+++ NEWSTICKER 6/12+++

Aus kosmischer Sicht betrachtet findest du dich mit heute mittig im Raum des reinigenden Lichtbad welches die unendliche Strahlkraft deines inneren Juwel freischrubbt.

Eine heilige Salbung der Vibration des Christus/Einheitsbewusstsein zwischen den 11er und 12er Portal richtet deine energetische und physische Verkörperung auf  eine neue diamantene Materialisierungswelle der Regenbogenlichtverkörperung aus.

Die zwischen dem 8 und 12/12 eine völlig neue, noch nicht in der Erfahrungssammlung vorhandene, reale heilige Reihung der Weichenstellung und Wegbeschreitung.

Dazu aktivieren komplementäre  Matritzen, Stränge deiner Helix, die in paralleler Zusammenarbeit mit dem Wellenprinzip der Trinityabsicht und seiner 24 Verbindungsöffnungen auf dein individuelles Multidimensionales Bewusstsein und Erscheinungsbild katapultieren.

Das aktuelle Befinden beschreibt dir die Entwicklung deines Selbst in irdischer Verkörperung und dessen unendliche Verwebung/Verbindung mit allem was ist.  Dein Selbst definiert sich hauptsächlich durch Interaktion/Kommunikation mit dir selbst als auch mit aller anderen Lebendigkeit.  

Der Verstand und seine Lehren der Mysterien, die Sprache des Verkörperungs- ABC, der interdimensionale Dialog mit allen Wesen der Schöpfung und den dir zugeteilten Wegweisern, sie bitten dich, sie ermutigen dich, die Bereitschaft und Hingabe/Kapitulation im Panta Rhei des heiligen Fluss allen kosmischen Lebens und seinem Ursprung zu folgen.

Das menschliche Design befindet sich in einer klar definierten Manipura Phase um die emotionalen Wellen der Klarheit zu surfen. Das  nächste Lumineszenz Upgrade hat begonnen, in der Wandlung zum  galaktischen Superhuman, das zu einem der bedeutendsten  Bewusstseinszentrum erwacht.

Veränderung geschieht durch Entscheidung, mutig den Sprung,  der tief eingepflanzten Urinformation  um  Macht von Licht und Schatten aufzudecken, nach vorne zu wagen.

Niemand im Kosmos kann das was gewünscht wird erreichen, wenn nicht zuvor das zweischneidige Schwert der Antriebskraft erlernt wird.

Bewusste Achtsamkeit, der ethische Umgang mit Macht und Antriebskraft/Motivation zeigt die Bewusstseinsstufe immer zuerst eines Selbst, einer Zivilisation, eines planetarischen Systems einer Galaxie eines der vielen Universen an.

Wir entwickeln uns um unsere Emotionsfelder zu verstehen. Individuelle Höhen und Tiefen sind nicht die gesamte Wahrheit des heiligen Lebens in der Welle der Klarheit. Als Erdlinge beziehen wir uns auf die irdischen Sinne und lassen dem menschlichen Verstand und seinen Illusionskreationen am Kamm der Welle die Oberhand. Wir bauen auf die Säule der Verkörperung, fühlen und beobachten, können aber die individuelle Sprache ihren lichtvollen Dialekt des Kosmos im Dialog mit uns nicht übersetzen, meist endet das in Missverständnissen,  Verzweiflung und Ängsten.

Und schon haben wir wieder unterschiedlichste Konnotationen kreiert die uns vor den inneren und äußeren Schattenhäfen schützen sollen, dich aber nicht aus den Ufergewässern hinausheben und die Welle der Klarheit erklimmen und surfen lassen.

Der Fluss des Lebens zeichnet seine Mäander durch Handlung –  Prana – Einatmen, Apana – Ausatmen, Udana – Nahrungsaufnahme, Samana – Verdauung, Vyana – Kreislauf und Nervensystem

– und Wahrnehmung – Naga – kontrolliert die Funktion des Aufstoßens, Kurma – steuert die Bewegung der Augenlider, Devatta – ist für das Gähnen zuständig, Krikala – kontrolliert das Niesen und Husten,  Dhananjaya – nährt und stärkt den Körper und stabilisiert die Funktion der Organe.

So  regulieren die fünf Handlungsorgane und  fünf Wahrnehmungsorgane die gesamte  Zirkulation der Verkörperung , die erste sehr vereinfachte kosmische Sprache mit deinem Selbst.   

​Von 12 – 14/12 zur Neumondinnenencodierung wird sich die Lichtcode Infusion des 11:11 und 12:12 Zwischenphase integrieren.

Von der Herrschaft deines Verstandesselbst zur Souveränität, von deiner Wettbewerbsfähigkeit zur Verbundenheit, Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, EINHEIT – vollständig neue noch nie erfahrene Lichtcodierungen fluten  und stabilisieren dein Lichtgefährt bis zum 21/12.

Doch auch bis dahin, besonders bis zum 18/12, beschleunigt der Spin und damit die dir gegebenen/erschaffenen  Erfahrungswelten – beide Seiten positiv und negativ der Dualität. Am 21/12  platzt die individuelle Fruchtblase, es geschieht der Quantensprung in die neue Ebene der Existenz- beginnt am individuell vorerst erreichbaren Plateau  zu materialisieren, Form anzunehmen integriert in dein Gefäß.  

2020/4, noch nicht ganz vollendet, ist das Nadelöhr, die wichtigste Passage der Geburtseinleitung  des 55. jährigen Übergangsprozess, von den ersten Wehen bis zum vollständigen erblicken des Lichts des Wassermannzeitalters. Der Wechsel in das Äon vom Glauben ins Wissen, von der Kontrolle in die Freiheit, vom Ich ins Wir .

Ein spiritueller Erlass der die Schatten der Konkurrenz der die verzerrten männlichen Energien des Kollektiv zur Ergebung bewegt und parallel die Weisheit des göttlich weiblichen Prinzip in-fusioniert, was alle Erdlinge besonders die Spezies Mensch ihre Gemeinschaft der Gemeinsamkeit Richtung Harmonie der Einheit mit Aller Existenz verschiebt.

Vom 21 – 29 während der V-Mondinnenenergie festigt sich das Upgrade in den individuellen Lebendigen Gefäßen  und  webt vom 29- 31 in das vollumfänglich gespannte Lichtnetz des Planeten ein. Dabei werden neue Aufgaben/Absichten und Vereinbarungen mit der Schöpfung getroffen, alle der einzigartigen Realität der Wirklichkeit entsprechend gewidmet – entriegle dich deiner Ketten der verzerrten Mächte –

Leg deine linke Hand auf dein Juwel – atme – fühle wie über deine Krone das funkelnde Upgrade in dich ergießt und zirkuliert und lass die Spiele des Kosmischen Puls durch die Strahlkraft seines Ausdrucks beginnen.

Körperkorrespondenz alle Basischakren 1- 7 Nebennieren – Blasen und Ausscheidungsfunktionen, Geschlechtsorgane, Haut, Adrenalinsystem, Kreuzbeinwirbel, Lendenwirbel, Brustwirbel, Neurotransmitter, Pankreas, Verdauungsorgane – Leber, Niere, Milz, Gallenblase, Magen, Herz, Lunge, Kreislauf und Oxigenierungssysteme, Brüste, Schilddrüse, Kehlkopf( Kloß Bildung) Lymphsystem, auditives System, Mund,visuelles und olflaktorisches Systeme – Datenbanken, Ohr und Sinusproblematiken, Hirnanhangdrüse, Hypothalamus – nur Tiele davon, Epiphyse, kognitive Systeme, rechtes Auge (wässernd, verschwommenes sehen, schwerte Rötungen, Bindehautentzündungen)

Psychische Korrespondenz – Sicherheit/Überlebensdmodus, Emotion und Kreativität, Mentalität und Struktur, Beziehung/Interaktion und Heilung, Kommunikation und Führung, Vision und Struktur, Bestimmung und Beziehung zum Großen Ganzen/Universelle Anbindung. intensive Traumbewusstseinserfahrungen.

Allen einen einen erhebenden Tanz auf den Wellen der Klarheit in den weiten des heiligen kosmischen Ozean des Lebens

J.A.

6 Kommentare

  1. Liebe Welt ,danke Jada
    …hochkarätig und fordernd zum mehrmals lesend ,geht es ab ,natürlich in der Zeit der “ Rauhnächte“ sehr intensiv und zwischen den Zeilen lesend ,fühlend eine Herausforderung höchsten Grades!
    gehen wir ES an ,danke

    Liken

  2. Sehr spannend ist, was jetzt alles in die Wandlung kommt. Auch das unsere energetische und physische Verkörperung ausgerichtet wird, bis hin zur Regenbogenlichtverkörperung.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: