Current Update 10/5


Bildquelle Jada Privat

In der Erdenwoche von 9 – 15/5 bewegt ihr euch in einem hochtransformativen herausforderndem Wurmloch, wobei bis jetzt, trotz Intensität, erst der Anstieg für den ersten Peak am 12/5 und der zweite Peak am 14/5 mit dem darauffolgenden Zenit am 16/5 in dieser Querung stattfindet.

Ihr befindet euch in einer der größten Tod und Wiedergeburtsphasen durch die ihr bisher auf/in der Kristallinen Reise navigiert habt und die auftauchenden Hindernisse und Herausforderungen werden dein Vertrauen deinen Glauben in das Omiversale Feld, indem du lebst, prüfen.

Wir tauchen noch tiefer in den transformativen, mystischen, alchemistischen, dichten/schweren Korridor, in die Tiefen der Urängste der ersten Ordnung des Ur ICh’s der Humanoiden Rasse ab, brechen und veröffentlichen Schichten der unterbewussten Schrecken und Traumen auf primordialer Wurzel/Epigenetik und ihre still- interagierenden Speicherdaten.

Die Energie dieser Tage wird dich dazu bringen, bescheidener zu werden und deinen Pfad, den du gerade wanderst zu ändern, um deine lange Zeit voraus geplanten Ziele und Träume, die LIEBE zu VERKÖRPERN, zu VERWIRKLICHEN.

Es gibt viele Sternennationen und galaktische Räte die an diesem Frequenzmanöver beteiligt sind und die Durchführung kann als EINWEIHUNG bezeichnet werden.
Beaufsichtigt und durchgeführt von der Plejadischen Delegation beschleunigt sich diese Ausrichtung weiter und wird besonders während der nächsten astrologischen Ströme/Ereignisse und Portale zwischen der Realitäten auf der Himmelsbühne formieren.

Ein hohes Maß an Wahrnehmung ist notwendig, damit die Bewegung in das richtige Niveau der Zirkulationsbeschleunigung kommt und die passenden Energien am Ende die Öffnung für etwas völlig neues encodieren können.

Merkur stationiert nach seiner Schattenphase (25/4) heute und tritt seine Wanderung rückwärts gewandt bis 2/6 zwischen den Finsternissen mit Schattenphase bis 18/6 an.

Jupiter verlässt sein traditionelles Zuhause, wandert in Widder und weilt dort (mit einem kurzen eintauchen in Fische 29/10-20/12/6) bis 17/5/2023/7 um deine Vision mit deinem Ziel und der Gerechtigkeit zu verweben.

Wahrscheinlich spielt dein menschlicher Verstand mit dir, schreit nach Aufmerksamkeit, lenkt deinen Fokus nach rückwärts in Zonen der bisher gelebten Haltung , lässt dich in vergangene Geschehnisse, Gedanken und Emotionen eintauchen, all die Dinge in denen dein Verstand auf den Komfort der alten voraussehbaren Zeitlinien zugreift – hin und her Federn im Bungee Effekt zwischen den Dimensionen.

Sehr wahrscheinlich haderst du auch hier, in dieser Phase, mit deinem Fortschritt, fühlst Lethargie /Antriebslosigkeit, dass all deine Bemühung nicht gesehen werden, oder ausbleiben.
Hin und Hergerissen im Bungee-Effekt, an dieser Weiche die richtige Entscheidung zu fällen, entfesseln unterdrückte Emotionen, kochen hoch und koppeln mit den einfließenden Frequenzsequenzen, um gespeicherte alte nekrotisches Gewebe der Traumata und Erinnerungen zu entgiften, auszulösen.

An dieser Weiche ist es von besonderer Bedeutung, dass du dich auf die gegenwärtige Beobachtung konzentrierst und offen bist durch das Herz in die Führung des Göttlichen und seine Neutralität zu gehen um die Neugewichtung Expansiv voranzutreiben.

Alle werden gebeten jetzt Stellung zu beziehen – ähnlich den Zahnrädchen eines Uhrwerks, wo das eine das andere bewegt – steht die Aufforderung was gerecht für ALLE ist und es braucht dich um diese Energie der Neugewichtung in der Jupiter/Widder Vereinigung so zu lumineszieren, dass es andere erhellen kann.
In all den Ereignissen und Befindlichkeitsfeldern der Nexus Punkte vertraue deinem Körper, hier findest du die Wurzel zur Wahrheitsgemäßen und unendlichen Interaktion mit dem Universum.

Nur so, in diesem Jetzt Moment kannst du den menschlichen Verstand zurückstellen, das Reinigungsprogramm entriegeln und schleust für deine Vorfahren, die zukünftigen Genrationen und dich, das Elementar und Genetische Gedächtnis aus deinem System.

Sich im Einklang mit dem Universellen Feld zu bewegen bedeutet sich dem Weg zur Orientierung des Herzkern, zum Ursprung auszurichten, mit der Symphonie des Herzkodex heimzukehren.

Desorientierung bedeutet sich gegen die Strömung der Harmonie der Ganzheit zu stellen.

Die Stimme der Schöpfung, ihre weibliche Intention bringt die Kontraktion der Urgebärmutter deinen Keimling, durch Einheit- Kapitulation und Vertrauen, deinen Herz Kodex zum leuchten.

Jedes einzelne Wesen im Universum und überall auf der Welt ist, je nach elementarer Zusammensetzung, an einem Fixpunkt physisch so positioniert, um euch wieder in in höher-vibronalen Raster zu verweben, zu stabilisieren und noch größere Verschiebungen vorzubereiten.

Die nächsten Stepps deiner Seelenmission werden in diesem Korridor encodiert, dabei brechen synchron viele Zeit Linien zusammen und dein Energieorgansystem/Chakren System wird bereinigt, dabei erfährt der physische Körper hohen Druck – vor allem durch die Reise in den Traums Sphären-, katapultiert alles exzessiv was nicht mehr dienlich ist aus dem Körper. Begradigung der Fehlausrichtung in Hara Linie

Kiefer – Zahnschmerzen, überreiztes, überspanntes Verdauungssystem, Migräne, Blutdruckschwankungen, Kopfschmerzen- Migräne, Nackenschmerzen, Wirbelkanal, Wirbelverdrehungen, Körperglühen, kalte Hände, Füße, Augendruck, verschwommenes sehen, verstärkte Allergien /Überempfindlichkeiten, Oktavenausrichtung Ohren, Korpus Callosum, frontaler Kortex, Schlafmusterveränderung, Viren und Bakterienansammlung/Erkrankungen,


Hält dich dein Verstand das Emotionsfeld durch Ängste, oder die Vergangenheit in Schach, ist das ein Hinweis das AFDS (Flight Director System/Autopilot) abzuschalten und die Navigation mit Achtsamkeit im JETZT zu übernehmen.

Energieorgane 1 – 2 – 3- 4- 5- 6 – 22

Hauptaugenmerk 1 Sakral Chakra – 2 – vor 1 Vertrauen – Schöpfung- Evolution, Wahrheit mit sich, über sich Selbst , Anbindung Interaktion – Genomdaten Evolution -Ausrichtung Löschung


Entlaste dein System mit Bewegung, Wasseraufnahme, Photonenangereicherter Kost und jeder Menge Erdung (Erdsternchakra – Bodenständigkeit -Hara Linie), halte dich von Interaktionen/Gespräche die Verzerrungen andeuten/tragen fern,. All das hilft dir schneller aus dem Weg der Desorientierung in die Orientierung und die Fähigkeit das negative Saatgut nicht mehr zu gießen.

Außerhalb von Vorurteil, Eingenommenheit, Auseinandersetzungen, Attacken, Invasionen ALLES und JEDES/N OHNE ANGST zu LIEBEN.

Großartigen Turn
J.A.

5 Kommentare

  1. Ich danke Dir von Herzen für Deine Unterstützung. Immer wieder bewundere ich mein menschliches Gefährt wie sehr es mich unterstützt und mich immer wieder auffängt wenn ich mal im freien Fall bin.
    Ich wünsche uns Allen eine Reise die liebevoll unterstützt ist. Seid Alle umarmt und weiterhin eine gute Reise

    Gefällt mir

  2. Ich empfinde dieses Wurmloch körperlich extrem. So vielfältig hatte ich es schon lange nicht mehr. Kopf – Stirnschmerzen, Ohrenpfeiffen, Rücken, schwere Beine alles schmerzt und steht unter Druck …die letzten 5 Wochen, ich musste meinen Liebling *Hund* gehen lassen, kam alles an Emotionen und alten Verletzungen hoch und nun ist scheinbar die Physis dran, alles nicht ohne, muss mich selbst beruhigen um nicht in Panik zu verfallen. Deine Nachrichten beruhigen mich, denn ich ahnte schon was mit mir abgeht. Vielen Dank

    Gefällt mir

    1. LIebe Kerstin, zu lesen, dass es dir ähnlich geht wie mir, gibt mir Kraft. Wenn du es schaffst, dann schaffe ich es auch. Ich wünsche uns Allen soooo sehr, dass wir liebevoll unterstützt werden, denn diese Reise ist eine unbeschreibliche Herausforderung, egal wo wir stehen. Gute Reise! Und DANKE liebe Jada, für die Schwimmwesten, die du uns regelmässig gibst. Es hilft uns, nicht zu ertrinken. Mögen wir bald frei schwimmen können…

      Gefällt mir

  3. Gerade Jetzt, wo es vermehrt um das Vertrauen geht, entfaltet sich die Natur in einer einzigartigen Fülle und ich erlebe sehr bewußt tiefe Dankbarkeit für unser aller Sein, zumal auch an diesem Prozess/Einweihung viele Sternennationen und Räte beteiligt sind.
    Danke liebe Jada und danke an alle Mitwirkenden!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: