+++ NEWSTICKER 3/1 – Wirkungsgrad bis 12/1+++

Sternencode Aktivierung 11:11, 22:22, 44 in der Nacht von 2 auf 3/1 Nacht 03.30h 3/1 Dauer 9 Tage ***Point Zero – Erhebungs – Transitzone – Momentum Airport***

Alle natürliche Schöpfungsordnung des Lebens entspringt aus dem Herzen –feminine Qualia,

Das wichtigste Energie- Organ des Jahres 4,vor deinem Solarplexus und Wurzel Organ – der Diamantschliff des fraktalen Herzen.

Nur veröffentlichte Liebe,   für dich selbst, für andere, zu jeder Millisekunde im Alltag deiner Welt gelebt potenziert das Leuchtfeuer aller.

Platzverweis  für Bitterkeit, Wut, Ego, Drama, Neid, Hass, Überheblichkeit, Illusion.

Bereit für den Check in ein neues Seelen Level?

Im 3 er Jahr wurde das bisher meiste Licht in Gaia/Terra respektive all ihrer lebendigen Natur als auch in dir,  die Grundbausteine der Allumfassenden Bedingungslosen Liebe verankert.

Im Universaljahr 4 begrüßt  du diese göttliche Partikelstrahlung  in dir – deine Aufforderung übersende wie ein Satellit  – 366 Tage, 52 Wochen +1 Tag, 8760 h, 525600min, 31.536.000sec. kosmische Hyperfrequenz Vibrationen  zur Veröffentlichung der LIEBE

Dieser Energie waren in den letzten Tagen viele Synchronitäten und Erinnerungsfaktoren, deiner Inkarnation, deiner Vorfahren, deines universellen Erinnerungsspeichers des letzten Jahrzehnts vorausgegangen.

 In den letzten  Stunden kann deine Wahrnehmung  sein als würdest du Treibsand  durchqueren.-Ein intensiv, schnell agierendes Detoxprogramm, um Entwirrung der Fesseln deiner letzten Dekade im Schnelldurchgang voranzutreiben.

Fühlst du dich, deine Seinsweise, von Schmerz, den Ausdruck von Schuld Scham Schuld überwältigt, wirst du feststellen, wenn du nicht wahrhaftig im Herzen Vergebung üben konntest, dass deine Ketten nur durch den Schlüssel  der Vergebung und daraus wachsender Dankbarkeit gesprengt werden können.

Während dieser Wanderung –erinnere dich….. öffne deine Linsen für Klarheit… in aller Dunkelheit wohnt auch das Licht.

Eine Gelegenheit zum Ergreifen von Maßnahmen die Dinge  nur durch deine eigene Handlung Richtung Freiheit/Wirklichkeit, wo alles parallel/synchron stattfindet, veränderbar machen, -vertraue in deine Wirklichkeit.

Erkenne wenn du von Problemen wegläufst vergrößerst du nur den Abstand zum Weg der Lösung.

Erinnere dich jeden Tag, jede Sekunde  daran, wer du bist, wohin dich Erdling deine Seele lotst und du wirst dein Gehirn in einer neuen Sequenz, neuen Mustern, neuen Kombinationen befeuern und encodieren lassen  – immer wenn dein Gehirn anders arbeitet, verändert sich die Kohärenz.

Beeile dich, wahrhaftig deine Wirklichkeit  zu veröffentlichen, deine Wahrheit in das Kollektiv des riesigen Flugzeugträgers zu transferieren.

Bevor der große Chaos kumuliert, für viele kein angenehmer Ansturm- im Monat März, wenn die Triebwerke des Meister Flugzeugträgers kaskadenartig vollends zünden- stattfindet.

In deinem Terminal des Jetzt Moment, kann es sein, das du dich in den letzten Stunden  im Treibsand schreitend, verdichtet gefühlt hattest.

 Zum einen sind das die oben genannten Fesseln der letzten Dekade, zum anderen fühlst du das Vakuum zwischen den Ebenen.

Eine Leere die unbedingt notwendig ist um Ruhe für deine Seele zur  Integration der letzten Sternen Upgrades  zu gewährleisten – begeistere dich für diesen Prozess.

Wasser und seine kristalline Formatierung hilft dir den Energiefluss diese Upgrades harmonischer fließen zu lassen – bevor du dich in neue Lichtungen, eine neue tiefe Verbindung mit dem Universum erhebst.

All deine Träume zeigen dir bereits klar deine Sehnsucht nach Abenteuer, nach Leidenschaf,t die neuen Ziele der neuen  Welt.

Das Empfinden wenn Vergangenheit Zukunft und Gegenwart sich zum einzigen Sein ausdehnt und alles was du Verkörpern wirst schon seit Anbeginn in dir ist.

In diesem  Terrain, während deines Schlafes kannst du diese einzigartige Energie bereits  anzapfen. Starke heilige Eindrücke, versteckte Wahrheiten, die dich auch während deines Tages-bewusstsein begleiten, bewusst oder unbewusst, Informationen deiner Historie die noch verarbeitet werden muss und Zukunftsweisende Sequenzen fließen ineinander.

Ein kosmisches Flüstern, die das Herz-Hirn aktiviert, Synchronitäten herbeiführt, Emotionen die nicht mehr ignoriert, oder zur Seite geschoben werden dürfen. Alles zu deinem Besten um den inneren Kompass, das innere Navigationsgerät zu den Antworten die bereits seit Anbeginn in dir schlummern einzustellen.  

Der aktuelle Weg deiner Seele ist der Pfad des Verständnisses. Verständnis für das Versprechen der neuen Horizonte von heftigen Erfahrungen, wo die Pulsation der kristallinen Datenbahnen, der verschmelzenden Wurmlöcher und Lichtwabenverbindungen deinen Körper  wie auch den Gaias/Terra /Erde anhebt

 – viele Geoaktivitäten  sind  durch subatomare Kernhitzeinformationsträger – Sturm/Orkane und Sturmfluten, intensivere Gezeiten, Beben, Wärme/Hitzewelle, elektromagnetische Amplituden- Schwankungen – im anschwellen

Die Schöpfung spricht –

Nur weil du eine schmerzhafte Vergangenheit erkennen kannst, bedeutet das nicht, dass du keine mächtige Zukunft haben kannst, die meinem Plan und nicht deinem Schmerz folgt.

Hier noch einige wichtige Marker  in 4

Finsternis Mondin im Haus der Schwelle/Krebs – 10/1

Saturn – Pluto Konjunktion 12/1

Merkur rückwärts im Haus der Fische u. des Wassermann 16/2 -9/3

Jupiter Sextil Neptun – 20/2, 27/7, 12/10

Saturn im Haus Wassermann- 21/3 , 17/12

Jupiter Pluto Konjunktion- 4/4, 30/6, 12/11

Venus rückwärts im Haus des Zwilling- 13/5 – 25/6

 Finsternis Mondin  im Haus der Heiler/Schütze – 5/6

Merkur rückwärts im Haus der Schwelle/Krebs 18/6 – 12/7

Sonnenfinsternis im Haus Krebs 21/6

Finsternis Mondin 5/7

Mars rückwärts im Haus des Widders – 9/9-13/11

Merkur rückwärts im Haus des Skorpion und der Waage 13/10- 3/11

Finsternis Mondin in Zwilling – 30/11

Totale Sonnenfinsternis im Haus der Heilung/schütze 14/12

Jupiter wandert in das Haus des Wassermanns 19/12

Jupiter Konjunktion Saturn 21/12

Portaltage

Januar – 1 -4- 12 -17 – 21 – 25 -31

Februar -7 -8 -15 -19  – zum allerersten mal zwei aufeinanderfolgende Portaltage in einem Februar – exponentielle Vibrationsanhebung

März -7-9-29-30

April -18-20

Mai 7 -11- 17- 18-19- 26

Juni -1 -6 -9 – 14 -22 – 25 – 30

Juli -3 – 13 – 14 -15 – 16 – 17 – 18 – 19 -20 – 21 – 22

August – 22 -23 – 24 – 25 -26 -27 -28 – 29 – 30 -31

September – 10 – 13 – 18 – 21 – 29

Oktober -4 – 7 -12 – 18 – 25 -26

November – 2 -6 – 23 -25

Dezember –  14 -15

Schwend / Chaostage-

Januar –  2- 3 -4 -18.

Februrar – 3 – 6 -8 -16.

März –  13 -14 -15 -29.

April –  19

Mai: 03./10./ 22./ 25.

Juni: 17./ 30.

Juli – 19 – 22 -28

August-  1 -17 -21 -22 -29

September -21 -22 -23 -24 -25 -26 -27 -28

Oktober -3 – 6 -11

November – 12

Dezember – kein Schwend-tag

J.A.

Bildquelle Jada Privat

14 Kommentare

  1. Liebe Lilla,
    ich habe gerade Deine sprühenden, begeisternden Worte im neuen Jahr voller Freude gelesen. Es scheint uns wohl allen – mehr oder weniger – so wie Dir zu gehen, d.h., dass wir alle mal den Kopf hängen lassen, um im nächsten Moment voller Begeisterung beim gehen kaum noch Bodenkontakt zu haben. Ich freue mich mit Dir, dass nun die Freude in Deinem Leben wieder „Fuß gefaßt hat“ …………und die Zuversicht! Einfach schön und optimal!
    Liebe Grüße – Franziska

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Franziska,

      gerade lese ich die Infos noch einmal und sehe deine lieben Worte. Danke von 💕 zen dafür.
      Gerade entpacken sich die beiden letzten News Ticker und manifestieren sich in mir. Ich lebe das alles, könnte es niemals beschreiben und bin so dankbar für euch und alles, besonders zu verstehen was gerade wie passiert. Manchmal ist es so erdig und klar und manchmal so weit und fern. Dann wieder frisch wie ein Kind des Windes und dann so alt, rostig und schwerfällig. Angst zeigt sich und wird integriert. Fibunacci ist voll aktiv bei 21….Jetzt geht es weiter und ich bekomme die Hüllen der Folgen und darf sie füttern… Mit dem, was mir gerade zur Verfügung steht… In meinem momentanen Frequenz Feld… Die Frequenzen wollen auch aufmerksam beachtet werden. Sich von ihrer Struktur her verändern. Gehalten werden, stabilisiert werden und dennoch flexibel sein… Damit bin ich hier gerade im Zweig B der EngelElfenzentrale beschäftigt. Ganz liebe, zarte Schwingungen wünsche ich dir und uns allen 🌸 die sind gerade sehr aktiv hat mir ein Elfchen kommuniziert 😉☀️💓🌈💒

      Liken

  2. Bis jetzt ist das neue Jahr umwerfend und voller Inspirationen. Weiter so, kann ich da nur sagen-denken-hoffen……ich wünsche Dir, liebe Jada, alles erdenklich Gute ……..und Euch allen hier, dass wir die auf uns wartenden Herausforderungen und kleine und größere Schritte in Richtung „Ausbau einer wundervollen Neuen Wirklichkeit“ mit Freude, Dankbarkeit und wachsendem Verständnis begrüßen werden. Ich habe mich am Ende von 2019 von vielem getrennt, was mir erst jetzt richtig bewusst wird. Alle Traurigkeit, Verzweiflung und Mutlosigkeit sind verschwunden und haben einer Aktivität Platz gemacht, die ich nur als
    Göttliche Gnade empfinden kann. Ganz großen Anteil daran hast Du liebe Jada. Du ahnst nicht, wie oft ich in Deine Richtung ein herzliches „Dankeschön“ sende, das ich heute auch an Euch alle richten möchte. Ich wünsche Euch und allen Lebewesen, die voller Liebe und Güte voran schreiten und wirken –
    alles erdenklich Gute und den Segen derer, die aus Erfahrung noch wissen und sich erinnern können, wie man sich in dieser Zeit der Umorientierung manchmal fühlt – und uns vielleicht mit einer Prise Mut und Zu-
    versicht „unter die Arme greifen“. 🙂

    In Liebe und Dankbarkeit
    Franziska

    Liken

    1. Liebe Franziska,
      danke für deine lieben Worte. Gerade habe ich mich noch einmal auf Spurensuche begeben und einen alten Weg voller Verzweiflung und Trauer usw… gefunden, den ich lange Jahre gegangen bin.
      Heute habe ich nochmal allen alles verziehen und mich im Geiste mit dem Ort dieser Wurzeln verbunden und losgelassen.
      Es waren ein paar emotionale Wrackstücke noch da, doch es war nur noch ein kleines Funkeln davon übrig.
      Was jahrelang mein Leben und meine Existenz bedrohte, nicht nicht nur meins, ist heute Geschichte. Es ist fast unfassbar. Ich bin zukunftsorientiert…. Gegenwartshungrig… 😄 Ich kann es nicht wirklich fassen und ich kann Jada, dir, weil du mich auch berührst und allen die mich begleiten danken.
      ♥️🌷🎄

      Gefällt 1 Person

  3. wow ja da ist vieles gewesen und das und hat noch viele täler und gipfel aber im traum sitze ich im zug und räume mit lieben Seelen auf es geht zurück zum Neubeginn und gefühlt ist es ja so war es und ja das wusste ich damals aber musste es wieder zubauen habe aber wohl löcher gelassen oder versucht in den letzten jahrenren danke also ihr lieben zurück in das jetzt ich das ich bin liebe licht ein erden engel das bin ich Jutta

    Liken

  4. Ich fühle die Erweiterung des Horizonts durch deine Botschaft strahlen und ich erkenne darin auch die Ermunterung und Aufforderung, mich groß zu machen, mich auszudehnen und in die Größe hineinzutrauen, die ICH von Natur aus BIN. Selbstermächtigt.
    Ich weiß, wir können es ALLE schaffen, denn WIR sind genau dafür hier und jetzt.

    Danke von Herzen, liebe Jada.

    💗 Birgit

    Liken

  5. Ich danke Dir mit einem Herzensstrom. So vieles hat sich bis zu diesem Tag bewahrheitet und erweitert mein Sein immer mehr. Gestern haben sich alte Körperschmerzen sehr verstärkt gezeigt wie schön länger nicht mehr. Ich weiß ich werde sehr genau angeleitet wenn ich ins fühlen komme und es zulasse.
    Jetzt gehe ich weiter und freue mich über diese Wandlungen ❤

    Gefällt 1 Person

  6. Danke liebe Jada,
    ich freue mich auf alles Neue was jetzt auf uns zukommt. In den letzten Tagen schienen sich alte Geschichten noch einmal zu wiederholen, das war aber wahrscheinlich wichtig, damit Platz geschaffen wird für diese neue Zeit.
    Liebe Grüße
    von Elke

    Liken

  7. Danke liebe Jada, es war in den letzten Tagen wie ein Feststecken, eine Wiederholung von alten Geschehnissen, doch jetzt kann die neue Ebene gelebt werden.
    Liebe Grüße von Elke

    Liken

  8. Danke Jada ,
    ein sehr aufschlussreicher „Jahreskalender „mit vielen Zahlen ,lächeln !
    Doch zwischen den Zeilen gelesen ,sehr vieler Dinge sind erkennbar ,
    es wird ein herausforderndes Jahr .
    Nutzen wir die derzeitige Stille um Kraft zu tanken .
    So wie die Natur es uns vorlebt !
    Danke und an alle liebe Grüße Franziska

    Liken

  9. Aloha ❣️
    Danke für die Superinfos. Der Zeitgeist sitzt gerade bei mir, wir trinken Kaffee und atmen das Jetzt gerade.
    Bereit für die neue Ära, das neue Äon.
    Gerade gestern bin ich noch einmal durch mein Angstgewucher geschritten, sicher, mit dem Wissen, dass es jetzt das Risiko wert ist.
    Ich feier dich und die Freude die du mir schenkst mit deinem Sein. Danke alle, dass es euch gibt und auf das was wir bewirken.
    Liebe Grüße Lilla 💓

    Liken

  10. Mit immenser Dankbarkeit für dieses Shift Update grüsse ich alle hier! Freude sei, und Liebe zu uns
    selbst möge uns alle inspirieren!!! Danke Jada ❤ ❤ ❤

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: