Shift Update 29/5 – 30/6

Jada Privat

Die Vibration des Universal-monats 10,  ist weiterhin von drastischer Veränderung geprägt, doch der Kosmos steht dir mit einer Verlangsamung der Fließ-Geschwindigkeit in der Zeitleiste bei.

In Erdzeit befindest du dich in den Wochen der Jahresmitte, ein doppelt encodiertes Code – Couple der Trinität – Vereinigung von Geist Seele und Körper.

Alles, woran  du  am Ende des letzten Jahres glaubtest für dieses Jahr zu wollen, wird durch Prüfung hinterfragt werden.

Du als lichtes Wesen fühlst dich eventuell in den  Ereignissen der letzten 6 Monate gefangen. Umfasse deine irdische Existenz, die gesammelten Erfahrungen der Dichte und erkenne deine edle Bestimmung genau im Jetzt zu sein, um die Wunden vieler Generationen zu heilen.

Angesichts der kollektiven Lage sind einige mit der Angst und Unsicherheit konfrontiert, während das bisherige Leben und seine gewohnten Routinen  dauerhaft zerspringen. In der Mitte der Angst findet du keine klare Richtung, erinnere dich deiner inneren Sonne, starte deine Souveränität und höre das Flüstern der kosmischen Lichträte und seiner Bataillonen.

Der königliche Weg die wahre Kraft des kosmischen Geist und der Liebe Willen zu erlangen ist es, den schlafenden Aspekt des menschlichen Verstandes zu überwinden, zu wissen was es bedeutet Mensch zu sein und damit epische Veränderung in Paradigmen durch dich geschehen zu lassen.

Mit der  Fulminaten Öffnung des Plejaden Portal der vergangenen Wochen, welches bis Ende Juli seine Informationssequenzen übermittelt, wird  nun etwas mehr Stabilität auf Ebene der Angleichung  von Geist und Körper stattfinden.

Die letzte Woche ermöglichte einen Quantensprung der Zeitleiste, worauf eine Partikelflutung von Regenbogenenergie in unserem Atmosphärischen Energiefeld freigesetzt werden konnte.

Eine wässrige Energie im Übertritt der Schwelle des Wassermann Äon (Unterstützt durch die Schwingung des Hause Krebs).

Ab jetzt kann jeder bewusst diese zirkulierende Energie anzapfen und in sein eigenes Feld der vereinigten ersten Multidimensionalen Ausdrücke des Selbst einweben. 

Integriert, ist es dir als souveränes Wesen des Kosmos möglich in  verschiedene Zeitleisten zu springen. Vertraue dabei der Intuition, deiner Seele ihrer Energiearbeit zu folgen, vertraue deiner kosmischen Führung. Lass dich ins Herz fallen.

Mit Initiation der letzten Neumondin wurden die Weichen für die zwei besonders kraftvolle Junifinsternisse gestellt, gestern hat ihre Energiesequenz gestartet (28/5).

Zugleich wird Merkur, der Planet der Kommunikation, von 28/5 bis zum 5/8 das Hause Krebs durchwandern. 

Zur Erbauung der Brücke von Kopf zu Herz lehrt uns diese Vorlesungsreihe, wie wichtig klare, freundliche und mitfühlende Kommunikation ist. Du erlernst wissenschaftlich Herangehensweisen wie du deine Gefühlsfelder tiefer und tiefer erforschen kannst.

Tatsächlich kann das überwältigend sein, deine und andere Empfindlichkeiten zu sortieren, dabei ist es  wichtig Teamfähigkeit, Kooperationen und Unterstützung durch gemeinsame Seminararbeiten zu suchen und zu finden und Dankbarkeit dabei zu fühlen.

Dein  Schlüssel zu den Reinst-Laboratorien ist Mitgefühl in Kombination mit Dankbarkeit  

Wenn wir beginnen, uns auf einer tieferen Ebene zu verstehen, entdecken wir möglicherweise einige Perspektiven, die uns nicht gefallen. Wir könnten Scham, Schuld, Traurigkeit oder andere schwere Gefühle der Dichte empfinden. Werden wir jedoch uns selbst und anderen gegenüber mitfühlend lassen wir unseren Gefühlsraum frei fließen und erfahren die Dankbarkeit der Liebe.

Die erste Finsternis ereignet sich zur Vollmondin am Freitag  5/6 MESZ 21:12:23 h im Hause Schütze 15°34‘

An diesem Gipfel bist du bereit Bereiche deines Lebens freizugeben. Die Vollmondin ermuntert dich in ihrer Frequenz, es ist  an der Zeit, Bereiche in deinem Leben freizugeben und loszulassen,  Projekte zu beenden und zu entrümpeln welche nicht mehr deinem höheren Zweck dienen.

Die beigefügte Würzung der Mondinnen Finsternis beschleunigt negative Überzeugungen und Muster alter Seinsweise abzulösen.

Diese Schütze-Vollmondin ist eine heilige Phase, um deine kreative Manifestationsliste zu erstellen und das notwendige Feuer zu entzünden, damit sie sich in deinem Leben real manifestiert.

Wende dich mit dieser Feuer- Mondin nach innen und fühle die unendliche Freude, Freiheit, Aufregung, Leidenschaft  und Dankbarkeit für das Leben, das in dir expandiert. Befeuere dein inneres Licht  um andere zu beleuchten.

Ehre dich und erfreue dich, was für eine großartige Etappe du bis jetzt bereits auf dieser Reise zurückgelegt hast. Staune über all die magische Ansammlung von  Erfahrungen, Lektionen  und Entwicklungen die durch dein Leben hervorgebracht wurden.  Erinnere dich an die Vision des Heilers welcher alle Wesen einschließt,  respektiert und schätzt.

Wenn du  dir geduldig, freundlich und liebevoll begegnest, bestätigst du, alle Wesen, einschließlich deinerseits Geduld, Freundlichkeit und sanfte Fürsorge zu  verdienen. Wenn du dich selbst liebst, liebst du die Menschheit.  Wenn dein Licht  die Welt scheinen erhellt , schenkst du  anderen die Erlaubnis, auch ihr Licht leuchten zu lassen.

Beginne mit dir selbst dich zu achten, zu ehren, zu respektieren, zu lieben- der erste Schritt zu Aktion  für das Leuchtfeuer zu einer neuen besseren kollektiven Erlebniswelt.

Die Vollmondin beendet und startet ein sieben jähriges sehr stark transformierendes Zyklusrad (seit 2013/6) durch absprengende Schichten dessen was an die Vergangenheit kettet, dich zurückhält in die natürlich fluide Energie der Lebendigkeit von Allem was Ist zu springen.

Die zweite Finsternis – Neumondin  und Sonnenwende zum 21/6 MESZ 08:41:27h im Hause Krebs verdunkelt unsere Sicht nach vorne, reflektiert unsere  Gegenwart und prüft und bewertet unsere bisherigen Schritte und Weichen, die wir seit der Januar diesen Jahres gemacht haben, neu.

Die Krebs/Schwellen-Neumondin ist bemüht uns selbst einen ehrlich Blick zu stellen und jede Nuance, Handlung, jeden Gedanken jede Emotion des heiligen Weiblichen der heilig intuitiven Natur in uns zu lieben. Mit der Rückkehr des Weiblichen und der Polarität der  männlichen und weiblichen Qualia der Erdlinge auszugleichen.  Sie ermuntert uns bedingungslose Selbstliebe aus dem Ort der Weisheit des Herzens in unsere Erfahrungs- Zeitleiste zu zulassen.

Für  unsere Herzen und Gedanken, in unserem physischen und spirituellen Selbst, Einheit des Selbst mit der ganzen Schöpfung in Union.

Jedes Wesen entpuppt zu dieser Neumondin das Potenzial der weiblichen Göttinnen Kraft, ihrer Harmonie und liebevolle Verschmelzung des männlichen und weiblichen Odem der LIEBE zu schaffen.

Eine Sternencode Aktivierung mit leistungsstarker Frequenzsequenz der Elemente Feuer und Wasser zur gemeinsamen Erstellung von neuen zur Verfügung stehenden Wassermann Realitätsqualitäten.

Selbstliebe – beginnt damit sich vollständig auszudrücken, wer du bist, woran dein Herz glaubt, was dir wichtig ist, wie du lebst um neue Paradigmen der Möglichkeiten des solaren Selbst des nächst näheren 6 monatigen Erdzyklus  zu schaffen.

Im Juni befinden sich 6 Planeten rückwärts laufend Merkur, Venus, Jupiter, Neptun, Pluto und Saturn

Venus ist  seit dem  12/5  und war seither als Abendstern dem  Nachthimmel entschwunden. Nun richtet sie sich am 3/6 neu zur Sonne aus und wird als Morgenstern der Herzheilung unserem Blick der Klarheit wiedergeboren und dreht am 24/6 direkt im Hause Zwilling.

Am 17/6 bewegt sich Merkur aus dem Schattenperiode in die Rückläufigkeit (Haus der Schwelle /Krebs). Bereits in den vergangenen Tagen hat sich die Periode bereits mit technischen und Kommunikativen Unstimmigkeiten bemerkbar gemacht. Die  übergeordnete Thematik wird die Selbstliebe, das innere Leuchten und die Erlaubnis für das kollektive Leuchtfeuer sein.

Neptun führt uns ab dem 22/6 ( bis 29/11) tiefer in die Seelenebene wenn dieser sich im Hause Fisch rückwärts wendet.

Illusionen  werden entpuppen und es wird  wichtig sein sich diesen PROblemen zu stellen, lausche der inneren Stimme.  Sensorische Wahrnehmungen werden intensiviert, was zu physischen Überspannung bei Hochsensiblen führen kann.

Erinnere Dich PRO steht für dich, deine wirkliche Seinsweise einstehen.

Am 27/6 eröffnet Mars seine Vorbereitungsphase im Hause Widder seiner Rückwärtswanderung  im September.

Vollendung und Neubeginn werden zu diesem Fenster von Hyperbeschleunigten Mikro Subatomaren Informationseinheiten  begleitet und fluten das Sonnensystem. Der mutige Geist der Göttinnen- Kraft encodiert eine weitere Schicht der Wirklichkeit der Seinsweise und trägt zur Neuausrichtung/Orientierung für den weiteren Verlauf des Jahreskreis bei.

Am 29/6 encodiert zum zweiten Mal in diesem Jahr (erster Monat 4) einer der Hauptakteuraspekte auf der Himmelsbühne unseres Planeten

 Jupiter/Pluto beide rückwärts gewandt

Der Zweck von Pluto im Steinbock ist es, die Gesellschaft neu zu organisieren, damit wir wieder in Harmonie mit den natürlichen Kreisläufen unseres Planeten und des größeren Universums leben können.

Das bedeutet eine vollständige Überarbeitung der Kollektiv Energie, globaler Politik und Wirtschaft. Hier enthüllt Heuchelei, Korruption und Gier, die den Rahmen der alten Systeme prägen.

Vor allem untersucht Pluto das große Ungleichgewicht zwischen männlicher und weiblicher Energie auf unserem Planeten.

Seine nächste  erneute Encodierung kommt aus der Tiefe der Seele.  Er stülpt  von Innen nach Außen und übt auf die unterdrückten Teile der Kindheit Druck aus, um auszubrechen  uns näher dahin zu verschieben wer wir werden müssen.

Jupiter regiert Expansion, Freiheit, Weisheit, Reisen, auswärtige Angelegenheiten, Fülle und viel Glück.

Wenn Jupiter rückläufig wird, ändern sich unsere Perspektive und Wahrnehmungen, eine wahrlich perfekt geführte Phase, um tiefer in uns hinein zu sinken. Damit Selbstbeobachtung, philosophische Herangehensweise an das Leben und  Verständnis für den königlichen kosmischen Pfad zu Ganzwerdung zur Erleuchtung gewährleistet wird.

Viele benennen, empfinden das 4er Jahr, 2020, als schwierigstes ihres bisherigen Lebens wahr, schlafend in der Illusion.

In der Realität der Wirklichkeit eine großartige Gnade, eine Zeit um sich selbst, die individuelle Sprache des eigenen Lichtes neu zu erlernen, und zu verstehen.

Der Schwerpunkt liegt auf innerem Bewusstsein und innerem Wachstum.

Es ist eine ausgezeichnete Zeit, um mit persönlicher Integrität in Kontakt zu treten. Wenn Jupiter rückläufig ist, solltest du  bewerten, ob du deinem wahren Selbst treu bist. In Jupiters rückläufigen Phasen  ergeben sich  Gelegenheiten  das ausgewachsene Saatgut das von Generationen Menschen gepflanzt  wurde zu ernten. Nun Platz für neues zu schaffen.

Eine weit gedehnte Phase, die Reflexion über deine Motivation, die Werte, deine verfolgten Ziele untermauert und die Art und Weise, wie du für dich selbst sorgst, eigenes Wachstum und  eigene Entwicklung unterstützt für unser kollektive, unser aller Leuchtfeuer am Ende offenbart.

Im Juni befinden wir uns nicht in der Phase materielle Aktivitäten zu initiieren, aber wir betreten eine hervorragende Zeit von epischen, humanitären Projekten die die Welt wie wir sie bisher kannten im gesamten Sonnensystem viele Stufen überspringen lässt, Quanten neuen Lichts integriert und mit dir interagierend zirkulieren lässt. Das Verständnis für die Schöpfung und Ebenen Humanoider Evolution erblühen lässt. Die göttlich fluide Struktur des Lebens verbunden mit dem großen Projekt zur Rückkehr der Ganzheit mit wärmenden pulsierenden Herzlicht.

Körperkorrespondenz – Ohr und Sinusproblematiken, (Klang und Fluss), Augen, visuelle und olfaktorische Systeme, Hirnanhangdrüse, Teile des Hypothalamus, kreislauf und Oxigenierungssystem, Lenden und Brustwirbel, Lunge, Brustbein, Füße, Beine Knochen,

Chakren: 6, 10, 4

***linksseitig- physisches Update, rechtseitig mentales Update***

Zur Unterstützung von Erbmasse, Natur, Vision und Strategie

Portaltage: 01. 06. 09. 14. 22. 25. 30

Schwendtage : 17. 30.

Bestens geeignete Schritte für Begegnungen im Haus der Schwelle im Juli

Wir sehen uns, ich sehe dich, ewiglich verbunden, pulsierend leuchtend Liebe in Union

Vielen Dank für deine gewidmete Aufmerksamkeit – und wenn du den Impuls fühlst, diese Arbeit, diesen Raum zu unterstützen, oder die Boardküchensofaplauderei mit zu gestalten, findet sich oben links in der Menüleiste die Gelegenheit.

J.A.

3 Kommentare

  1. Oh liebe Jada 💖
    mein Herz sagt DANKE für dein Füllhorn an kosmischen Informationen, während mein Verstand sich erst mal durcharbeiten darf 🙂

    Dir und deiner Familie, sowie allen hier ein schönes Pfingstfest.

    Möge der Geist des Friedens uns ALLE erreichen.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Jada,

    ich danke Dir für diesen umfassenden Bericht der mir so vieles begreiflicher macht.
    Wir sehen uns, ich sehe dich, ewiglich verbunden, pulsierend leuchtend Liebe in Union
    Herzlichst
    Hannah

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: