+++ IMPORTANT NEWSTICKER +++

NEUES NIVEAU

In den nächsten 48h 16 u. 17/11   -ab etwa 2:00h morgens-

direkt aus der Quelle über das Galaktische Zentrum und die Sonne, eintreffen einer höchst verändernden ersten Positronen Welle (nächste 20 bis 25/11 Geomagnetische Schwankungen, instabiles Erdmagnetfeld , elektro-magnetische Frequenzverschiebung in den Körpern  Gaia’s  ihrer Natur und aller Erdlinge

– Schuhmannfrequenz Anhebung –

Aufrütteln zur Bewusstseinserweiterung.

Das Upgrade für die nächste Version der Verkörperung –  im zellulären Aufzeichnungsprozess  für Neuorganisation deines Körpersystems – Frequenzverschiebung Vibrationserhöhung

Alle Chakren sind online mit der Positronenwelle und ihrer Informationsflut , besonders involviert Sahasrara-,  Ajna-, und Svadhisthana Chakra- Photonenflutung

Mondin (im Haus der Schwelle/Krebs) unterstützt dabei realen Dimensionswechsel (besonders in der Traumebene)

Eine einzigartige Chance  zu lösen, was deiner Manifestation/Materialisieren, deinem Wunder nicht dient, Justierung der inneren Linse- Herzlinse

Außerordentlich häufige Schlafphasen, apathisches Alltagsbewusstsein,  Müdigkeit ist eine Notwendigkeit um deinen Körper für die neuen Energie zurückzusetzen.

Leichte, lichte Nahrung, besser noch Fasten und erhöhte Flüssigkeitsaufnahme, Aufenthalte in der Natur, lassen diese Initiierung  einfacher integrieren.

Technik und Verkehr kann partiell durch die hoch elektromagnetische Ladung Störungen verursachen.

Körperliche Korrespondenz – Thymus, Herz, Verdauungssystem, Amygdala, olflaktorisches System, Frontaler Kortex, Epiphyse, Hypophyse, Zwerchfell, Tonsillen. Lungenspitzen, Schwindel, Fließschnupfen, Kiefer -Problematiken, Atemnot/Sauerstoffsättigung, Fieber, verfrühtes einsetzen der Periode, tränende Augen, Hautschuppung

Mentale Korrespondenz: Angst, Leere,Einsamkeit, Wut, Aggression  

J.A.

Bildquelle Jada Privat

20 Kommentare

  1. liebe anonymus und liebe alle ja es tut weh und hunger habe ich auch viel auf verschiedenes das alles will uns verlassen segnet es und sagt danke das du da warst auf eure eigene liebevolle weise und segnet euch aufrichtig immer wieder erst euch ich weiss wie schwer es ist —- ich bin ein sternenkind ich bin es wert geliebt zu werden und ich darf lieben ich darf göttliche schätze wie liebe und Reichtum empfangen weil ich ein kind gottes und der mutter bin Jutta egal was geschieht das alte geht um das neue zu empfangen und alles und alle werden wir wiedersehen nur wann steht in den Sternen es kommt darauf an welche zeitlinie sie gewählt haben wir sind alle miteinander eins jedes Menschenkind und jedes tier und jeder Regentropfen wir sind sternenstaub der Ewigkeit so ist es das ist auch für mich als antwort zum teilen gedacht mamamia puhhuhu jetzt ich fass es kaum seid gesegnet seid in der liebe jetzt

    Liken

  2. Auch ich sage danke, Jada. Herzklopfen, Leere, Einsamkeits- u. Sinnlos-Gefühle. Das Sitzen im Dunkeln tut mir gut u. dabei in den Himmel gucken. Schon eine Kerze wäre zuviel. Dunkelheit ist samtig u. ruhig.
    Das wirklich schlimmste für mich: daß ich dauernd denke, ich muß mich trennen vom Partner u. vielleicht liegt alles nur daran. dabei liebe ich ihn doch??? Sind das Einstrahlungen von woanders???
    Jetzt schreibe ich das mal lieber anonym…

    Liken

  3. Lieben Dank Jada,
    trifft wieder richtig zu von den Befindlichkeiten her und ich wunderte mich schon. Nur das mit dem fasten wird nicht klappen, ich habe so einen Hunger und denke nur an Essen, für mich eher ungewöhnlich. Ich brauche es bestimmt gerade, denn ich habe 8 Kilo abgenommen.
    Liebe Grüße Bea

    Liken

  4. Vielen herzlichen dank liebe Jada für Deine hilfreiche Begleitung auf diesem überraschungsreichen Weg.
    Allen hier wünsche ich viel Mut und Zuversicht ❤ ❤ ❤ !

    Liken

  5. Danke liebe Jada, für Dein Sein und Wirken, Du Himmelsgeschenk. Dir und Deinen Lieben – und auch allen hier – ein geschütztes Wochenende und allumfassende Führung.

    Ich fühle mich wie ein Bär, der schon mal Probe schläft, um bald in den Winterschlaf überzugehen………
    Liebe, verschlafene Grüße
    Franziska

    Liken

  6. wie immer von ganzem herzen danke also und wenn du denkst es geht nichts mehr dann kommt von irgentwo oder irgentwem ein lichtlein her vieles kann ich sagen ja unsere Anteile wollen mit macht jetzt uns wieder ganz machen ich bin Jutta danke unendlich

    Liken

  7. Hallo!
    Heute fragte ich mich,wieso ich seit kurzem diesen penetranten Fließschnupfen habe. Ich wunderte mich doch sehr. Am Pc bekam ich den Impuls den Newsticker nochmals zu lesen-und siehe da:“Körperliche Korrespondenz:Fließschnupfen.🙂

    Danke
    Judith

    Liken

  8. Vielen dank für die Info, nun weiß ich warum ich bereits heute Nacht nicht schlafen konnte. Bei mir ging es ab 1.30 Uhr los, stündliches erwachen, sehr viel Durst und Kieferproblem.

    Liken

  9. Herzlichen gesegneten Dank liebe Jade für die himmlische Botschaft ich wünsche dir und allen ein wundervolles Wochenende in Leichtigkeit herzbeschwingten beseelten göttlich irdisch, paradisiesischem Seins und angenehme Liebestransformationswellen durchflutung und erleben Mamasté und Namasté 😇🌈💫🎶🐬🍀🌎🌟✌💞🎼

    Liken

  10. 🙏 danke, liebe Jada! FREUDE!
    Dein Hinweis auf einen Fastentag lässt meinen Körper jubeln…..🐬
    Ich wünsche uns allen eine besonnene Ausrichtung.

    💗
    Birgit

    Liken

  11. Vielen Dank liebe Jada💞jetzt ist wieder vieles klarer🌞😇💗💗💗alles Liebe für dieses fantastische Wochenende 💞💞😇💞

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.