit dreht sich…unaufhörlich. Jeder Tag ist eine neue Chance…….
    Liebe Sabine! Kannst Du Dich nicht einfach privat mit Deinen vermissten Seelengeschwistern austauschen? Die Küche hier ist dauernd in Wandlung, viele sind da, die nie schreiben, viele kommen
    neu dazu und haben keine Ahnung von den alten Geschichten!! Was bringt es, die Vergangenheit zu ANALYSIEREN und zu zerpflücken??? Jeder hat eine eigene Sicht darauf. Mich ermüdet und lähmt
    dieses Bestreben und wir verpassen die Gegenwart. Jeder kann seine Wunde selber pflegen, am Besten
    in der Stille. Alle hier sind doch Fachfrauen und wissen, wie das funktioniert!

    Liken

    1. Liebe Velar,
      auch wenn es sicherlich wunderbar wäre, sich privat mit besonders ähnlich schwingenden lieb gewonnenen Herzwesen aus diesem Raum zu verbinden, geht es mir hier nicht um einen Dialog, sondern um unser Sein in/als GEMEINSCHAFT!
      Was es bringt?
      Das „Zerpflücken“ bringt nichts, dass persönlich und als Gemeinschaft in der Tiefe Nachspüren, Fühlen, Wahrnehmen, Verstehen und Verantwortung übernehmen – bringt HEILUNG für unser KOLLEKTIV!
      Heilung von der Vergangenheit und damit einen neuen Weg als Gemeinschaft!
      Ich bin ein Empath und so fühle ich mit großer Klarheit, dass dies sehr offensichtlich dran und not-wendig ist.
      Und ein überfliegender Blick in die Runde zeigt mir, dass hier wohl schon fleißig geordnet, entrümpelt und neu erschaffen wird!
      Jetzt schnapp ich mir nen Muffin – danke Love – und lese/spüre nochmal in Ruhe euren Worten nach!
      Sabine

      Liken

    2. ❤ Jippieh, danke schön liebe Sabine. Ich freue mich. Habt ihr schon neue Ideen für lichte Möbel?
      Vll kann ja das ein oder andere, was uns wirklich weiter bringen kann auch mal in Ruhe, am gemütlichen neuen Küchentisch (Bayerische Essecke, ausziehbar?) aufgearbeitet werden. Die Zeitpunkte finden sich gewöhnlich selbst. Und wenn uns das Universum dazu einlädt, dann nutzen wir einfach den Moment. Wie jetzt. Ich streich dann mal weiter. 🍓🌈

      Liken

    3. Liebe Sabine! Die Küche, auf die Du Dich beziehst, hat sich verändert….wie alles sich dauernd verändert…..auch sind
      neue Wesen da, die sich zu Worte melden, und also ist auch ein neues „Kollektiv“ am Entstehen.
      Leider fehlt mir die Zeit fürs Nachspüren. Die Boardküche lebt weiter, und entwickelt sich, entfaltet sich!
      Ich bin auch ein Empath, aber ich beteilige mich nicht an persönlichen Angriffen und Blossstellungen die auch durch Dich geschehen sind. Sorry, das will ich mal hier aussprechen! Habe ich irgend einmal jemandem hier Unrecht getan, so entschuldige ich mich dafür, jetzt. Ansonsten, ich gebe nur meiner
      Hoffnung Ausdruck, dass jeder für seine Verletzungen die er erlitten oder verursacht hat, seine Verantwortung dafür übernimmt, und in seine Klarheit sich bemüht zu kommen…..

      Liken

  51. Liebe Elke! Ich fühle dass der Versuch zu klären nur neue Debatten hervorbringt, die wiederum nur Chaos bewirken. Wir sind so verschieden und alle sind wie sie sind. Klären kannst Du mit Dir selber.
    Jeder ist dazu aufgerufen, und kann sich selber klären…………..

    Liken

    1. Chapeau
      Dacore
      Liebe Velar…

      Frische Regenbogensphaerenklänge…
      Ich danke für frischen muffin duft
      Mit Erdbeeren Sahne
      Kaffee oder grünen Tee..

      Von ganzen Herzen möchte ich dich begrüßen Liebe Love…
      Danke für deinen Mut
      Authentisch zu Sein

      Und nun schauen ALLE miteinander in die neue Zukunft mit Geduld hinein…
      Denn Liebe ist immer Willkommen
      und wir öffnen weit die Herzen um Heilung zu empfangen.

      Denn gerade die heutigen Energien brennen irgendwie seit gestern durch den Körper..

      und es wird göttlich geliebt,
      was göttlich lebt
      Allen Lieben Gruss
      Das leben ist freudiger Fluss

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: