Current Update 14/2

Bildquelle Jada Privat

Antwort auf Nachfragen

Dieser Wissenstransfer ist die Weitergabe meines persönlich Schatzes, der intimsten kosmischen Wissen Ansammlung während meines Aufenthalts außerhalb dieser Welt, der Pracht( die kaum in Worte zu fassen ist) auf dem meine Geschichte bis heute aufbaut und auch wenn es für den ein oder anderen etwas Abstrakt erscheinen mag, dein inneres Wissen sagt dir was für dich dienlich ist.

Bringen andere Erzählungen über Tunnelwanderungen ins Licht und Begegnungen mit Bezugspersonen zurück in diese Welt, kann ich bis auf die Intensität und ihre resultierenden Gaben , damit nichts anfangen. Meine Ereignisse sind irgendwie ganz anderer Natur – das erste war wohl das Wichtigste, da ich sehr lange aus irdischer Sicht vor Ort war und damit mein ganzes Leben wie es sich – mit allen Höhen und Tiefen – gestaltet hat um zu Sein das ich Bin. Als ich also durch dieses Ereignis aus dem Körper geschubst wurde, konnte ich zuallererst die Gesamte Situation aus einem höheren Blickwinkel beobachten, vor allem die Detailverliebtheit und diese unglaubliche warme Zufriedenheit/Liebe haben Eindruck hinterlassen. In diesem Erlebnis ist jedoch etwas geschehen was mir persönlich – und immerhin schon beinahe ein halbes Jhdt.. zurück – unerschütterliche Grundfeste im Dasein schenkt. Wie gesagt ich hab niemanden getroffen, ich hatte das empfinden ich war plötzlich überall oder allpräsent und Wissen war einfach da in Bildern, Tönen, Formen, Wesen, Räumen, Farben, selbst selbst kleinste Teilchen sichtbar…die ganze Geschichte würde hier den Rahmen sprengen

Um das Trinitätsprinzip zu verstehen, ist es notwendig uns an den Schöpfungspool zu erinnern, die intrinsische Substanz/Essenz der unendlich immanenten Energie, ihrer Fusionskraft elektromagnetischen Teilchenenergie, allen Seins im fraktalen Omniversum zu erinnern.

( *intrinsisch=ohne äußere Ursache oder Beeinflussung, aus sich selbst entstanden, *innewohnend)
Alles ist pure Energie

Im Zentrum Allen Seins, dem Balancepunkt, ist Leere und Fülle zugleich.

Durch die verzerrten Lehren in weltlichen Auslegungen/Interpretationen von Religionen, Kulturen, Mythologien über Trinität haben wir die Energie des SEIN personifiziert (Gott, Quelle Schöpfer….) und betrachten die lebendige Energie als etwas getrenntes als Wesenheit außerhalb von sich Selbst.
Schöpfung ist reines SEIN, LIEBE in ALLEM WAS IST der absolute Nullpunkt, gleich der Unendlichkeit, hier gibt es keinen Reflektionspunkt.

Dieses reine Sein im Nullpunkt ist PURE LIEBE und schöpft aus diesem Sein Reflektion(Spiegel) die Idee der Trinität – NULLPUNKT und REFLEKTION schaffen WISSEN , daraus gebiert POLARITÄT die sich im letzteren als zentraler Balancepunkt auswirkt.

Im Balancepunkt wirken Kräfte zusammen, schaffen Gleichgewicht durch das ergänzen ihrer Unterschiedlichkeit durch INFORMATION aus dem NULLPUNKT und der REFLEKTION. Daraus entsteht wiederum SCHWINGUNGSFREQUENZ aus dem der WILLE, das BEWUSSTSEIN erwächst.

Die Energie von Allem SEIN schafft so ewiglich und unendlich und vor allem lebendige Omni- oder Multiversen und baut das BEWUSSTSEIN der unendlichen LIEBE als mächtigste INTEGRITÄT der Energieform mit ein.

Die GÖTTLICHE SCHÖPFUNG (auch ich personifiziere) manifestiert in jedem Naturgesetz, jeder fundamentalen Naturkonstante SUBATOMARE INFORMATION über die Entstehung der Schöpfung, der Lebendigkeit in elektromagnetischen Elementarteilchen (kleinstes unteilbare) in unterschiedlichster Form INFORMIERTE MATERIE/LEBEN schaffen.

Im Omniversum finden Fluktuationen und feinste Schwankungen der Energie statt und führen sukzessiv zur Ausbildung von expandierenden Strukturen ähnlich wie ein Schaumbad Membranen zwischen den einzelnen Universen bildet.

Das Energiefeld der Schöpfung strömt seit der ersten Trinität im gesamten Kosmos und enthält sehr KRAFTVOLLE SCHWINGUNGSFREQUENZ DES BEWUSSTSEINS (sowohl höher frequente- , als auch niederfrequente Energie, beides ist außerhalb der Reflektion Gleichwertig und so entsteht Licht und Dunkel), schafft mit den Partikel der Elementare MASSE UNTERSCHIEDLICHSTER MATERIE und somit EVOLUTIONÄRE ENTWICKLUNG.

Unzählige Lebensräume mit unterschiedlichen Bewusstseinsebenen wurden und werden geschaffen, davon sind eine Vielzahl aktuell näher, für andere sind wir noch nicht genug im Lernfortschritt. Dabei dürfen wir nie vergessen wir sind alle ein Energiefunken der lebendigen Schöpfung multidimensional in vielen unterschiedlichen Daseinsebenen /Realitäten in denen wir für den evolutionären Fortschritt Unterstützung und auch Begleitung anfordern können.

Unser Universum (eine Realität) wurde aus mächtig wirksamer LIEBE aus der evolutionären Entwicklung des Kosmos erschaffen und fest in unseren Rastern verwebt, um sich hier in unserem SONNENSYSTEM, auf dem PLANETEN und allen ERDLINGEN zu entwickeln.

Diese Evolutionsaktivität der FREQUENZSEQUENZ, dem Gravitationsrhytmus von Höher- und Niederschwingender Energie erzeugen DRUCK, ermöglichen die Entwicklung des BEWUSSTSEINs.

DRUCK erzeugt HANDLUNG des INNEREN DENKEN und sind der Anfang des schöpferischen Zustands – ein Teil des nicht sichtbaren Reiches und individuell Einzigartig.

Sind unsere Gedanken kohärent mit dem kohärenten Verständnis der Wirklichkeit/Realität zeichnet sich eine aktivierte lichtvolle Synthese (Feedback Effekt des puren SEIN) unserer Kapazitäten, harmonieren auf physischer Ebene unsere Gehirnmodalitäten.

In all diesen interagierenden Verschiebungstechniken Ereignissen und Effekten ist meine erste Herangehensweise was macht es – die Liebe – mit mir, meinem Geist, meinem Körper, wie ist mein Herz Engagement für die Welt/Realität die ich erLEBE. Eine Herangehensweise die innerhalb eines Wimpernschlag Dehnung, ähnlich wie Zeitlupe schafft und in Windeseile alle Szenarien durchspielt und Handlung in *Normalzeit* Aktion bringt.

Die andere Komponente des MANIFESTIERTEN BEWUSSTSEIN ist das HÖHERE HERZ, welches seinen Balancepunkt zwischen Emotion- Gedanken und Handlung findet.
Emotionen sind ein Teil eines gut funktionierenden Bewusstseins, finden im Inneren statt, sind affektiv (Gemütsbewegend) statt kognitiv (Wille, wahrnehmend, Erinnerung…) obgleich sie Kognition (wahrnehmen und erkennen von Prozessen) erfordern und dennoch beeinflussen sie Erdlinge am aller häufigsten.

Können wir uns über unsere negativen Emotionen erheben und in einem relativ kontinuierlichen Zustand emotionaler Stabilität, Glück und Enthusiasmus leben, sind wir in einer Realität, in der wir uns selbst finden können – wo wir hingehören.

Diese Realität hilft uns, unser Leben, das Bewusstsein mit der Wirklichkeitsform, ureigener Energie zu verbinden.
Die Erde ist samt aller Bewohner ein lebendig bewusster Organismus und das Leben muss das vergessene Wissen der Trinität wieder durch unser handeln während Ereignissen und Wirksamkeit die uns beeinflussen Heilung erfahren.

Am schnellsten und einfachsten, geschieht das wenn wir offen bleiben für universelle Führung.

Die alchemistische Fusion der männlichen und weiblichen Bewusstseins-Qualia im Evolutionsbewusstsein birgt die Zeugungskraft der neuen Materie – einfachstes Beispiel wie Mann und Frau – 1+1=3 ein Kind zeugen.

Schon lange bevor deine Seelenenergie sich für Wachstum in den physischen Körper entscheidet zirkuliert deine Energie sternförmig im Äther, deine Entscheidung setzt die Zeugungskraft voraus.

Unsere kausalen Denk – und Verhaltensweisen ( das eine verursacht das andere sowohl im positiven wie im negativen) erschaffen Realität – Handlung erzeugt Wirkung, in der eigenen Persönlichkeit, als auch in der Welt.

Abspaltung und Loslösung (Mustern, Strukturen, Seinsweisen, Umfeld …) wird oft als das Gegenteil von Liebe gesehen, eine Verzerrung, ihr Gegenteil ist Anhaftung.

Wir Erdlinge sind geneigt aus unseren Erfahrungen zu schöpfen und verzerren die erreichten Etappen durch subjektive Wahrnehmung.

Unser Engagement wo wir unsere Aufmerksamkeit hinlenken lässt die reine ESSENZ DER SCHÖPFUNG, das BEWUSSTE HERZSEIN ( physisch eingebettet zwischen Herz und Hals) erweitern.

Wenn die unteren Energieorgane geerdet sind stimuliert hohe elektrische Spannung das Höhere Herzzentrum unserer Existenz um uns auf bedingungslose Liebe und heilende Energie einzustimmen. Es wandert seinen Weg vom Kehlkopf-Chakra, zur Thymusdrüse zum Herzchakra und encodiert die Klarheit des zentrierten tiefen Herzwissens, das deine Kapazität des tatsächlichen Einfluss auf die Realitätsentfaltung in dieser Welt encodiert.

Eine gesunde, herzzentrierte Interaktion kann die Überwindung negativer Emotionen sowie unser evolutionäres Wachstum und unsere Entwicklung synergetisch katalysieren. Ganz einfach durch seine höheren Schwingungen bedingungsloser Liebe und Akzeptanz.

Eine niedrigere Schwingungsbeziehung kann die Dinge verschlimmern oder uns bestenfalls in einer Schleife der materiellen Welt stecken lassen.

Wenn wir unser Höheres Herz in Frequenz verschmelzen, die unserer eigenen persönlichen Realität, in der wir herumlaufen, und den höherdimensionalen Bewusstseinszuständen, aus denen wir schon interagieren, werden wir an diesem Punkt nur noch in dieser höchsten Realität und allem was dazu gehört Leben wollen.

Diese Kraft des Höheren Herzzentrums ist eine sehr reale Art von Kontrollzentrum dafür, wie wir die Realität sehen.

Wenn wir erlauben, unsere Existenz sich mit der Wirklichkeit des Sein zu definieren, hören wir auf, uns mit menschlichen Dingen zu identifizieren.

Ja, wir sind in dieser Welt, aber unsere Erfahrung davon wird durch die Schöpfung des höheren Bewusstsein geschaffen, auf das durch unseren Geist zugegriffen wird.

Zu verstehen, dass unser physischer Körper in der menschlichen Welt präsent ist und wir- unsere reine ENERGIE (der durch unseren Körper die Welt erfasst) können wir auf unser wahres Template das auf auf den höchsten Schwingungen reiner Wahrheit, reiner Liebe, reine Freude und reiner Frieden basiert zugreifen.

Von diesem höher schwingenden Aussichtspunkt aus verschwinden die nieder schwingenden Materien des menschlichen Geistes und der materiellen Welt.

Ihre Schwingungen sind zu gering, um wahrgenommen zu werden.

Natürlich können wir unseren Fokus immer auf eine niedrigere Schwingungsfrequenz verlagern (FREIER WILLE) und uns dann wieder all menschlichen Dinge bewusst werden, jedoch insgesamt werden wir auf unvorstellbare Weise gedeihen, wenn wir lernen, unser SEIN bewusst zu LEBEN.

Sind alle Etappen und ihre Lehr- Erfahrungsinhalte abgeschlossen, gibt es keine Angst, Unzufriedenheit, Zweifel, Stress oder andere negative Emotionen.

Deine Energie ist das Kraftwerk, dass die Existenz des Körpers zum funktionieren bringt.
Jegliche Polarisierung wie Aussehen, Rasse, Alter, ethnische Zugehörigkeit, Trennung von Seele und Körper, Planet und Individuum und Monade…, welche zur Bildung von Vorurteilen, Urteilen, Diskriminierung, Ablenkungen und versäumten Erweitertungsknotenpunkte führen sind durch deine Herzkraft verbrannt.

Herzzentrierte Liebe ist transformativ, der schnellste und effektivste Weg die pure Essenz der Seele, ist Energie leuchtend zu verkörpern und verbindet

Euch allen in dieser beschleunigten Woche eine großartige Achterbahnfahrt Richtung Glückseliger Zufriedenheit

J.A.

8 Kommentare

  1. ICH BIN VOLLKOMMEN SEIT ANBEGINN.
    Diese Vollkommenheit heißt LIEBE.
    Und daraus kann ich UNENDLICH schöpfen.
    Danke liebe Jada.
    Ursula.

    Gefällt mir

  2. Liebe Jada,
    ich danke Dir von Herzen, dass Du uns diesen Text geschenkt hast. Es erklärt vieles was mir bisher unklar war. Ich habe mich beim lesen der Texte einfach mit der Schwingung verbunden (bzw. meine Seele hat das getan). Mein Gehirn wollte immer Erklärungen möglichst mit Bild (lach) aber das habe ich soweit zur Seite gestellt. Immer wieder durfte ich AHA-Momente erleben und war nach dem lesen befreit und konnte mich weiter entspannen. Wenn bei mir etwas auftaucht das mir seltsam vorkommt atme ich tief und verbinde mich mit meinem Herzen und es geht mir gut. Danke für die Bestätigung das genau das
    richtig ist. Weiterhin eine erleuchtende Reise

    Gefällt 1 Person

  3. Wie wunderbar danke liebe Jada und allen Wesen Liebe und eine friedvolle Achterbahnfahrt 💞💞🍀🍀🌟🌟

    Gefällt mir

  4. Ganz herzlichen Dank
    Ich bin seelig noch mehr wenn ich das Lese
    Herz über Kopf
    Danke liebe Jada
    Einen wunderschönen Tag für Dich
    Im unendlich weiten Tanz mit den kosmischen Geschwister n
    Danke

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: