+++Newsticker 19/4+++

Upload des heiligen goldenen Saatgutes

Letztes Jahr zur selben Zeit haben wir  einen Zustrom von Codes erhalten, welche die drei Hauptenergiezentren des Gehirns, den Hypothalamus, die Hypophyse und die Epiphyse , ins Gleichgewicht brachten und dabei halfen die heiligen goldenen Samenkapseln zu reaktivieren um mehr von unserer monadischen Identität in unsere physische Realität zu bringen – mehrfach Encodierung bis Ende 2024.

Informierte Schöpfungssamen des Bewusstseins, dass kleinere Bewusstseins- Konstrukte erschafft und darin exponentielle Fraktalisierung wiederspiegeln. Diese kleineren Strukturen sind das was du als Abmessung, Ebene oder Schichten innerhalb des individuellen Erklimmens deines Prozesses erfährst.

Deine Lichtrezeptoren in der DNS funktionieren wie ein Radioempfänger und ist auf die einfließenden Aufstiegsfrequenzen abgestimmt. Unser Körper transformiert, verklärt und re-kalibriert sich.

Du befindest dich seit 13/4 in dieser tiefen, intensiven energetischen Phase, in der alte Handlungs- /Aktionsweisen sterben müssen, um Platz für die neue Realität zu schaffen. Das können eine oder mehrere Person/en oder  Muster sein, das dich in deiner Erfahrungsreise begleitet hat.

Die ganze Lebendigkeit dieser Biosphäre, unser gesamter Planet befindet sich von  jetzt bis Mai in einer wichtigen Zeitstruktur  in der es zu unvorhergesehenen Veränderungen in deiner Handlungsweise kommen wird –  sei dir bewusst, einige dieser Veränderungen/Botschaften von außen werden dich aus dem Nichts heraus treffen und tiefe Emotionen hervorbringen – werde neugierig ohne in die Spirale des Zweifels einzutauchen, was der Lehrinhalt dieses kosmischen Seminares für dich beinhaltet. Werde dir bewusst es sind die Stufen zu  deinen Pforten die sich bereits zu einer brandneuen Realität öffnen.

Auch wenn wir uns  abermals erinnert werden, die dir bekannte Zeitmatrix der Prima Materia hat in Erdzeit übersetzt vor ca. 950 Millionen Jahren begonnen und in ihren Urlichtfeldern  eine kugelförmig thermoplastischen Streuung des Quellbewustseins – welche die Dichte  (3- 5 – 13 -14 -15) des ewigen Kollektiv bildet- initiiert. Deine persönliche, menschliche, physische und geistige, kollektive und universelle Evolutionsgeschichte emulgiert expansiv erweitert zur Union in der Trinität von Geist Seele Körper.

Jetzt ist es wichtiger denn je, dass ihr sehr genau wisst, mit wem und was ihr euch einlasst. Eure Lebensenergie ist kostbar und kann in dieser Wachstumszentrifuge besonders leicht angezapft werden, wenn ihr euch nicht bewusst seid -im Kollektiv geschieht das durch verdeckte Programmierung im Überlebensmodus der alten Macht- und Lebenserhaltungsstrukturen.

Du erfährst in dieser Zeit eine Steigerung deiner göttlichen Gaben, da mehr der ruhenden DNA online geht.

Für einige von euch ist das erneut eine die Verstärkung der Hellsichtigkeit, die Fähigkeit, klar und deutlich die Muster der Lichtenergiekörper in der Aura zu sehen. Vibrationssequenzen, die deine Fähigkeit stärken, die innere Führung klarer zu hören. Da viele ihre Keimlinge der Saatgutkapseln aus der April/Mai Phase des vergangenen Jahres hochfahren,  werden viele die Energie der Unmittelbarkeit stark spüren.

Ist das der Fall, ist der beste Weg das Frequenzniveau zu integrieren, mehr als gewöhnlich zu ruhen/schlafen.

Hier entscheidest du dich für eine neue Realität die das Bewusstsein deiner Verkörperung der neuen Lichtrezeptoren-Realität  in Verkörperung steigert.

Während diesen Traumreisen begegnest du deiner Herz- Intelligenz die durch die reinsten Formen der Begegnung  durch Liebe (die du bereits reell erleben durftest) in Erscheinung tritt. Auch wenn es dir nicht gleich bewusst sein wird ist dieses Ereignis der göttlichen Gnade eine wohlige warme Erinnerung an deinen freien Willen wofür du dich vor sehr langer Zeit entschieden hast deinen Teil beizutragen.   

Der Ruf nach Souveränität und Bewusstheit, ewiglich mit der Quelle verbunden, wird dich, als mächtiges Schöpferwesen, immer wieder zu dir Selbst zurückführen. Die Entdeckung, dass das Universum seit Anbeginn in dir ruht, um  die Realität die du schon  so lange suchst  zu erschaffen, unterstützt dich bei all dem was dich von deinem vollen Wachstum zurückschnellen lässt, abzuwenden/abzulösen.

Akzeptiere diese Großartigkeit, deine Kraft, deine Liebe, deine Souveränität, der einfachste Schlüssel ist dabei jede deiner Handlung und Aktion zu hinterfragen ob diese auf Liebe basiert.

Wer gegen den Tsunami der neuen Realität zu schwimmen versucht erlebt größte Herausforderung in den Windungen  der Spiralwiederholung.   

Wir erfahren  in diesem Saatgutwachstum eine Intensivierung der folgenden physischen Befindlichkeiten –

Hochaktivierte Bewusstseinskalibrierung Gehirn, begleitet von Migräneartigen Ausdruck, summend bis pochend bohrend, körperliche Müdigkeit/Trägheit, Körperschmerzen, schwache Gliedmaßen, fehlende Haptik,  verstärkte  Zu – oder Abnahme der Konzentration/Fokussierung, Halschakra-erweiterung , Kloßempfinden, juckend, kratzend, Sandempfinden , Herzexpanion – stolpernd, unrhythmisch – Flügelexpansion Muskeltonus-veränderung, Miasmen-aus Schleusung – vermehrt unreine Haut, Entleerungen, Luftansammlungen, Lymphschwellungen,

Ich grüße dich, dein neues Du

J.A.

3 Kommentare

  1. Vielen Dank liebe Jada 💞💞🍀🍀💎💎wie grossartig diese Reise doch ist 💗💗🌟🌟allen Wesen einen sicheren Wellenritt 🕊🕊🍀🍀

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: