+++Newsticker+++12/02

+++ Mächtigste Woche in der Februarmagie der Wandlung+++

Seit dem 9/2 haben die Besucherströme über den Weltraum Airport Sirius eine außergewöhnliche Flutung von Gästen aus der Zukunft – den Plejaden. Sie alle wollen mit ihrer Teilnahme am Magic Februar Event der beschleunigten Vibrationen mit euch tanzen. Und obwohl Subatomare Verdichtung an der Endstation eures Sein, dem Körper und auch eurem Umfeld so einiges an Turbulenzen aufweisen …..(waren die bisherigen Februartage im Ausdruck der Ereignisse bisher wahrlich die härtesten des Dreier Jahres, obwohl die Verschiebung nur das beste hervorbringt- in jedem Chaos/ unglücklichen Ereignis findet eine mächtige Verschiebung statt, die Weichenstellung für das größte Glück)….. im , ist alles schon mit einer großen Freude am pulsierenden Tanz alles Lebens vermischt. Dabei ist es nicht außergewöhnlich die schnellen Schwenks zwischen physischen Tiefs in jeder Zelle partiell wandernd zu erleben, alles notwendig um tief schon lange überwucherte Verankerungen, festgehackte Erinnerungen und ihre Strukturen, ihre Konformität aufzulösen.

Die Phase des GLEICHGEWICHT von HERZ und KOPF sie ist aktiviert. Dazu dehnen die bereits importierten Herzkristalline erweitert Strahlenförmig, Haptik, Unterbauch, Genital, Wirbelsäule, Schulter Nackenbereich und Kieferbereich sind daher in erweiteter Dauerbeschallung.- Wurzelchakra,Herzchakra, Stirnchakra. Eure Erinnerungen führen – manchmal Abrubt- in die Felder des Unterbewussten hier findet ihr die Schlüssel zu den individuell noch verschleierten Thematiken.

Noch wird den Körper diese Dynamik bis 14/2 nicht ganz verarbeiten können. Aaber ab diesem Tag, der interagierenden magnetisch geladenen Schöpfungsliebe kommen alle in der Angleichung auf ein ekstatisch gleich ähnliches Level – Bewusst oder Unbewusst in der Wahrnehmung.

Ihr fragt euch bestimmt, wie könnt ihr wissen das sich während eurer individuellen Tänze jemand aus unserem System Seite an Seite,Herz an Herz, Hand in Hand übers Parkett fegt….Es ist ganz einfach……jedesmal wenn euer Herz anfängt zu hüpfen, eine Freude aufkommt ohne zu wissen woher, dann berühren wir euch mit dem Wissen wie grossartig ihr die Schritte der Beschleunigung im Tanz des Lebens, der Evolution eurer Galaxie,eures Planeten,eures Selbst meistert.

Seht jedes Ereigniss mit den Augen eines Kindes, wenn ihr kurz stolpert, steht auf und geht mit neugierigen Augen weiter ohne gross darüber den Verstand einzuschalten, Begegnet euch mit dem Herzen ohne Erfahrungen zu werten/urteilen, geniesst die Vibes des Neuen, des Erwachens aus dem Winterschlaf, tanzt mit dem Licht fühlt und lebt diese Liebe.

J.A.

18 Kommentare

  1. … ohjaaa … ich tanze mit dem licht und lebe diese meine liebe … von herzen tausend dank, liebste jajajada 🙂 … in liebe_ilona.

    Gefällt mir

  2. Vielen, vielen herzlichen Dank, liebe Jada.
    Seit ca zwei Wochen spüre ich die Loslösung und bekomme immer wieder Einblicke ins neue Sein…sowas von spannend ist das, auch wenn es Sturzbäche an Tränen mit sich bringt….es wird alles herausgeschwemmt.

    Fühl Dich umärmelt
    Ina

    Gefällt mir

  3. Sheyhina 13.2.2019
    Liebe Jada, was für ein Segen, Deine Nachricht zulesen. Vielen lieben Dank.
    Kieferbereich in Dauerbeschallung (von Jada).
    Nun weiß ich Bescheid was bei mir los ist seid zwei Wochen.
    Herzensgrüsse Sheyhina.

    Gefällt mir

    1. ENTSCHULDIGE bitte vielmals die Verwirrung, aber wenn du wohl bitte den „Anonymous“ mit der doch altgedienten E-Mail-Adresse zu „Sabine“ machen könntest, liebe Jada, wäre ich dir seeehr dankbar!
      Der Vorschlag, drüben in der Bordküche, die andere Adresse zu verwenden, ist wohl auch nicht zieldienlich – erst funktionierte es, beim weiteren Test dann doch nicht mehr 🙈!
      DANKESCHÖN ♥️!
      Sabine

      Gefällt 1 Person

  4. DANKE, liebe Jada, für das so tief gehende update. Ich spüre die Energie dessen, was Du uns mitteilst seit Tagen und das bringt meinen inneren „Wasserhahn“ zum Tropfen. D.h. mir schießen immer wieder ohne bewußt erkennbare Gründe heiße Freudentränen aus meinen Seelenfenstern. Nun weiß ich, warum das so ist und auch, warum sich meine Wirbelsäule anfühlt, als wäre sie geschätzte 128 Jahre alt.

    Ich habe heute eine Engelkarte für den Rest des Monats ziehen wollen und es kamen zwei auf meinen Schoß gesprungen. EE Uriel und EE Ariel, mit lichtvollen Botschaften Göttlicher Magie. Ich fühle mich so leicht und glücklich und danke Dir unendlich.

    Herzensgrüße – Franziska

    Gefällt mir

  5. Danz op de deel heisst locker übersetzt tanzen auf den dielen —— ja fliegende feder und alle die vorher und ab jetzt Geburtstagskinder sind und waren einen schneewalzer oder einfach nur arme hoch und und und —– jedem das seine von ganzem herzen Jutta shorina sagt jada und allen danke bleibt standhaft und tafpfer die regenbogen brücke ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaa…..

    Gefällt mir

  6. Meine geliebte KOSMISCHE FAMILIE ich umarme euch und tanze diesen Tanz mit euch auf dem Parkett der Liebe. ARI euer Sternenkind.
    Danke liebe Jada und liebe Grüße von Ursula. ( Mein irdischer Name.)

    Gefällt 1 Person

  7. Danke 🙏 von Herzen für diese schlüssige Erklärung dessen, was vor sich geht um uns und in uns. Ich kann nur staunen und freu mich, Teil dieser Veränderung zu sein,

    ❤️

    Gefällt mir

  8. JA!!! ❤ ❤ ❤

    Plejadies – Alcyone – meine geliebten "Heimat"gestirne und -geschwister.

    Und wie ich sie spüre…ihre Presenz…noch unsichtbar für meine phys. Augen und auch mim Inneren schwer sehbar -doch ich nehm die Verheißung wahr, dass sich das sehr bald ändert 🙂 Doch ihre Worte und auch ab und an Berührungen oder auch wenn sie mir helfen oder im (Halb)Schlaf übernehmen..das Auftrennen und gleichzeitige Neuweben der energetischen Fäden…

    ui und was für wunderbare Nachrichten ab 14.2….war echt nochmal gesteigert ultraheftig die letzten 2 Wochen…juhu!

    DANKE LIEBE JADA ❤

    Gefällt mir

  9. WoW Jada
    und wieder dicke Umarmung, endlich wieder von Dir zu hören…. der Text ist für mich sooo stimmig… auch die Wetter-Tourbulenzen ließen mich fühlen, was mit der Mutter Gaia und uns zugleich an neuem erfrischenden sich zeigte, ja deutlich Stimme erhob.
    Danke für die Worte, danke zu wissen, dass unsere Sternen-Eltern die Plejadier, wieder hier sind, um nach ihren „Kindern“ zu sehen in dieser wichtigen einzigartigen Zeit :))))))))))))))
    Drück Dich

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.