+++NEWSTICKER 4/11+++

Aus aktuellem akutem Anlass

Wie war dein Wochenende?? Es wäre nicht verwunderlich wenn du in den letzten Stunden eine Erfahrung mit subtiler dunkler Energie gemacht hast. Wir haben vor wenigen Tagen darüber gesprochen. Energie ist Information – Schattenenergie sucht den Weg in Instabilität.

Dein neues Leben ruft dich schon, steht bereit, doch die Schattenwelt kämpft um ihre gewohnten Systeme, Strukturen, geht mit dem sterbenden Ego in eine symbiotische Beziehung. Der letzte und absolute Überlebenskampf der Gefallenen aus dem Licht (euch bekannt als gefallene Engel- erkannte Komandozentrale im Orionsystem)) und den 3D Macht/Sklavensystemen hat begonnen.

Während dich dein neues Leben ruft, versucht dich das alte mit aller Kraft in seinen Fängen zu verschlingen. Subtil und schonungslos agieren diese Mächte ihre Information-Infiltrierung, ihre 3D-Köder, über zwischenmenschliche Interaktionen, die dich in die Dualität zurück zerren. Diese Energie kämpft mit dem Ego und es gibt hierzu viele Beispiele – mit persönlichen Lügen toxische Fertigungsmustern der individuellen Prägung – Programmen von Schuld – Scham – Schuld, Programmen der Begrenzung, der Überzeugungen, des Vertrauens, Vorwürfen, dass du alles falsch machen würdest … Eine Art und Weise die zum Selbstmissbrauch, welche alle Formen einschließt, führen kann – negatives Gedankengut, ungesunde Nahrung, Alkohol, Drogen, übermäßig hohes Schmerz-empfinden…..

Denke daran, deine Empfindsamkeit wird versteckt genutzt, durch dein Mäander System eingewebt und kann nur von dir Selbst und Jenen ungewollt sabotiert werden, wenn du im Raum deiner Wirklichkeit eine Verabredung zu für diesen Zeitpunkt vereinbart hattest.

Sei nett zu dir und erinnere dich bewusst an deine Fortschritte, geh auf Distanz und beobachte, was passiert wenn das Schattensein nicht andocken kann, erinnere dich an deine neue Seinsweise welche grandiosen Erfahrungen, Synchronitäten dir bereits deinen Weg der Wandlung erleuchten

J.A.

Bildquelle – Google Images

15 Kommentare

  1. Liebste Jada, wie gut und wie wichtig, dass Du dies über die Schattenwelt mit-teilst ( also: „mit uns teilst „), denn ich habe momentan täglich ca.8 ( unterschiedliche ) Personen, bei denen ich beispielsweise Besetzungen lösen muss ( oder anderes Dunkelzeug … 😦 ) Danke ! Herzlich Lara

    Liken

  2. Liebe Jada,
    mir ging es seit 2 Tagen so elend, dass ich mir wünschte, diesem ganzen Elend den Rücken zu kehren, obwohl ich eigentlich eine Kämpfernatur bin. Aber ich hatte weder Kraft, noch Mut oder gar Zuversicht. Eben las ich Deinen Aufruf und als wäre dadurch ein Hebel umgelegt worden, sind schlagartig alle dunklen Gedanken/Empfindungen in Sekundenschnelle aufgelöst. Alle Tränen, die Verzweiflung und…und…und, sind schlagartig verscheucht worden. Sollten sie erneut kommen, weiß ich nun, wie ich auf sie reagieren kann. Du bist ein Segen für alle Menschen, die mit Dir in Berührung kommen. Danke,
    unendlichen, von Herzen kommenden Dank, liebe, liebe Jada. Mögen alle guten Kräfte Dich und Deine Lieben behüten und beschützen. Du hast mich schlagartig aus der gekonnten Lüge befreit. Du kannst nur ein Engel sein. Danke-Danke-Danke, Dir und Deinen Mit-Engeln

    Gefällt 1 Person

  3. Oh welche Surprise dies zu lesen liebe Jada, danke, danke. Es hilft mir so sehr, weiter an mich und meine Kraft zu glauben. Wie in den letzten 4 Jahren schon bei Umstellung in die dunkle Jahreszeit – nenne es Burnout, emotionaler hochprozentiger geballter Druck der raus wollte. So auch letztes Wochenende. Überhaupt nicht geschlafen, gezittert am ganzen Körper, ständig zur Toilette – Magen, Darmprobleme – entweder Blutdruckpillen oder Beruhigungsmittel, sowie Tees. Und das Kopfkino lief ununterbrochen. Sorgen, Sorgen… Montagmorgen direkt zum Arzt, vor dem ich panische Angst hatte. Aber er war in meiner Nähe und ich hatte Erzengel Raphael eindringlich gebeten, mir den rechten Arzt zu weisen. Diesen habe ich bewußt vorher insgeheim gesegnet, weil ich bereits vor einem Jahr ihm etwas über kosmische Energien erzählt habe und nur belächelt wurde. Und mit ihm nicht klar kam. Nachdem ich diesem Arzt gefühlte 10 Minuten etwas vorgeheult habe, ich war unfähig zu sprechen, entpuppte er sich als sehr mitfühlend und ging auf mich ein. Alle in der Praxis waren sehr lieb zu mir. Heute ist mein Blutdruck wieder vollkommen normal, alles normalisiert sich wieder. Besonders der untere Wert des Blutdrucks war sehr erhöht und ging nicht runter und zeigte mir, wie sehr ich unter Spannung stand. Für mich als Hochsensible der reinste Horror. Aber ich spüre auch neue Kraft, die wächst. Indem ich mich hier mitteile ist für mich schon etwas ganz Besonderes. Danke Jada für Dein Tun und Wirken und dass ich mich hier outen darf.
    In Liebe Ursula H.

    Gefällt 2 Personen

  4. DANKE JADA DOCH ES WAR SEID DEM NEUMOND WIRKLICH OFT immens-als ich gestern die kälte spürte auch durch das erloschene feuerin der bordküche schon länger musste ich einfach gegensteuern für mich und uns alle es war danke an alle lieben und alles ist mir bekommen und danke ja und schön dass es dich und euch alle gibt so wie ihr seid von ganzem herzen jutta

    Gefällt 2 Personen

  5. Liebe Jada.
    Nun ist mir klar, wieso mich eine massive Erkältung am Sonntag Mittag ans Bett gefesselt hatte. Diese dunkle Energie kam völlig überraschend aus dem Nichts.
    Heute ist bereits alles wieder im abklingen.
    Mit Hilfe meines EE.Michael ermächtigte ich diese “ dunkle Energie “ ins Licht zu gehen.
    Danke für deine unermüdliche Aufklärung.
    Liebe u. Licht für uns ALLE.
    Ursula.

    Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Jada.
    Nun ist mir klar, warum eine plötzlich aufgetretene, sehr massive Erkältung , mich am Sonntag Mittag ins Bett zwang.
    Doch ich ermächtige all diese dunklen und krankmachenden Energien mit Hilfe meines EE Michael, ins Licht zu gehen.
    Danke für deine aufklärenden Worte.
    Licht u. Liebe uns ALLEN.
    Ursula.

    Gefällt 2 Personen

  7. Hallo
    Danke liebe Jada. meine destruktiven Gedanken und Verhaltensweisen sind in letzter Zeit sehr stark, wie schon sehr lange nicht mehr.Ich wunderte mich. Jetzt weiss ich Bescheid.

    DANKE!!

    Judith

    Gefällt 2 Personen

  8. Jada
    ,danke für dein Sein !
    …zu jedem geschriebenen Wort von Dir sage ich danke ,
    Bei mir selbst haben die eigenen Kinder ,ihre Gedanken zum Ausdruck gebracht
    Und somit Energien angetriggert ,die noch transformiert werden durften
    ,doch mit einem emotionalen Abstand ( Distanz) klappt es.
    Und Ich danke auch Ihnen für Ihren Judas Dienst .

    Wir haben ja alle am Tisch gesessen und den Lebensplan ( gestrickt).
    Ich grüße alle Hier und die Welt und ganz besonders Dich Jada
    in Freude Franziska

    Gefällt 2 Personen

  9. ❤ Dank für die tollen Infos.
    Meine Aufgabe ist es als das Licht in die Dunkelheit zu gehen.
    Das war etwas unheimlich und ängstigend.
    Doch was ich fand war Angst.
    Ich umarme die Schatten und geleite sie ins Licht.
    Damit sie sich nicht mehr ängstigen.
    Erlösung geschieht. In Liebe 💕 ☀️ 💎

    Gefällt 2 Personen

  10. Ich kann mich nur anschließen, liebe Jada!
    Jetzt verstehe ich viel besser, warum am letzten Freitag mit Auswirkungen in den Samstag geschah, was geschah!
    Wie schon Shankari schrieb, war ich etwas schockiert über mein unerwartetes Fühlen und Verhalten.
    Am Sonntagmorgen war der „Spuk“ in mir und damit auch in meinen Interaktionen vorbei und es wurde wieder zur Erleichterung aller Beteiligten hell in mir.
    Heute erlebe ich den enormen Druck, die starke Spannung, nunmehr nur noch muskulär – nach schwieriger Nacht und einer Wirbelsäule im Schraubstock hatte sich die Spannung im unteren Rücken dann derart aufgebaut, dass kurz erstmal heute morgen gar nichts mehr ging.
    Es will noch so viel ausgeatmet werden …..
    Herzlichen Dank also für das so passende Update!
    Dein November-Shift ist derart wert- und anspruchsvoll, dass ich den Beitrag für uns ausgedruckt habe!
    Immer wieder neu lesen, hilft mir immer sehr, so viel tiefer zu verstehen!
    Was für eine großartige und höchstspannende Lehrstunde, die du uns da schenkst!
    Vielen vielen Dank, du Liebe!
    Sabine

    Gefällt 2 Personen

  11. Hallo Jada. Das mit Orion ist nicht so. Onka hat die Sache schon im Griff. Ja, die Chimära fahren noch Angriffe aus Sternbild Riegl. Klar haben die mich auch schon mal auf dem linken Fuss erwischt. Haben wir nicht damals mitgeholfen die Dinge in Orion zu richten 😉 Klar ist Gaja eine riesen Herrausforderung für uns. Ich sehe das aber relativ gelassen. Sicherlich dockt Team Dunkel dauernd bei uns an. Na und, deren Zeit ist vorbei und wir klären so gut wir es halt im etwas gelüfteten Schleier können. Meinem Ego hab ich sogar erlaubt da mithelfen zu dürfen und wenn es zu frech wird muss es sich auf meine linke Schulter setzen bis es wieder mitspielen darf. LG, Dirk

    Gefällt 2 Personen

  12. Vielen Dank für dieses wertvolle Update! Genauso war nämlich mein Wochenende und ich bin immer noch überrascht und etwas schockiert, wie weit es mich dann doch wieder in alte Muster, Glaubenssätze, etc. gezogen hat. Puh!
    Liebe Grüße, Shankari

    Gefällt 2 Personen

  13. Ach, Jada….. Schön, dass Du in meinem Leben bist 🤩✌️🎈Danke für diese zauberschönen Worte am Abend. Da wird die Nacht nicht so unruhig, wie die letzte.
    Ich bin sooooo müde aber absolut glückselig
    DASLEBENISTOFTÜBERRASCHENDÜBERRASCHEND

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.