+++ Current Update 16/5+++

Selbstverwirklichte Ermächtigung

Morgen 17/5 wenn sich unsere  Sonne mit der großen Zentralsonne der plejadischen Konstellation ausrichtet, werden wir bis 24/5 mit gebündelter heilender Energie gesegnet, die uns bei der beschleunigten Evolution des Bewusstseins hilft die Kristalline Codierung in deiner DNA erneut zu kalibrieren und aktivieren und in die Realität der Materie zu transferieren.

Schon am 14/5 hat sich dazu im neuen Vortex das 555 Portal zum 2. Mal reaktiviert und auch die Finsternisse gleichen ihre Vorbereitungen dieser kosmischen, respektive kollektiven Intensität an.

Und wieder fühlst du dich 3 x verschlungen, 6 x durchgekaut und kaum zählbar ausgespuckt – alles wird unter dem Mikroskop beäugt (Synchronitäten, Lebensverändernde Umstände 2012) eine Steigerung nicht mehr im vorstellbaren Bereich –  es kommt noch intensiver.

Der   Energietransfer in diesem großartigen und direkten Verbindungstunnel wird eine tiefere Transparenz in uns selbst bewirken.

Dich sanft unterstützend tritt hier auch die lemurianische Weisheit hervor.

Wir werden aus einer Vielfalt anderer Universen und Abmessungen die bisher nur vereinzelt Hyperlinks freigeschaltet haben in sehr kurzen Sequenzabständen angeleitet aus allen illusorischen Verträgen herauszutreten, die uns an vertraute Geschichten wie etwas zu sein hat gebunden halten.

Dein Traumraum wird reich an Allegorien der Erinnerungen sein und dir eine wertvolle Navigation bieten.

Oftmals ist der Erdlingsverstand mit geschwätzigen Geschichten und Projektionen von Erzählungen beschäftigt, denen der Erdling mit seinem Ego nur allzu gerne glauben schenkt um einfacher durch diese Art der Verkörperung des Lebens zu segeln.

Es  kann auch sein, dass dein Erdlingsverstand dir oftmals flüstert, dass sich alle Dinge und Ereignisse Übertragungen/Überlieferungen, der Input (über wen der auch immer das geschehen mag) sich für dich über viele Jahrzehnte im Alltagsbewusstsein deines Lebens als nicht besondere Neuheiten aus der geistigen Welt darstellen mag und schon gar keine (vor allem verkörperte) Erleichterung bisher gebracht haben.

Und doch ist es notwendig die vielen Inputs und Ereignisse in gering veränderter Formation der Information und den beteiligten Akteuren immer wieder auf dem Pfad deines Bewusstseins zu streuen. Es gilt hier die Energie der Verwirrung deines Human Design- und Festplattenstatus, des Vikalpa  so zu bereinigen, dass die Tage der verschwommenen Linien zwischen der Illusion der Erwartungen und der  Wahrheit in dir Selbst, deiner wirklichen Unendlichkeit ausgesiebt und bereinigt werden.

Alles hat mit deinem ersten Herzschlag in dieser Welt  begonnen und geschieht in der Veränderung  nur durch dich selbst.  

Du  als Beobachter wirst in der kommenden Woche zugleich im Kollektiv Zeuge der irrationalen Natur von Energie des Anspruchsdenkens die sich in deiner Umgebung abspielt. Oder du  bist derjenige der sie unbewusst aufrechterhält.

Anspruchsdenken ist das Gefühl, dass du das Recht hast, zu tun oder zu haben, was du willst ohne zu bedenken, was nötig ist, um es zu bekommen.

Es kann sich auch auf einen Mangel an Dankbarkeit für Dinge erstrecken, die als selbstverständlich angesehen werden. Es ist das Gefühl der Erwartung Dinge geschenkt bekommen zu wollen, nur weil man die andere Person irgendwie dafür verantwortlich macht, ohne selbst die Schritte/ Dinge der eigenen Lebensreise in Angriff zu nehmen.

Anspruchsdenken ist leicht in anderen zu erkennen, aber oft schwer in uns selbst zu identifizieren.

Lass dein pures Herz sprechen und mach Bestandsaufnahme deiner Handlungen und Wiederhandlungen, wo in deinem Leben bist du mit der Energie des Anspruchsdenkens verbunden.

Es kann sein, dass du die Rolle eines Ermöglichers für jemand anderen spielst der in dieser Energie ist.  Damit erlaubst du eine unangemessene Verbrauchsprogrammierung, in deinem Feld aktiv zu bleiben, wo es kein Bewusstsein dafür gibt, wie Energieaustausch und Energielecks stattfinden.

Wie auch deine einzigartige Art des Engagements sein mag, es ist an der Zeit, diese Schattenfrequenz deiner genetischen Codierung der Blaupause zu bearbeiten.

In dieser Phase wird dein Kronenchakra, dein Solarplexus Chakra besonders aktiv sein, bleib offen Neutral für das Empfangen der kraftvollen Codierungen die in deiner Realität integrieren und verankern wollen. Kontemplation schubst aus der Mittelmäßigkeit und schält das brillante Diamantselbst hervor. Violett- Perlmutt irisierende Frequenzarbeit hilft dir einschränkende Angstprogrammierungen, schmerzhafte Umwandlungen (Körper) und Überzeugungen zu überwinden.

Yoga Nidra und auf vermehrte Wasseraufnahme (warmer Zustand wird besser aufgenommen, transportiert und transformiert) sind gleichfalls sehr hilfreich.

Du bist bereits einen weiten Weg gegangen, hast Dinge, Pfade, Orte, Lebensgewohnheiten, Freundschaften, Beziehungen losgelassen um an diesem Ort anzukommen, in der deine Essenz erdet und ein neues Fundament des ermächtigten Selbst geschaffen wird.  

Diese 15 tägige, 2 Wochenarbeit wird sich als einer deiner größten Schritte in Richtung selbstverwirklichter Ermächtigung herausstellen – vertrau deinem Herz und du findest die Synergie- Anleitung deiner Lichtbrückenverbindung.

Das Herz hält eine unerschütterliche Note heiliger Stille – die Geräumigkeit in sich, die über alte Muster, Stimmen und Wunden hinausgeht – du bist der Schöpfer deines Lebens, entscheide dich für dich und mach dich glücklich.

J.A

7 Kommentare

  1. Bin ich froh, dass ich jetzt, ein Jahr vor meinem Renteneintritt, noch bis August, von der Arbeit freigestellt bin: So kann ich mir alle Zeit der Welt nehmen für die Prozesse und Wandlungen, sie voller Erstaunen beobachten und wahrnehmen und in einem teilweise irren Tempo zu „durchschwimmen“ und mich voller Neugier, atemlos, danach zu fragen: Was kommt als nächstes? Und dazwischen: Ruhe – Stille – Frieden. Ich bin.
    Was für ein Geschenk!

    Gefällt mir

  2. Geliebte Schwester Jada !
    vieles von mir hier gelesenes ist sooooooo tiefgründig ,und alles ergibt einen Sinn in meinem Sein !
    Ich erlebe “ Gegebenheiten ,über die ich hier mit niemanden kommunizieren kann ( ich meine Familie und Umfeld ,…viele sind im Impfwahn und ich kann nichts tun ,…jeder hat seinen eigenen WILLEN und den gilt es zu respektieren …
    Bitte lass dich umarmen aus dem Herzen heraus mit einer tiefen tiefen DANKBARKEIT !

    Gefällt mir

    1. Hallo Franziska,

      das sehe ich genauso. Alle wollen
      unbedingt die Impfung, sogar kleine
      Kinder und Babys werden geimpft,
      schade.
      Beten wir weiter, das alles gut wird.

      Ganz liebe Grüße
      Chantel

      Gefällt mir

  3. Ja, es ist zur Zeit wirklich heftig für den Körper. Hier immer im Gleichgewicht zu bleiben ist nicht ganz einfach. Verblüffend auch die Synchronitäten zu vergangenen Erfahrungen, die sich jetzt auflösen um in Neue Räume gehen zu können.
    Danke liebe Jada und Grüße an alle

    Gefällt mir

    1. Liebe Elke,

      danke, Du sprichst mir aus der Seele.
      Mein Körper macht Probleme und fühlt sich an, als ob ich 10 kg zugenommen hätte, Kopfschmerzen etc. genau wie die liebe Jada geschrieben hat.
      Wow, danke liebe Jada für Dein Sein und Deine Mühe.

      Ganz liebe Grüße Chantel

      Gefällt mir

  4. Vielen vielen Dank und mit gtosser Freude schliesse ich mich den so treffenden Worten von Dir lieber Umgangsmensch an 🍀🍀🌼🌼💗💗💎💎🌟🌟💜💜

    Gefällt 1 Person

  5. Ich danke Dir so sehr für diese Botschaft. Wenn ich an das alte Denken gehe wäre ich irre. Doch Du hast mir gezeigt es ist nicht so das Alte geht in einer Geschwindigkeit und hinterlässt große Lücken – die nach und nach einer Füllung bedürfen.
    Liebe Jada ich bin so froh das Du da bist und uns an der Hand nimmst.
    Sei gesegnet

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: