Das 9/9 Portal hat begonnen.

Seit etwa MESZ 9:00h morgens nehmen die Verschiebungen ihren Lauf.

Druckveränderungen und die angefeuerte elektro-magnetische Energie unseres Planeten selbst, bereiten jene wichtigen Veränderungen vor, welche die Aktivierung neuer Schichten unseres Selbst mir höheren Absichten verbindet, erwarte höchste Amplitudenschwankungen.

Das 4er Jahr der großen Transformation, ein Nullpunkt in der Evolutionsgeschichte der Humanoiden ist der Verkörperung gewidmet. Nicht nur das höchste Bewusstsein der Einheit im Geist zu erkennen, sondern dieses auch in das dir bekannte ganz normale physische Leben zu transferieren.

Ein Vorgang, der nun immer mehr ersichtlich und wahrnehmbar wird und mit dem ab morgen rückwärts laufenden Mars bis November ganz besondere Knotenpunkte aktiviert. Vor dir liegen eine Menge Quellcode Prüfungen, um deine Entwicklungsstufe auf dieser Reise festlegen zu können.  

Die Tauchgänge in deine Vergangenheit (bis November) werden dir aufzeigen, an welcher Stelle es noch Entrümpelung bedarf, wo du dich noch nicht aus den alten Strukturmustern/Leitlinien befreien konntest.

Schuld-Scham- Schuld, Ängste, Mangel, Erwartung, Eigenbild /Kreation.

Tief in dir, dein wahrer Ursprungskern, gleich der kosmischen Pulsation angeglichen, in deinem Herzend stetig dehnend, weißt du es gibt nur den Weg der Perspektive  des Herzens  ohne der alten Vorstellung des alten maskulinen Polarität des Egos.

Sieh diese Segensreiche Phase, um dich für immer im gegenwärtigen Moment zu finden und dich aus den Dramen deiner Begrenzung in jeder Hinsicht zu befreien.

Die physische Druckveränderung der einprasselnden Photonen zeigt sich in latenten Kopfschmerzen, Schädelplattendruck, Schweren Spannungen im Schläfenbereich, Tonsillen, Atlas, Vagusnerv, Gelenkschwellungen, Gelenkschmerzen. In Konzentrationsschwäche, Amnesie, Appetitlosigkeit, Durstverlust (Achtung Dehydration), Sehschwäche, geplatzten Äderchen der Sklera, Übelkeit.

Sieh die neue Perspektive, folge der Führung deiner Seele, deinem Herzen fühle die Alchemie des interstellaren Wunders in geerdeter magischer Form deiner Vervollständigung.

Panta Rhei

J.A.

4 Kommentare

  1. Danke, liebe Jada,
    Danke, an alle anderen Lieben,
    für Deine und Eure Worte, denen ich mich nur anschließen kann.
    Sie wirken wie ein wohltuend, heilendes Bad 🙏❤️💞

    Möge all die Liebe zu Euch zurück fließen und wir alle Veränderungen gut integrieren.

    Ich danke Euch, ich liebe Euch. 💎

    Liken

  2. Danke liebe Jada für deine Zeilen u.deine Hilfe.
    Jetzt glaube ich, in dieser Nullpunktphase, ist die Zeit gekommen, Verletzungen aus früheren Inkarnationen zu heilen. Aus liebevollem Herzen alles uns allem, auch mir selbst, zu vergeben .
    Ich verbinde mich mit der Universellen, Kosmischen Liebe und bitte dìe Christusenergie, mir bei dieser Heilung beizustehen.
    Liebe und Licht sende ich allen Lebewesen u. unserem wunderbaren Planeten Erde.💕💕💕 Ursula.

    Liken

  3. Selbst solche Sätze wie „Vor dir liegen eine Menge Quellcode-Prüfungen….“ klingen von Dir wie ein segensreiches Geschenk. (Bei Massagen nennt man das Wohlschmerz 😉)
    Danke, liebe JADA, ich nehme das kosmische Geschenk an 🙏💜💞 und auch ich danke dir für deine nahe Begleitung.
    Alles Liebe, Birgit

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: