Current Update 6*6*6

Bildquelle – Jada Privat – heute- ***6*6*6***

Zenit im I- Beam Fusionierung mit dem 666 Influx und Aktivierung der Vorbereitungen für das 8/8 Portal

NULLPUNKT erreicht, SCHWELLE überschritten, NEW INFLUX im dauerhaften kohärenten Informationsfluss in den Zeitkristallen, der Bewegung von Raum und Zeit im Bodenzustand ( ein niedrigstmöglicher Energiezustand in unterschiedlichen Waben der Bewusstseinsentwicklung, der allen Omniversellen Wesenheiten die Möglichkeit öffnet sich zu erheben, die eigene Göttlichkeit zu encodieren).

Viele haben im Tube der ersten Juniwoche bereits eine Beschleunigung der fluiden linearen Zeit Kristalle erfahren. Befinden sich im Kreuzfeuer der linearen Ereignishorizonte 2006- 2008- 2010- 2016- 2017 um die jetzt angestrebte Neuroplastizität für schwächere Zelldatenbanken im physischen Körper voranzutreiben.


Eventuell fühlst du die Reinigung der Matrixparadigmen in deiner DNA und es kann sein, dass du dich seit letzter Woche schwach, nebulös, abgekoppelt, unsicher, ohne Identität, die dich in einen massiven Kampf deiner individuellen Erfahrungsachsen verwickeln, fühlst.

Eventuell bist du deiner Intuition gefolgt und konntest in deiner Multidimensionalen Realität dein *Save House* Innen und Außen für diese Realität aufrüsten, dich von Dingen die dir nicht nützlich, nur schweres Gepäck sind, Innen wie Außen abgegeben können.

Die Infusionierung der informierten Kristallfluide hat deinen physischen Anzug gesättigt und eure Seele mit hoch aufgeladenen kollektiven Aufstiegsereignissen verbunden und ihr assimiliert Informationen, die sich auf die höheren Zeitlinien beziehen, die erwartet und notwendig sind, um die Erdenbewohner in das neue Erdbewusstsein zu verweben.

Jetzt zeigen sich viele Turbulenzen und Spannungen, die es nicht erlauben, das Überleben loszulassen.
Spuken mit einer einzigen Absicht, dich davon abzuhalten auf deine Seelenrealität zu konzentrieren.

Punktieren alte Matrixabsichten in die ineinander verschränkten Mäander von leichten und schweren Informationsteilchen des Lebens, während der alchemistischen Fusion im Zenit des Sirius Sonnenportal und dem 666 Influx, deinem bisher mächtigstem und heiligsten Verkörperungsportal auf der Reise deines Schöpfungsselbst.

Alle Emotionalen und Mentalen Herausforderungen, die jetzt auftauchen- möglicherweise nur als Erinnerung- haben mit dem Abschluss von alten Dingen und Situationen oder einer alten linearen Phase in deinem Leben zu tun.

Viele dieser auftauchenden Erinnerungen tragen schmerzhafte oder traumatische Ereignisse der göttlich Weiblichen Opfer um die Göttlich Männliche Energie aus den Tiefen der Paradigmen wieder zu ihrer wahren Bestimmung zu reanimieren und alle Erinnerungen haben zu dieser Zeit mit Fragen des Selbstwert oder der physischen Gesundheit zu tun.

Löst diese Erinnerung Ängste oder einen Drang zur Rückkoppelung in die Komfortzone aus, versuche dieser Reflektion, dem Problem auf den Grund zu gehen und beobachte.

Dieser Zustrom trägt ein überwältigendes physisches Potenzial und wird von Kopfschmerz, Stirndruck der nicht aus dieser Welt entspringt, auch der Körper- und Wirbel- Kieferdruck (Verspannungen) rücken in die neue Erfahrungsebene in der Energieintegration und Konzentrierung vor, Ganzkörperkribbeln (elektromagnetische/Ionen Aufladung), tonaler Ohr Druck , dauerhafter Schwindel, Herzstolpern, trockene Nase, Schleimhäute, Frosting(auslösen) Heating (aufladen), Zittrigkeit, Verstopfung, Blähbauch (obere Bauchregion) erhöhte Schläfrigkeit, veränderte Schlafmuster, intensive Realtraumreisen, Flüstereien und Begegnungen mit Interstellaren Blutlinienverbindungspersonas, begleitet.

Entdeckst du das Leuchtfeuer der Erkenntnis wie weit du bereits gekommen bist, wie anders du heute eine Situation wahrnimmst und dabei ein Gefühl der Erleichterung oder Klarheit verspüren kannst, dann wird das Zeit-Siegel der alten Matrix zwischen Dritten Auge und Kronenchakra entfernt und diese Zeitlinien erfolgreich geschlossen.

Eine heute erneut erweiterte Kronen -Ajna- Herz Chakra Aufrüstung fordert dich auf, an das Unmögliche zu glauben und generell deine Unaus-löschbare Verbindung mit deinem Göttlichen Kern zu stärken.

Dabei haben in den letzten 36h Verwundungen des inneren Kindes und eine Phase von karmischer Liebesbeziehung einen Abschluss erreicht und wird nun bereinigt.

Du wirst auch aufgefordert, emotional unabhängiger zu werden – unabhängig, Entscheidungen für dich selbst zu treffen – deinem Herzen zu folgen welches die Ethik und Werte des ALL-EINS-BEWUSSTSEIN in VERKÖRPERUNG LEBT.

In Demut, Ehre diese heiligen Tage , ziehe liebevolle Grenzen und SEI – erinnere dich….


es geht nicht darum, das Alte zu bekämpfen, sondern das Neue zu erbauen.

Tune In, into the vibration of your life
J.A.

7 Kommentare

  1. Wie zutreffend das alles ist. Danke Jada, du wunderbare Seele.
    Ich sitze hier gerade und betrachte mal wieder in aller Unruhe, welche uralten Ängste und was auch immer um die Ecke schaut.
    Immer ein Gefühl zu gehen, die Ebenen zu wechseln.
    Die Beschreibungen in deinem Text passen hervorragend, doch in dieser Phase weiß ich gerade gar nicht, was ich tun kann.
    Schauen wir doch mal☺️
    Allerliebste Herzensgrüße
    Marco

    Gefällt mir

  2. Meine Ausgeglichenheit flattert fröhlich weiter,während sich dann doch so einige Dinge zeigen die den Verstand beschäftigen möchten.Ich war noch nie so sicher ,mich selbst führen zu können.Ganz individuell zu wissen ,wie ich mit all dem ,was sich mir zeigt ,umzugehen hab.
    Was sich nicht immer traumhaft anfühlt ,wird bestaunt ,gefühlt und beiseite gelegt.Dein Shift hat mich jedoch unterstützt und bestärkt…weiter an UNS zu glauben..Gruß an alle anderen
    DANKE Jada…du bist echt ein Wunder!!!

    Gefällt mir

  3. Sei von Herzen gedankt, liebe JADA 🕊, die Turbulenzen in diesen Tagen spiegeln deine Botschaft so sehr wieder, dass ich nur staunend deine Worte lese….
    Ganz liebe Grüße – auch an alle Wegbegleiter
    💖 Birgit

    Gefällt mir

  4. Danke liebe Jada, wir erleben, dass sich alte Türen schließen um einen ganz neuen Weg zu gehen, zu gestalten. Die Fotos von Dir sind wunderschön und viele Naturwesen sind darin zu sehen, sie wollen von uns entdeckt werden.

    Gefällt mir

  5. Liebe Jada, vielen Dank für die kosmischen Updates. Ich habe seit 3 Wochen schreckliche Zahnschmerzen Kieferverspannung wandernde Schmerzen. Ich versuche es hinzunehmen. Aufzulösen, Geduld zu haben, zu verzeihen. Was kann ich tun??? Es ist nicht mehr zu ertragen

    Gefällt 1 Person

    1. Namaste liebe Maria
      Zahnschmerzen stehen im Zusammenhang mit Entscheidungen vor sich her schieben.. Ich schiebe Entscheidungen vor mir her, da mich die Folgen meiner Wahl erschrecken, in Unsicherheit versetzen. Hier besteht ein Zusammenhang zu meiner persönlichen Verantwortung, meiner Entscheidungsfähigkeit, ohne Angst vor dem zu haben, was später kommen wird….

      aus dem Buch:
      Mein Körper
      Barometer der Seele
      von Jacques Martel

      hoffe das sagt Dir etwas liebe Maria 🙏🙏🙏
      Danke liebste Jada für Dein Sein und Tun 🙏💜🙏

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: