Bildquelle Jada Privat – 12/7 Sonnenaura

Happy  New Galactic Year – Galactic Activation  des  

Blauen Mond Orkan

***Das heilige Feuer hat keine Grenzen. Es ist überall, in jeder Galaxie, in jedem Stern, in jedem Herzen***

26/7 ist unser galaktisches Neujahr – und  wieder wandern wir in einen neuen galaktischen Jahreskreis , umkreisen erneut mit unserer Sonne das Zentrum der Milchstraßen Galaxie, wandern vom Element Wasser zum Feuer.

In der vorbereitenden Phase seit dem  13/7 hatten  wir zehn aufeinanderfolgende Tage des galaktischen Aktivierungsportals durchlaufen.  Eine große Flut voller Energie mit vielen Upgrades waren die Vorläufer der nächsten Saison.

Dieser Strom kosmischer Energien, der – besonders zu  Neumond im Hause der Schwelle/Krebs  am 20/7 – abermals das  Emotionsfeld aufkochen ließ, ist eine Notwendigkeit zur Neuausrichtung bevor wir alle vollständig in die 360° Panorama Welt ab der Löwensaison Platz nehmen.

Am 22/7 am Ende der 10 hochfrequenten Aktivierungen wurde die Energiesignatur der heilig weiblichen Schöpfungsfrequenz zur Heilung des Heiligen inneren Kindes encodiert  und strebt noch intensivere Herzchakra Aktivierungen und Öffnungen an.

Aber auch das Ajna wird Aktivierungen erwarten,  die nun bis Ende des Jahres aktiv bleiben wird – Hüter dieser Phase Chiron der noch immer rückläufig ist.

Eventuell hattest du zu diesem Zeitpunkt Herzstolpern, erhöhten Blutdruck, Bauchraumschmerzen (Mageneingang, Bauchspeicheldrüse, wenn vorhanden Appendix, Enddarm) sich plötzlich einstellende Blutungen, Auswurf, Husten…. Eine Neuausrichtung der Empfängnis, Geistesöffnung, Lichtstreuung mit ablösen von falschen angestaubten Wahrheiten, Prägungen, Auslegungen.

Surreale Träume oder Albträume, haben alte Erinnerungen und  Verwundungen linearer Zeitachsen  durch die einfache, aber distanzierte  Art des Traumlandes gekappt.

Jene die sich in den Wartehallen des 360° Panormablicks der individuell gewählten Abflugterminals aufhalten, fühlen  sich, eine ziehende Kraft, zu bewegenden Büchern, Serien, Filmen hingezogen. Die entweder im Schnelldurchlauf, oder durch ständige Wiederholung auf eine bestimmte codierte Szenensignatur hinführt – der Schlüssel zur neuen Interaktion in der Realität deines Daseins. Du empfängst einen  wundervollen Klang der Telepathischen Kommunikation und schreitest in die Ebene der Einheit aller Zivilisationen im  Gleichklang der elektromagnetischen Pulsation der Schöpfung.

Die Veränderungen, welche durch die letzten drei Finsternisse herbei geführt wurden, nehmen nun ihren beschleunigten Lauf, bringen den mächtigen kosmischen Wirbel in Schwingung, damit die  Lichtbrücken  und ihre kristallinen  Regenbogenfraktale, ihre Lichtwellen uns erreichen können.

Mit Masterspeed Richtung Zenit des von dir bisher bewusst mächtigsten erfahrbaren Löwenportals 8/8 und erst am 12/8 abebbt.

Du erfährst  in Hyperbeschleunigung eine enorme Transformation deines physischen Körpers, deine DNA – mRNA werden geflutet von neuen  nichtzählbaren, nicht vorstellbaren elektrisierenden Lichtencodierungen, kurzwellige Einheiten mit hochschwingenden Amplituden die über deinen Solarplexus geschehen.

Die alte Quantenstruktur und ihre Abdrücke des Patriarchats werden in reine Liebe alchimisiert, löschen innerhalb deiner Neurobahnen und Gefäßstrukturen, allen Verrat, Schuld, Scham  und Versagen.  

Du musst dir bewusst werden, jede einzelne Zelle deines Körpers – ein Erwachsener Erdling besteht aus 10 hoch 14 oder 100 Billionen / 100 000 000 000 000 einzelnen Zellen die mit 1.4 Volt/Elektrische Spannung  geladen sind – ist ein Teil des größten Umspannwerkes des universellen Wissens auf diesem Planeten- 140.000.000.000.000 V geballte kosmische elektromagnetische  Information die deine DNA  verbessern.  Die deinen Torus, deinen Phönix weit über die bisherigen Erfahrungsbereiche von erreichten Kipppunkten erheben lassen.

Während du den Raum des 360° Panorama betretest nimm deinen bescheidenen, würdigen Platz im neuen kollektiv und persönlichen Karma Rad der Aufrichtigkeit durch das bewusste Sein des eigenen weißen Magiers ( encodierte Strömung des letzten galaktischen Jahreskreises ) der nun in der Position ist die lebensbejahende multidimensionale Quelle für das neue Lichtnetzwerk, die puren Fäden der Schöpfung zu manifestieren.

Es ist auch der Eintritt in das Gate des Sirius, dein spiritueller Airport dem Tor zum Himmel. Gateways die  mit den Gitter-Verwebungen deines Planeten alle Strukturrichtungsweiser für kosmische Datenfraktale in unser Bewusstsein schleusen.  In der Ankunftshalle des kosmischen Vortex kannst du Lyras Königin, die Schöpferin  und Wiegenhüterin der Humanoiden Rassen, die neuen Seelen des Wassermannzeitalters, den Aquarians und den unterstützenden Orionern empfangen.

Ein Freudenfest in Chaos der Veränderung.

Noch einige Monate in diesem Jahr, bis Jahresende wirkt die Magie des weißen magnetischen Alchemisten (heute 25/7/4)  Der magnetische Ton des  Jahres ruft  uns bewusst zu vereinen, die Einheit mit allem Leben und der Quelle zu fühlen. Den eigenen Sinneszweck zu klären und magnetisch anzuziehen, was wir brauchen, um ihn zu erfüllen. Ein Klang aller Möglichkeiten. Um auf die wahren kreativen Kräfte unserer Seele zugreifen und Magie zu leben.

Alle scheinbaren Trennungen oder Distanzen  von Erd- und Raum Zeit zu überwinden.

Sei geduldig und achtsam, viele brauchen noch Zeit, um sich auf all diese Energien einzustellen. 

Wie du weißt,  findet sich das Reich des Geistes in der 4. Abmessung, das Ätherische, Astral, der Traumzeit, das Reich in dem alles im Bewusstsein jenseits des Physischen vereint ist. Die 4. Abmessung  ist das Tor zu allen weiteren höheren Dimensionen.

Und obwohl sich dein großes Mutterschiff, ihre Biossphäre in all ihrer Natur bereits in der 5. Abmessung verankert hat, können nur wenige Erdlinge sich in dieser Ebene dauerhaft stabil halten.  Zu sehr wird an den alten Seilen festgehalten.

Nutze doch die Werkzeuge der 4. Abmessung, sie  transzendiert deine fünf Sinne und befreit uns von den Zwängen der linearen Zeit und Realität in die nichtlineare Entfaltung der synchronen Ordnung, damit du in die intrinsische Verbindung aller Momente, aller Wesen, aller Umstände wahrnehmen können, während sie das Bild, die Leinwand von  Existenz verweben.

Wie dein Bewusstsein  in der 4. Dimension des Chaos  ausgerichtet ist, beeinflusst, wie sich deine Realität  in der Verkörperung der Wahrnehmung deiner Welt  entfaltet.

Ein äußerst wirksamer Bereich, der dich persönlich und kollektiv beeinflusst. Je klarer wir von der Kraft dessen sind, was wir uns in unserer individuellen und globalen Realität ausgedacht haben, desto klarer gestaltet sich deine verkörperte Realität, deine Welt.

Du findest den Zugang über dein Portal der eigenen Schöpferkraft im Rumpf, genauer im Bauchraum, den Chakren 2 und 3 deine Kreativen Schöpferwerkstätten de/deiner Realität.

Als lebendiges, schwingendes, mehrdimensionales, vibrierendes, kreatives souveränes Wesen, das vereint den Kern der Erde und den Kern des Universums innerhalb deiner und meiner eigenen vertikalen Ausrichtung, die alle im Zentrum deines und  meines eigenen Herzens und Körpers zusammenlaufen und vollkommen mit Allem Leben verbunden sind , ist es deine und meine Pflicht Verantwortung für dich und mich und die aus deiner und meiner  Schöpferkraft resultierenden Welt zu übernehmen.

Bestärke deine Verpflichtung, ein bewusstes Instrument des fortwährenden Sieges der Liebe zu sein. Füge dem  Fluss  des Lebens, dem  Panta Rhei deine feurige Ur-essenz  der positiven Absichten zu und verschmelze parallel mit deiner kollektiv kosmisch  multiversalen Welt und all ihrem Leben

 Als souveränes Wesen ist das Schwert der Wahrheit und dein Herzschild was dich schützt.

Erwarte einen energetischen Urknall, denn auf  globale Empfängnis ausgerichtet erfahren wir dieser Phase  mehr Sonneneruptionen/Strömungsentsendungen und noch mehr physische Brände erwarten.

Eventuell hilft es dir, in den bereits laufenden Ereignissen eine bestimmte Vorstellung zum Verständnis hervorzurufen.

Wenn du einen Stein in die Tiefen des Wassers wirfst, siehst du die Kraft unweigerlich eine Menge Wellen immer weiter  ausdehnen, genau gleich funktioniert kosmischer Input, die kristalline Signatur der Frequenz wirft eine Menge Wellen in deiner Verkörperung, physisch,  psychisch und Mental. Es ist nicht die erste , dritte, oder 20 Welle die dich verändert sondern das harmonische Gesamtbild auch wenn dich nur eine Art der Welle, etwa, Körperschmerz, Druck, Mentales down triggert, ist die Schwingung,  der Schall des gesamten Ozeans das was dich ausmacht, wie du wandelst, was du bist.

Himmel und Erde, Makro und Mikrokosmos vereinen

Ich sehe dich wir sehen und ewiglich verbunden in Liebe

J.A.

1:46 h, etwas später als gedacht – nach einem wundervollen leichten Austausch mit einer meiner Herzallerliebsten Freundinnen….. wir sind schon im Neujahr ❤ – allen allerbeste glück-seligste herzlichste Segenswünsche für das Galaktische Transformationsjahr 4/5

13 Kommentare

  1. Kommentar 2 ,Heute …( für mich hier als Mitlesende schon ein Rekord …schmunzeln)

    Danke Silja, für dein Nachfragen !!!
    P.s. Warum heißt es 4/5?
    und damit ein großes DANKE an JADA für die Antwort,
    …ich verneige mich in Würde vor ALLEN was ist !!!
    in Ehrfurcht ,
    warum ! nun ich habe den 4.5.1958 mir als GeburtsTAG gewählt.
    …und somit gibt es ein großes AHA bei mir warum ich in „Siebenmeilenstiefeln unterwegs bin ….,lächeln

    Liken

  2. Liebe Jada,
    danke für Deine Antwort, jetzt verstehe ich. Da ich noch immer Schmerzen durch eine Hüftprellung habe, spricht mein Bewußtsein jetzt täglich mit Dankbarkeit und Freude zu meinem Körperbewußtsein, lobe, achte und wertschätze ich meinen Körper, der sich jetzt ständig in einer Neuordnung zum Höheren befindet.

    Liebe Grüße von Elke

    Liken

  3. zutiefst danke ich ALLEN die hier schreiben und lesen ,D A N K E,

    ,seit einigen Tagen überfällt mich nach spätestens 2 Std. TUN im Wachbewusstsein eine Müdigkeit ,da hilft nur noch schlafen ,welches somit u meinem „Hobby geworden ist…

    Liken

    1. Geht mir genauso, dazu der durchdrehende Solarplexus, dass Essen manchmal unmöglich ist. Das Gefühl in einem anderen Universum zu surfen…

      Liken

  4. Liebe Jada,
    ich habe einmal eine Frage, wie ist es zu verstehen?

    Obwohl sich dein großes Mutterschiff, ihre Biosphäre in all ihrer Natur bereits in der 5. Abmessung verankert hat….

    Ist damit ein Raumschiff gemeint, auf dem wir in der 5. Abmessung leben?

    LG von Elke

    Liken

  5. Danke liebe Jada , für deine Erklärungen.
    Vor 3 Jahren habe ich durch grosse Mißverständnisse eine Freundschaft beendet. Vergangene Woche bekam ich die Gelegenheit, diese Missverständnisse aufzuklären und aufzulösen.
    Es war ganz leicht und einfach.
    Mein Herz ist unendlich glücklich über die wiedergewonnene Freundin.❤
    Mein Gefühl sagt mir, es war JETZT der richtige Zeitpunkt dafür u. ich habe einen Lernprozess bestanden. Es hat ALLES seinen Sinn.
    Herzensgrüsse
    Ursula.

    Liken

  6. P.S.
    Ich sehe gerade am Himmel einen wunderschönen doppelten Regenbogen, so segnet der Himmel das neue Galaktische Transformationsjahr, paßt genau.

    Elke

    Liken

  7. Danke JADA…..💖…….danke, für die segensreichen Worte!
    Sie ergänzen mein Fühlen, mein Wahrnehmen, welches ich nur immer mehr ausdehnen kann…mein Verstand hat längst kapituliert, das Zepter ist übergeben.

    Ich sehe DICH, WIR sehen UNS, ewiglich verbunden in LIEBE 💞
    so schön…….

    Herzliche Grüße an ALLE in diesem erweiterten Raum.

    💗 Birgit

    Liken

  8. Für mich ist es in dieser neuen Zeit wichtig, dass wir in den Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen das Herz sprechen und wahrnehmen lassen, so dass sich Schwingungen und Frequenzen auf eine neue Weise miteinander verbinden können, damit Neues entstehen kann. Der Verstand schiebt sich oft vor das Fühlen und Erleben, ohne das wirkliche Begegnung mit Herz und Seele stattfindet.

    Liebe Grüße von Elke

    Liken

  9. Herzlichen Dank💝…mir erklären sich jetzt einige Dinge und Beschwerden, die besonders in den letzten Tagen zugenommen haben.

    Herzliche Grüße
    Monika

    Liken

  10. Happy New Year – uns Allen ….
    Liebe Jada ich danke Dir so sehr für Deine Begleitung und die Erklärungen für viele meiner Herausforderungen.
    Meine tiefsten Grüße von Herz zu Herz

    Liken

  11. Liebe Jada,
    herzlichen Dank für Deine klaren und wertvollen Worte 🙏
    Es ist immer wieder ein Geschenk, Dein kosmisches Geflüster zu lesen.
    Ich danke Dir und wünsche auch Dir von ❤ allerbeste glück-seligste herzlichste Segenswünsche für das Galaktische Transformationsjahr.

    P.s. Warum heißt es 4/5?

    Alles Liebe, Silja

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: